Wohnen in
Hamburg, Hohenfelde

Zum Schwimmen hier her

Mietwohnungen
12
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Hohenfelde

Hohenfelde liegt sehr zentral zwischen Uhlenhorst und St. Georg in unmittelbarer Nähe zur Alster. In die Innenstadt gelangt man von zwei U-Bahn-Stationen aus in nur fünf Minuten. Zudem fährt hier, neben zahlreichen anderen Bussen, auch die Metro-Buslinie 6, mit der man zügig weitere Stadtteile erreicht.

Hohenfelder Eindrücke

In Hohenfelde sind nicht viele Altbauten übriggeblieben; stattdessen finden sich hier überwiegend Nachkriegsbauten. Ein Nachteil sind die vielbefahrenen Straßen, die den Stadtteil durchkreuzen, doch es gibt hier auch sehr grüne und ruhige Straßen zum Wohnen. Hohenfelde hat eine Grundschule, drei Kindergärten, ein Mutterzentrum, einen Jugendtreff und den ein oder anderen Spielplatz, was den Stadtteil auch für Familien mit Kindern attraktiv macht.

Die gemischte Bevölkerung macht einen weiteren Reiz von Hohenfelde aus. Der Schwanenwik, eine direkt an der Alster gelegene Straße, wird von imposanten Gebäuden und Hotels eingenommen. Auch in der Nähe der Alster, wo die Altbauten der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts noch stehen, muss man ein wenig mehr Geld zum Wohnen aufbringen.

Shopping, Freizeit, Natur

In Hohenfelde findet man zwar das einige Cafés, mehr Möglichkeiten zum Ausgehen in der näheren Umgebung bietet aber das angrenzende St. Georg. Auch zum Shoppen kann man nach St. Georg gehen oder fahren, zudem ist auch die Innenstadt in kürzester Zeit zu erreichen. In Hohenfelde selber kann man am besten im großzügig angelegten Einkaufszentrum "Hamburger Straße" sein Geld ausgeben.

Die Alster mit ihren Spazierwegen und Wiesen, auf denen man im Sommer liegen oder grillen kann, liegt direkt vor der Tür. Bötchen fahren kann man hier natürlich auch. An dem das Quartier im Norden abschließenden Kuhmühlenteich gibt es idyllische Wege unter Bäumen. Mit der Alsterschwimmhalle liegt das größte Hallenbad Hamburgs im Stadtteil.

Hohenfelde ist generell ein zentraler und vergleichweise günstiger Stadtteil, der vor allem durch die Nähe zur Alster erheblich an Attraktivität gewinnt. Hier fühlen sich Familien mit Kindern genauso wohl wie Studenten, Rentner oder Angestellte.

Katharina Baumann

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

 

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}