Wohnen in
Hamburg, Harvestehude

Wohlsituiert in der Hamburger City

Mietwohnungen
31
Eigentumswohnungen
18
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Harvestehude

Einer der schönsten Stadtteile der Hansestadt ist Harvestehude. Gelegen am nordwestlichen Ende der Außenalster wird das nur zwei Quadratkilometer kleine Harvestehude von rund 17.000 Menschen bewohnt. Die Bebauung besteht aus zahlreichen alten Villenreihenhäusern, nur die Grindelhochhäuser bilden eine Ausnahme.

Besonders der an die Außenalster angrenzende Teil Harvestehudes ist eine wunderschöne Visitenkarte der Stadt. Botschaften aus aller Welt sind hier und in dem südlich angrenzenden Rotherbaum ansässig. Viele architektonische Schmuckstücke befinden sich zudem im grünen und sehr beliebten Alstervorland. Dieses bietet den bei gutem Wetter zahlreichen Besuchern einen herrlichen Blick über die Alster, Liegestühle und viel Platz zum Grillen und Entspannen. Harvestehude ist insgesamt sehr grün, mehrere Parks und baumbepflanzte Straßen runden den attraktiven Eindruck ab.

Anbindung und Bewohner

Die Verkehrsanbindung Harvestehudes ist relativ gut. Vier U-Bahnstationen und einige Buslinien sind vorhanden, zudem verkehren hier die Alsterfähren. Fernbahnhöfe und auch die Innenstadt sind in vergleichsweise kurzer Zeit erreichbar, nur zu den Autobahnen und zum Flughafen muss eine längere Fahrtzeit eingeplant werden.

Aufgrund der meistens hohen Miet- und Kaufpreise dieser repräsentativen Gegend leben in Harvestehude vorwiegend gut bis sehr gut situierte Menschen. Geld ist für viele der Anwohner kein Thema - man hat es, zeigt dies aber eher selten.

Freizeit heißt Luxus

Einkaufsmöglichkeiten sind in Harvestehude nur begrenzt vorhanden, diese sind aber häufig vom Feinsten und existieren hier teilweise seit Generationen. Zudem gibt es den Isemarkt. Dieser längste Wochenmarkt Hamburgs findet unter einem Hochbahnviadukt statt. Mit kulturellen Attraktionen ist Harvestehude nicht übermäßig gesegnet, das Grindelkino und die Tennisanlage am Rothenbaum sind die Highlights. Allerdings befinden sich im benachbarten Stadtteil Rotherbaum Museen und die Hamburger Kammerspiele. Reichlich Gelegenheit für sportliche Aktivitäten bietet die Alster. Segeln und Rudern sind ebenso wie Hockey beliebte und traditionsreiche Betätigungen.

Wer über das nötige Kleingeld verfügt, findet in Harvestehude eine hohe Lebensqualität und prächtige Domizile. Ein schmalerer Geldbeutel bedeutet dagegen eine längere Suche nach einer der günstigeren Wohnungen, die sich überwiegend in den im Westen des Stadtteils gelegenen Grindelhochhäusern befinden.

Michael Plage

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

 

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}