Wohnen in
Steffensweg

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
9

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Steffensweg

Steffensweg: Eine gute Adresse

Steffensweg ist der kleinste Ortsteil des Stadtteils Walle im Bezirk West, zu dem weiterhin die Ortsteile Hohweg, Osterfeuerberg, Utbremen, Walle und Westend gehören. Dennoch ist die Bevölkerungsdichte in Steffensweg am höchsten, was für die Beliebtheit des Viertels spricht. Dies liegt nicht nur an seinen neu gebauten Reihenhäusern mittleren und höheren Standards, sondern auch an seiner Nähe zum Europahafen und zur Altstadt.

Der Name "Steffensweg" ist christlichen Ursprungs, davon zeugen die beiden Kirchen St. Marien und St. Wilhadi, die die Anwohner bei gleichzeitigem Geläut aus dem Bett reißen. Insgesamt bietet Steffensweg aber kleine, ruhige Seitenstraßen ohne Zug- oder Straßenlärm. Da der Ortsteil wegen seiner Hafennähe im Zweiten Weltkrieg extrem bombardiert wurde, stammen die Gebäude des Stadtteils (überwiegend Reihenhäuser) alle aus der Zeit nach 1945.

Europahafen und Verkehrsanbindung

Durch den Verlust der wirtschaftlichen Bedeutung der Bremer Häfen, überlegen sich nun die Stadtväter neue Visionen für die Umstrukturierung der Hafenreviere. Für den Europahafen sind bis 2020 der Bau von Büro- und Gewerbe-, Grün- und Freizeitflächen sowie einem Yachthafen geplant. Momentan befinden sich dort unter anderem die Kellog's-Fabrik, der Speicher I mit seinen Gewerbelofts sowie der Schuppen 2, eine Disco.

Die Innenstadt ist mit dem Auto in zirka sechs Minuten zu erreichen. Mit der Straßenbahnlinie 3 gelangt man innerhalb 20 Minuten ins Zentrum, so auch zur Hochschule für Künste mit dem Stadtbus 26 und zur Universität Bremen innerhalb von 30 Minuten mit dem Stadtbus 28. Zudem fährt die Deutsche Bahn Walle mit eigenem Bahnhof an. Die Strecke vom Waller Bahnhof zum Hauptbahnhof Bremen dauert drei Minuten. Weiterhin ist der Ortsteil mit anderen Stadtteilen über die Anschlussstelle Überseestadt durch die A27 verbunden.

Kultur, Freizeit und Bildung

In Steffensweg selbst finden sich keine nennenswerten Freizeitangebote, dafür hat Walle insgesamt jedoch jede Menge zu bieten. Zum einen gibt es das Waldau Theater in der Waller Heerstraße, wo sich auch das Medienzentrum mit dem Kino 46 und Café 46 befindet. In der Überseestadt gibt es Kunstausstellungen an der Hochschule für Künste. Bademöglichkeiten im Sommer bieten der Waller Feldmarksee sowie das Waller Seebad mit Hallenbad in der Waller Heerstraße. In der Eissporthalle Paradice kann sich im Winter vergnügt werden. Die Waller Heerstraße bietet auch sonst alles Nötige, so auch ein großes Einkaufszentrum namens Walle Center.

Schulen gibt es im Stadtteil Walle viele. Dazu gehören unter anderem ein Gymnasium – das Schulzentrum Waller Ring auf der Bremerhavener Straße –, die Grundschule am Pulverberg oder die katholische St. Marien-Schule in der St. Magnus Straße. Zudem verfügt der Stadtteil über 12 Kindergärten.

Steffensweg bietet angenehmen, unprätentiösen Wohnraum in Reihenhäusern, welcher von jedermann gerne genutzt wird, ob Student, junge Familie oder Rentner. Nicht umsonst heißt es: "In Walle wohn'se alle".

Anne Koslowski

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}