Wohnen in
Spremberger Vorstadt

Mietwohnungen
41
Eigentumswohnungen
5
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Spremberger Vorstadt

Spremberger Vorstadt: Das Herz von Cottbus

Die Spremberger Vorstadt ist keine Vorstadt, sondern einer der größten und ältesten Stadtteile mitten in Cottbus. Über 13.000 Menschen leben hier im südlichen Teil der Stadt.

Die Spremberger Vorstadt bildet den südlichen Teil der Innenstadt und wie überall in Cottbus mischen sich hier alle möglichen Gebäudetypen. Es finden sich gründerzeitliche Altbauten, Mietskasernen, Einzelhäuser und Siedlungsbau, nur von den funktionalen Plattenbauten der Siebziger und Achtziger wurde der Stadtteil weitgehend verschont.

Stadtteilentwicklung

Auf der Spremberger Vorstadt liegt das besondere Augenmerk der Stadtteil Initiative ZiS (Zukunft im Stadtteil), welche die großen Probleme des Stadtteils (baufällige Häuser, Leerstand, mangelndes Kulturangebot), aber auch die großen Potentiale (Grünflächen, schöne Baustruktur) erkannt hat und den Stadtteil mit öffentlichen und privaten Initiativen fördert. So entstand zwischen der Freifläche Thiemstraße und Brauhausbergstraße ein kleiner Park zur Erholung und Kommunikation. Neben den Rasenflächen, Bäumen und Sträuchern befindet sich im Mittelpunkt der Parkanlage ein Wegekreuz mit Sitz- und Aufenthaltsbereichen. Aber auch im Bereich der Ottilienstraße hat sich einiges getan: Es wurden neue Spielmöglichkeiten geschaffen, ein Generationshof wurde eingerichtet, neue Grünanlagen geschaffen und das Wohnquartier in der Ottilienstraße saniert.

Infrastruktur

Die Spremberger Vorstadt bietet alle Einrichtungen die ein Stadtteil bedarf; es gibt Bildungseinrichtungen (KiTa, Grund- und Oberschulen) ein Krankenhaus und ein Sportzentrum. Dazu kommen jede Menge Restaurants, Supermärkte und Fachgeschäfte, auch in den ÖPNV ist der Stadtteil voll integriert.

Die Spremberger Vorstadt ist ein sehr grüner Stadtteil, der direkt am westlichen Spreeufer gelegen ist und sich durch die vielen Grünflächen auszeichnet. Besonders beliebt scheint der Stadtteil bei älteren Menschen zu sein, die hier ein gemütliches, städtisches Leben im Grünen führen.

Lasse Manthei

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181119172304 / r15678