Wohnen in
Hartenstein

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Hartenstein

Hartenstein: Ort mit Burg


Südlich von Neuhaus an der Pegnitz und 40 Kilometer nordöstlich von Nürnberg, liegt eingebettet in einer Hügellandschaft der Ort Hartenstein mit seiner gleichnamigen Burg. Nicht nur die besondere Lage, sondern auch der urige Charme laden die Menschen dazu ein, nach Hartenstein zu ziehen.

Wahrzeichen und Fixpunkt der Stadt ist die Burg Hartenstein aus dem 13. Jahrhundert.
Hartenstein liegt ziemlich versteckt in den Hügeln Mittelfrankens, sodass man über etwas kleinere Straßen zu dem Ort fahren muss. Im Nordosten liegt in etwa zehn Kilometer Entfernung die Bundestrasse 85, während man im Süden die Bundestrasse 14 nach 10 Kilometern erreicht.
Die Gemeinde hat lediglich 1400 Einwohner, verteilt auf die Orten Hartenstein, Rupprechtstegen, Loch und Engenthal.

Gastronomie um Burg Hartenstein

Die Wirtschaft Hartensteins besteht vor allen Dingen aus kleineren Betrieben des Dienstleistungssektors, der sich hier auf die Gastronomie und das Handwerk konzentriert. Die allgemeine Versorgung wird durch kleinere Geschäfte gesichert und sollte mal etwas fehlen, ist es auch möglich, in die nächst größere Stadt nach Neuhaus an der Pegnitz zu fahren, die nur wenige Kilometer entfernt liegt. Die kleineren Bewohner besuchen den Kindergarten oder die Grundschule, während auch eine weiterführende Schule in Neuhaus zu finden ist.

Hügel und Wasser

Als Ort mitten in den Hügeln und nahe des Flusses Pegnitz gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in der freien Natur. Die Landschaft eignet sich nicht nur zum Wandern, denn man kann sie auch mit dem Rad genießen oder man schaut sich die geschwungenen Hügel vom Wasser, auf einem Kajak, an.
Vereine und Organisationen sind in den Orten vereinzelt vorhanden, sodass man die klassischen Sportarten ohne jedes Problem ausüben kann. Ausflugsziele wie Burgen, Wanderhütten und Naturparks sind genau wie die Stadt Nürnberg mit dem Auto oder per Bahn leicht zu erreichen.

Hartenstein ist ein uriges Örtchen mit einer eigenen Burg und ganz besonderem Charme, das ein ganz besonderes Wohngefühl bietet.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20200116090354 / r${buildNumber}