Wohnungen in Fürth

380,00 € Miete
27 m2 Wohnfläche
1 Zimmer
  • Balkon
  • |
  • Einbauküche
910,00 € Miete
100 m2 Wohnfläche
3 Zimmer
  • Balkon
  • |
  • Einbauküche
950,00 € Miete
86 m2 Wohnfläche
3,5 Zimmer
  • Balkon
  • |
  • Einbauküche
  • |
  • Garten

Tipps zur Suche in Fürth

Von seinen Bewohnern liebevoll als "Fränkisches Jerusalem" bezeichnet, bietet Fürth neben einer überall sichtbaren langen Kulturgeschichte mittlerweile ein ausgesprochen diversifiziertes Wohnraumangebot. Die vielen grünen und blauen Bänder der Stadt sorgen für zahlreiche attraktive Lagen, die nicht unbedingt immer teuer sein müssen. Wird der Wohnungsmarkt Fürths auch künftig so entspannt bleiben?

Wie gestaltet sich die aktuelle Grundstimmung für Wohnungen in Fürth?

Wohnungen in Fürth

Otto Durst - Dollar Photo Club

Trotz der stetig wachsenden Bevölkerungszahlen konnte die Stadt Fürth in den vergangenen Jahren eine Vielzahl moderner Wohnbauprojekte realisieren und erhielt dafür sogar zahlreiche Preise. Als einer der größten Konversionsstandorte Bayerns werden der Kulturmetropole am Main-Donau-Kanal regelmäßig beste Zukunftsperspektiven attestiert. Denn nicht nur dienen die großen Freiflächen ehemaliger US-Kasernen der Stadtverwaltung als Reserve für die Realisierung neuen Wohnraums, sondern werden auch zunehmend einer gewerblichen Nutzung zugeführt. So wurde der Gewerbepark Süd auf einer Gesamtfläche von 52 Hektar an der Grenze zwischen Fürth und Nürnberg errichtet, auf dem sich bereits weit mehr als 70 Betriebe aus so unterschiedlichen Branchen wie Logistik, Catering und Partyservice sowie Baumaschinenhandel niedergelassen haben.

Das Wohngebiet "Kalbsiedlung" kann unterdessen beispielhaft für die erfolgreiche Umstrukturierung ehemals militärisch genutzter Flächenpotenziale betrachtet werden. Die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Fürth realisierte hier bereits kurz nach dem Abzug der US-Truppen bis zum Ende der 1990er Jahre eine offene Siedlung, deren großräumige Freiflächen zwischen den Wohnhäusern zu Gartenparzellen für Eigentümer und Mieter umstrukturiert wurden. Weiterhin verzeichnet vor allem der Süden Fürths eine Vielzahl unterschiedlichster Neubauvorhaben, die hier in den kommenden Jahren das Wohnraumangebot mehr und mehr ausdifferenzieren werden. So können Interessenten, die Wohnungen in Fürth suchen, auch in Zukunft aus einem facettenreichen Markt preiswerter und kostenintensiver Objekte wählen.

Gruppe

Singles

Paare

Familien

Studenten

Senioren

Bevorzugte Wohnlagen

Südstadt

Weikershof, Unterfürberg

Atzenhof

Südstadt

Dambach

Charakteristika

viele günstige Wohnungen, großes Kultur- und Freizeitangebot in der Nähe

zahlreiche attraktive Wohnlagen mit Neubauprojekten, gute Nahversorgung

zahlreiche Objekte mit Garten, familienfreundliche Infrastruktur

gute Verkehrsanbindung nach Erlangen und Nürnberg, viele günstige Wohnungen

Naherholungs-gebiete und hervorragende Infrastruktur, ruhige Wohnlagen

So fällt das Preisniveau auf dem Fürther Wohnungsmarkt derzeit aus

Grundsätzlich können Immobiliensuchende in Fürth mit einem ausgewogenen Wohnraumangebot rechnen, das neben einer großen Vielfalt hochwertiger Luxusobjekte auch erschwingliche Mietwohnungen bereithält. Die meisten Objekte werden im Süden der Stadt veräußert, da hier auch ein Großteil vergangener wie künftiger Neubauvorhaben gelegen ist.

Wer in der Südstadt beispielsweise eine Erdgeschosswohnung mit Garten und Balkon, sechs Zimmern sowie 230 m² Wohnfläche beziehen möchte, hat mit einem Kaufpreis von rund 890.000 € zu rechnen. Günstigere Objekte bewegen sich in diesem Stadtteil mit Wohnflächen von 90 bis 190 m² bei Preisen zwischen 350.000 und 800.000 €. Günstige Mietwohnungen sind dagegen auch in der Nordstadt zu finden. Für eine Etagenwohnung mit drei Zimmern und 80 m² Wohnfläche werden hier ca. 800 bis 900 € Warmmiete fällig. Viele Vermieter bieten ihre Wohnungen hier im ersten Monat mietfrei an, um vor allem Studenten und Interessenten mit geringem Einkommen zu locken. Eine genaue Begutachtung des innerstädtischen Angebots ist also vorteilhaft. Im nur spärlich bebauten Westen der Stadt gibt es hingegen immer wieder mal hochwertige Penthäuser in Toplagen. Im Stadtteil Atzenhof zahlen Interessenten für ein derartiges Objekt mit 190 m² Wohnfläche und vier Zimmern eine monatliche Warmmiete von ca. 2.000 €.

Stadtteil oder Stadtbezirk Zimmeranzahl Wohnungsgrö0e Durchschnittspreis

Poppenreuth

4 Zimmer

ca. 120 m²

ca. 250.000 €

 

Südstadt

4 Zimmer

ca. 110 m²

ca. 390.000 €

 

Südstadt

6 Zimmer

ca. 230 m²

ca. 890.000 €

Was macht die Stadt Führt so besonders?

Während der Norden des Stadtgebietes von den großen Anbauflächen des Knoblauchslandes geprägt wird und die vorherrschende Bebauung eher ländlichen Charakter besitzt, gestalten sich die Siedlungsstrukturen südlich des Golfclubs Fürth zunehmend kompakter und moderner. So sind die Viertel von Unterfarrnbach bis Dambach vor allem bei Familien und jungen Paaren beliebt. Mit zahlreichen Kitas, Grundschulen und weiterführenden Schulen besitzt der zentrale Westen Fürths ein überdurchschnittlich großes Bildungsangebot, das die Jugend hier komfortabel über kurze Wege wahrnehmen kann. Zusätzlich befinden sich zwischen Südwesttangente und Rednitz zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, aber auch spezielle Einzelhandelsgeschäfte, Cafés und Bars. Mit der Stadtbahn oder dem Bus ist eine schnelle Anbindung Richtung Innenstadt und weiter nach Nürnberg gewährleistet, sodass das reichhaltige Kultur- und Freizeitangebot der Altstadt jederzeit wahrgenommen werden kann. Hier befindet sich neben dem Stadttheater und der für viele Festlichkeiten und Kinovorführungen genutzten Stadthalle auch die meistbesuchte Kneipenmeile der Stadt. Die Gustavstraße gilt nicht nur bei der Jugend Fürths als beliebter Treffpunkt zum ausgiebigen Feiern. Das überbordende gastronomische Angebot zieht auch alle anderen Altersklassen hierher. So hält ein Rundgang durch die angrenzenden Straßenzüge neben Irish Pubs eine große Vielfalt exotischer Restaurants und Cocktail-Bars bereit. Auf dem Marktplatz am nördlichen Ende der Gustavstraße wird unterdessen das Gemüse des benachbarten Knoblauchslandes verkauft, wodurch die Nahversorgung hier in jeder Wohnlage gewährleistet ist.

Aber auch in den von Neubauvorhaben dominierten südlichen Vierteln können die Bewohner auf eine moderne Infrastruktur mit kurzen Wegen zu Geschäften, Ärzten und Schulen vertrauen. Da das Wohnraumangebot hier am größten und vielseitigsten ist, starten Interessenten ihre Suche nach Wohnungen in Fürth zumeist in diesen Stadtteilen. Der Stadtwald liegt praktisch um die Ecke und die Verkehrsanbindung nach Nürnberg oder Richtung Westen ist hier über die Südwesttangente besonders komfortabel, weshalb ein beträchtlicher Anteil von Pendlern in diese Wohngebiete zieht.

Stadtviertel

Attribute

Attraktiv für

Bislohe, Steinach

 

naturnahe Wohngebiete, sehr gute Infrastruktur und Nahversorgung

Familien, Paare, Senioren

Innenstadt, Südstadt

üppiges Kultur- und Freizeitangebot, großes und günstiges Wohnraumangebot

Singles, Paare

Südstadt, Innenstadt

zentral in Fürth leben, zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants, gute Verkehrsanbindung

Singles, Studenten

Fürths Stadtbezirke

Worauf sollten Interessenten von Wohnungen in Fürth achten?

Entgegen der verbreiteten Meinung, Fürth sei eine größtenteils alte und historische Stadt, besticht die Kulturmetropole an Pegnitz und Rednitz seit der Jahrtausendwende mit einem zunehmend modernen Stadtbild. Die in den nördlichen Vierteln vorherrschende, größtenteils hochwertige Bebauung älterer Schule stößt südlich der Altstadt auf zukunftsorientierte Neubaugebiete, von denen Teile bereits fertiggestellt und vollständig bezogen sind, während sich andere noch in der Bauphase befinden. Ziel ist es, auf den großen Freiflächen der ehemaligen Kasernen der US-Armee zeitgemäße Siedlungsstrukturen zu etablieren, die urbane Qualitäten wie kurze Wege, eine gut ausgebaute Nahversorgung und Infrastruktur mit naturnahen Wohnlagen verbinden. So wurden bereits auf den Arealen der William-O.-Darby-Kaserne, der Johnson Barracks und Monteith Barracks Gewerbegebiete und weitere Standorte für hiesige sowie internationale Unternehmen geschaffen.

Mit der Dambach Housing Area liegt im Süden Fürths auch eine Wohnsiedlung nach amerikanischem Vorbild: Gebogene Straßenzüge, an denen Doppelhäuser und Einfamilienhäuser in lockerer Bebauung aufgereiht sind, prägen hier das Ortsbild. Zu erwarten ist, dass sich kommende Neubauvorhaben an dieser Siedlungsstruktur orientieren und vermehrt offen und ländlich geprägt sind. Wer Wohnungen in Fürth sucht, kann also gegenwärtig aus einem großen und qualitativ diversifizierten Angebot wählen, das in Zukunft noch weitere Ausdifferenzierung erfahren wird.