Immobilien in Fürth

745,00 € Miete
61,22 m2 Wohnfläche
2 Zimmer
  • Balkon
  • |
  • Einbauküche
1.020,00 € Miete
79 m2 Wohnfläche
3 Zimmer
  • Balkon
  • |
  • Einbauküche
  • |
  • Garten

Tipps zur Suche in Fürth

Fürth ist eine kreisfreie Stadt in Mittelfranken und besitzt mit seiner Lage zwischen Nürnberg und Erlangen eine hervorragende Infrastruktur, die beinahe nahtlos in die Nachbarstädte übergeht. Dadurch ist auch die Verkehrsanbindung in Richtung München und Regensburg schnell und problemlos. Pendler sowie Immobiliensuchende gleichermaßen zieht es deshalb verstärkt nach Fürth. Kann die Stadt steigende Zuzüge verkraften?

So gestaltet sich der Markt für Immobilien in Fürth

Immobilien in Fürth

till beck - Dollar Photo Club

Mit dem Fall der Mauer und dem Rückzug vieler US-Streitkräfte aus Deutschland veränderte sich auch Fürth in seiner stadträumlichen Anordnung. Im Laufe der 1990er Jahre wurden die zahlreichen nun leerstehenden Kasernen des US-Militärs schrittweise saniert und einer Umnutzung zugeführt. So entstand auf dem Gelände der Johnson Barracks der Gewerbepark Süd, in dem sich seither zahlreiche Unternehmen aus so unterschiedlichen Branchen wie Süßwarenproduktion, Baumaschinenhandel, Catering- und Party-Service sowie Logistik und Fototechnik angesiedelt haben. Im nördlichen Viertel Atzenhof wurde zudem mit rund 120 Hektar das Gelände des alten Flugplatzes zu einer der größten Konversionsflächen der Stadt umgewandelt. Seitdem werden hier Räumlichkeiten an Künstler, Musikgruppen, Fotostudios aber auch Gewerbebetriebe veräußert. Eine fortgesetzte Neustrukturierung des Areals befindet sich bereits in der Planung und soll neben weiteren Gewerbeflächen auch modernen und erschwinglichen Wohnraum bieten.

Das mit weitem Abstand bisher größte Projekt zur Realisierung von neuen Wohngebieten, fand in den vergangenen Jahren ganz im Süden Fürths in der sogenannten Kalb-Siedlung seinen Abschluss. Auf einer Fläche von rund 70 Hektar entstanden mehr als 1200 Wohneinheiten, die sowohl Sozialwohnungen wie auch frei finanzierte Wohnungen und mehr als 800 Eigentumswohnungen umfassen. Seither fanden hier ca. 3000 Menschen einen attraktiven Wohnort mit Blick ins Grüne.

Gruppe

Singles

Paare

Familien

Studenten

Senioren

Bevorzugte Wohnlagen

Südstadt

Ronhof, Kronach

Unterfarrnbach

Innenstadt

Mannhof, Herboldshof

Charakteristika

zahlreiche günstige WG-Zimmer, großes Kultur- und Freizeitangebot

hervorragende Verkehrsanbindung, offen strukturierte Wohnanlagen

Schulen und Kitas, familiengerechte Wohngegend, gute Nahversorgung

schnelle Verkehrsanbindung nach Nürnberg und Erlangen, günstige Wohnungen

ruhige Wohnlagen, zahlreiche Grün- und Parkflächen

Fürth Immobilien

Mit welchen Preisspannen sollte gerechnet werden?

Während sich das Eigentumssegment in Fürth besonders auf hochwertige und kostenintensive  Objekte in Toplagen beschränkt, jedoch über das gesamte Stadtgebiet verteilt ist, werden Mietwohnungen vor allem in den Kernbereichen von Innenstadt bis Südstadt veräußert. Eine geräumige Erdgeschosswohnung mit drei Zimmern und rund 80 m² Wohnfläche kann in der Südstadt schon ab 650 € Warmmiete bezogen werden, inklusive Balkon. Doch Luxusobjekte sind auch hier keine Seltenheit. Ein Penthouse mit malerischem Blick über die Stadt wird mit sechs Zimmern, 280 m² Wohnfläche sowie großem Balkon für 5.000 bis 5.500 € Warmmiete angeboten und bildet damit das obere Ende des innerstädtischen Preisniveaus.

Freistehende Einfamilienhäuser finden sich derweil vermehrt in den peripheren Vierteln Fürths. Für ein solches zahlen Interessenten in Oberfürberg bei einer Wohnfläche von rund 140 m² mit sechs Zimmern ca. 470.000 €. Das etwas zentraler gelegene Unterfarrnbach besticht derweil mit vereinzelten luxuriösen Einfamilienhäusern, die bei einer Wohnfläche von 280 m² und 8 Zimmern mit rund 880.000 € zu Buche schlagen. In Dambach werden unterdessen auch günstige Penthäuser mit Garten und Balkon angeboten. Für drei Zimmer mit 110 m² Wohnfläche zahlen Interessenten hier zwischen 360.000 und 380.000 €, mit direkter Anbindung zum Fürther Stadtwald.

Stadtteil oder Stadtbezirk Zimmeranzahl Wohnfläche Durchschnittspreis

Steinach

6 Zimmer

ca. 150 m²

ca. 275.000€

 

Oberfürberg

6 Zimmer

ca. 140 m²

ca. 460.000€

 

Innenstadt

20 Zimmer

ca. 300 m²

ca. 1.250.000€

Zwischen Natur und moderner Architektur: So sieht Fürths Aufteilung aus

Fürth liegt im Kernland der mittelfränkischen Metropolregion Nürnberg und besitzt daher sowohl in wirtschaftlicher wie auch in landschaftlicher Hinsicht beste Zukunftsperspektiven. Umgeben von großen Naturschutzgebieten im Osten und Norden Nürnbergs, besitzt die von ihren Bewohnern liebevoll als "Fränkisches Jerusalem" bezeichnete Großstadt eine Fülle unterschiedlicher Möglichkeiten zur Naherholung in direkter Nähe. An der Südflanke ist mit dem Fürther Stadtwald auch ein zentrumsnahes Erholungsgebiet gegeben. Hier konnten in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten zahlreiche moderne Wohneinheiten für tausende Mieter und Eigentümer realisiert werden. Nicht zuletzt, weil mit dem Abzug der US-Streitkräfte in den 1990er Jahren die großen Kasernen und Militärgelände zu Konversionsflächen für den städtischen Wohnungsbau umgewandelt wurden. Auch große Gewerbeparks, wie der Gewerbepark Süd oder der alte Flugplatz im Stadtteil Atzenhof, wurden auf diesen Freiflächen errichtet. Seitdem gewann die Wirtschaft Fürths an Dynamik – eine Entwicklung die in den kommenden Jahren voraussichtlich noch spürbarer wird. Zahlreiche Unternehmen aus so unterschiedlichen Branchen wie Süßwarenproduktion, Bauwaren, Logistik, Catering oder Fototechnik siedelten sich hier bereits erfolgreich an.

Während der Süden also zunehmend von neuen Wohnvierteln und Betrieben geprägt wird, ist der Norden Fürths eher von dörflichem Charakter. Durch die großen landwirtschaftlich genutzten Flächen des fruchtbaren Knoblauchslandes und die Grünflächen am Regnitz befinden sich so gut wie alle Immobilien hier in naturnaher Lage. Dies gilt auch für den Westen des Stadtgebietes. Rund um das Viertel Burgfarrnbach befinden sich viele Wiesen, kleinere Waldstücke und weiter südlich der Fürther Stadtwald. Objekte werden hier daher immer wieder zu Spitzenpreisen veräußert und sind stadtweit begehrt. Auch weil man von hier schnell ins Fürther Zentrum gelangt, egal ob per Bus, Bahn oder Fahrrad. Viele Fürther zieht es dann in die Gustavstraße – zentrale Kneipenmeile und Treffpunkt zugleich, an dem es auch ein vielseitiges gastronomisches Angebot gibt. Wer Immobilien in Fürth sucht, sollte sich daher sowohl Angebote in der Peripherie als auch im Zentrum ansehen, da jede Wohnlage hier ihren Reiz besitzt.

Stadtviertel

Attribute

Attraktiv für

Kalb-Siedlung, Weikershof

 

Neubaugebiete mit modernen Objekten sowohl im Eigentum als auch zur Miete

Familien, Paare, Senioren

Südstadt

größtes Wohnraumangebot der Stadt, gute Infrastruktur und Nahversorgung

Singles, Paare

Innenstadt, Südstadt

mit Bus oder Bahn schnell in Nürnberg und Erlangen, günstiger Wohnraum

Singles, Studenten

Fürths Stadtbezirke

Wie sind Immobilien in Fürth beschaffen?

Fürths Immobilienmarkt gestaltet sich derzeit entspannt, da mit den erfolgreich beendeten Neubauprojekten der vergangenen Jahre eine große Anzahl moderner Wohnungen realisiert werden konnte. Und obwohl auch weiterhin die Zahl der Zuzüge steigt, befindet sich der Leerstand nach wie vor auf einem angemessenen Niveau. Steigende Preise für Eigentumswohnungen und Mietobjekte konnten daher bislang sowohl in der Peripherie Fürths wie auch im dicht besiedelten Zentrum vermieden werden.

Dabei gestaltet sich die Bebauung der einzelnen Stadtteile durchaus unterschiedlich. Während im Süden ein großer Teil der neuen Wohnanlagen errichtet wurden, ist das Kerngebiet der Stadt von denkmalgeschützten Gebäuden ebenso geprägt wie von Reihenhäusern und mehrgeschossigen Wohnkomplexen. Nördlich und Westlich der Altstadt sind die Siedlungsstrukturen eher ländlich beschaffen – viele freistehende Einfamilienhäuser und vereinzelte Wohnkomplexe mit Blick ins Grüne zeugen davon. Die Bausubstanz befindet sich bei den meisten Objekten in saniertem bis neuwertigem Zustand, gerade in den südlichen Wohnvierteln. Die Kalbsiedlung, die Dambach Housing Area und das Areal der ehemaligen Darby-Kaserne besitzen dabei Modellcharakter für die kommenden Neubauvorhaben auf dem Stadtgebiet. Interessenten, die Immobilien in Fürth suchen, können also gegenwärtig bereits aus einem facettenreichen Angebot wählen, das sich in Zukunft noch diversifizierter gestalten wird.