Wohnen in
Fahrenzhausen

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Fahrenzhausen

Fahrenzhausen: Viele kleine Ort prägen das Bild

Fahrenzhausen liegt nördlich von München und westlich an der A9 München-Ingolstadt bzw. München-Regensburg (A93) im schönen Ampertal.

Traditionsbewusst

Fahrenzdorf wurde als typisches Straßendorf gegründet und hat sich diesen Charakter bis heute bewahrt. Viele Geschäfte liegen entlang der Hauptstraße, die Gasthäuser nahe den Kirchen.

Erst ab den 60er Jahren wurden die selbständigen kleineren sechzehn Gemeinden zu Fahrenzhausen zusammengeschlossen, das mittlerweile etwa 4200 Einwohner zählt und in der jetzigen Konstellation seit Juli 1972 besteht.

Viel Landwirtschaft in der Gegend und einige Betriebe und Geschäfts kümmern sich um das Wohl der Bürger.

Bildung und Weiterbildung

Die Gemeinde selbst ist Träger zweier Kindergärten, hinzu kommen noch der katholische Kindergarten und die Grundschule, die das Gesamtbild mit prägen. Die weiterführenden Schulen befinden sich in der näheren Umgebung.

Freizeit, Sport, Erholung

Obwohl die Gemeinde selbst keine Freizeitbäder unterhält, sind die Möglichkeiten in den umliegenden Gemeinden sehr gut.

Natur pur

Der Kranzberger See, der Mühlsee in Neufahrn, der Echinger See oder das Freibad in Freising laden zu einem Ausflug in die wunderschöne Umgebung, zum Rad fahren durch unberührte Natur oder zum Wandern ein. Bei schlechtem Wetter ist ein Ausflug in die drei umliegenden Hallenbäder in Neufahrn, Lohhof-Unterschließheim oder nach Freising möglich.

Fahrenzhausen ist eine ruhige und ländliche Gemeinde in herrlicher Umgebung.

Dieter Wieninger

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20180829114705 / r15662