Wohnen in
Pastetten

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
2

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Pastetten

Pastetten: Eine ländliche Gemeinde bei Messe und Flughafen

Die ländliche Gemeinde Pastetten liegt auf den Verkehrsspangen ost-westlich zwischen Markt Schwaben und Isen und nord-südlich zwischen Erding und Hohenlinden.

In Erding besteht Anschluss an die Autobahn Nürnberg-München-Passau, in Hohenlinden an die Bundesstraße B12, die nach und nach zur Autobahn ausgebaut wird. Derzeit ist sie die schnellste Verbindung zum Autobahnkreuz München Ost, dem Tor nach Norden, Süden und Westen.

Pastetten ist uraltes Kulturland mit seit Jahrtausenden bodenständigem Bauerntum, mitten in Altbayern. Im Jahr 957 wird Pastetten erstmals urkundlich erwähnt, einige Orte der Gemeinde existieren noch viel länger. So beispielsweise Erlbach, das bereit im Jahr 828 durch Besitzübergabe urkundlichen Einzug in die Geschichte hält.

Aufschwung nicht ganz ohne Rückschläge

Ausgelöst durch das Wirtschaftswunder erlebte Pastetten seit den 1950er Jahren eine glückliche und positive Entwicklung. Neue Straßen wurden gebaut, andere saniert, eine neue Wasserversorgung installiert, die Schule auf- und ausgebaut und neuer Wohnraum geschaffen. Einem Rückschlag entging Pastetten indes nicht: Ein Großbrand zerstörte fünf Anwesen, woran noch heute eine Gedenktafel mit dem Bildnis des heiligen St. Florian an der Kümmernis-Kapelle in der Nähe von Lutz erinnert. Die Lourdes-Kapelle ist auch in der heutigen Zeit noch für viele Menschen ein Ort zur Andacht, zum stillen Gebet und zur Besinnung.

Kultur, Sport und Geselligkeit

Kulturell hat die Gemeinde Pastetten einiges zu bieten, worüber der eigens geschaffene Veranstaltungskalender detaillierten Aufschluss gibt: So gibt es beispielsweise gut besuchte Maiandachten, ein jährlich wechselndes Sommerferienprogramm "Daheim in Pastetten" mit Besichtigungsmöglichkeiten der Gemeinde und auf die Adventszeit wird jedes Jahr am Samstag vor dem ersten Advent rings um das Rathaus eingestimmt. Der Pastetter Gospelchor ist weithin bekannt und beliebt. Weiterhin bietet das Volksbildungswerk Forstern verschiedene Kurse und Fahrten, ebenso wie Reisen u.a. nach England an. Schließlich gibt es reichlich Gasthöfe und Gaststätten, die zum Verweilen und zur Gemütlichkeit einladen.

Pastetten mit seinen zahlreichen Ortsteilen ist eine gewachsene Gemeinde in sehr guter altbayerischer Lage unweit der Zentren, die problemlos zu erreichen sind. Die Bürger und die vielfältigen Vereine Pastettens erhalten die lange Tradition und bieten sportlich wie gesellig eine enorme Vielfalt.

Dieter Wieninger

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210120124545 / r${buildNumber}