Wohnen in
Dachau

Mietwohnungen
19
Eigentumswohnungen
31
Häuser zur Miete
3
Häuser zum Kauf
18

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Dachau

Dachau: Kreisstadt zwischen Vergangenheit und Zukunft

Im Nordwesten Münchens, etwa 20 Kilometer von der Innenstadt entfernt, liegt Dachau. Die über 1200 Jahre alte Siedlung, inmitten des Naherholungsgebietes Dachauer Moos, bietet ihren über 42.000 Einwohnern vielfältige Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten mit städtischer Infrastruktur in ländlicher Idylle.

Dachau liegt an der Schnittstelle der Bundesstraßen nach München und Fürstenfeldbruck und verfügt über Anschlussstellen zu den Autobahnen nach Stuttgart und Nürnberg. Eine S-Bahnlinie fährt im 10-Minuten-Takt in die Münchner Innenstadt. Innerhalb der Stadt verkehren fünf Buslinien.

Dachau besteht aus den Gemeindeteilen: Altstadt, Dachau-Ost und Dachau-Süd, die teilweise von den Flüssen Amper und Würm durchzogen werden. Die historische Altstadt überragt die aus dem 13. Jahrhundert stammende Stadtpfarrkirche St. Jakob. Ursprünglich war Dachau eine bäuerliche Siedlung, bis die Wittelsbacher im 16. Jahrhundert das Schloss Dachau im Renaissance-Stil als Sommerresidenz errichteten. Im Festsaal des Oberschlosses finden im Sommer die bekannten Dachauer Schlosskonzerte statt. Hinter dem Schloss liegen die barocken Parkanlagen und die berühmte Lindenallee.

Im 19. Jahrhundert war das Dachauer Moos Anziehungspunkt für berühmte Künstler wie Christian Morgenstern, Carl Spitzweg, Eduard Schleich und Adolf Hölzel, deren Werke heute in der Gemäldegalerie Dachau besichtigt werden können.

1933 wurde am Rand der Stadt das Konzentrationslager Dachau errichtet, heute werden die an selber Stelle errichtete Gedenkstätte und das Museum täglich von tausenden Schülern und Interessierten besucht. Nach dem Zweiten Weltkrieg explodierten die Bevölkerungszahlen durch Flüchtlingsströme und Vertriebene, es entstanden große Neubaugebiete in Dachau-Süd.

Gewerbestandort

Hauptarbeitgeber innerhalb der Gemeinde sind die Ersatzteillager der MAN, MTU, die Firma Autoliv und die Amperkliniken AG. Im Industriegebiet "Am schwarzen Graben" haben sich große Supermärkte angesiedelt, was zu einem Schwund der kleinen Einzelhändler in der Altsstadt und in Dachau-Ost führte.

Bildung, Freizeit und Kultur

Dachau bietet seinen Einwohnern eine hervorragende Infrastruktur auf dem Bildungssektor: Kinderbetreuungseinrichtungen, vier Grund- und drei Hauptschulen, eine Montessori-, eine Realschule, zwei Gymnasien und eine Wirtschaftsschule sind vorhanden. Ein Kino und verschiedene kulturelle Veranstaltungsorte bieten den Bewohnern ein buntes Programm zu jeder Jahreszeit. Im Sommer sorgt der Badeweiher für schnelle Abkühlung, im Winter das städtische Hallenbad. Das Dachauer Moos lädt zu langen Wanderungen und Radtouren ein. Zahllose Sportvereine organisieren und gestalten das Gemeindeleben.

Insgesamt ist Dachau eine gute Wohngegend für Familien, Pendler und Erholungssuchende; ihre Attraktivität wird durch die gute Verbindung in die Landeshauptstadt verstärkt.

Noemi Schneider

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191211135551 / r${buildNumber}