Neubau-Häuser in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg finden Sie derzeit 2828 Häuser als Neubau zur Miete oder zum Kauf. Suchen Sie auch in der Umgebung von Baden-Württemberg nach weiteren Neubau-Häusern.

So gestaltet sich das Leben im Bundesland

Das drittgrößte Bundesland entstand durch den Zusammenschluss von Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern. Es grenzt im Westen an Frankreich und Rheinland-Pfalz und im Osten an Bayern. Im Süden reicht es bis an den Bodensee und grenzt dort an die Schweiz und Österreich. Im Norden liegen die Wälder des Odenwalds und des Tauberlands. Zu dem Bundesland gehören Großstädte wie Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim sowie ländliche Gebiete und der wild romantische Schwarzwald. Wenn es etwas typisches über das Leben in dem Bundesland zu sagen gibt, ist es, dass hier jeder das findet, was er sucht. Wer das pulsierende Leben einer Großstadt sucht, wird sich in Baden-Württemberg genauso zu Hause fühlen wie derjenige, der ein beschauliches Leben auf dem Land bevorzugt.

Welche Besonderheiten gibt es in Baden-Württemberg bei Neubauhäusern?

Im „Ländle“, wie die Einheimischen das Bundesland gerne nennen, geht es sauber zu. Umweltfreundlichkeit gehört zum Wesen der Menschen dieser Region. Die Landesbauordnung ist im Hinblick auf den Energieverbrauch der Häuser besonders streng. Wer in Baden-Württemberg Neubauhäuser erwirbt, kann sich sicher sein, Bausubstanz zu kaufen, die auf dem neuesten Stand der Technik ist. Passivhäuser sind eine Seltenheit, zum Teil entstehen Siedlungen, die im Hinblick auf die Energieversorgung autark sind. Interessante Objekte mit unterschiedlicher Grundstücksfläche und Wohnfläche entstehen im ganzen Land.

So gestaltet sich das Preisniveau in Baden-Württemberg

Die teuersten Häuser stehen in der Landeshauptstadt Stuttgart und in der Universitätsstadt Heidelberg. Nur wenige Kilometer von diesen Zentren entfernt, finden sich in Baden-Württemberg günstig Neubauhäuser. Die Verkehrsanbindung ist gut. Das Land ist sowohl mit Autostraßen als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut vernetzt. In der Peripherie sind hochwertige und preisgünstige Neubauhäuser problemlos zu finden. Teilweise haben die kleinen Gemeinden eine ausgezeichnete Infrastruktur mit guten Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten. Ein Blick in die ländlichen Regionen kann also nicht schaden.

In Heidelberg liegen die Quadratmeterpreise zwischen 3.200 und 4.000 Euro. In Stuttgart liegen die Kaufpreise bei bis zu 8.000 Euro. In Halberstung bei Sinzheim sind vergleichbare Objekte zu Quadratmeterpreisen von 2.300 bis 2.500 Euro zu bekommen. Der Ort ist 90 Kilometer von Heidelberg entfernt, das in einer Stunde mit dem Auto bequem zu erreichen ist. Nach Stuttgart sind es etwas mehr als 100 Kilometer. Auch in der unmittelbaren Umgebung der beliebten Städte sind günstige Neubauhäuser zu finden. In Calw, das nur etwas mehr als 40 Kilometer von Stuttgart entfernt liegt, stehen Häuser zu Quadratmeterpreisen von rund 1.800 Euro zum Verkauf.