Wohnen in
Mitte

Mietwohnungen
44
Eigentumswohnungen
18
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Mitte

Stuttgart-Mitte - Zentral Wohnen, umgeben von Kunst und Kultur

Das Stuttgarter Zentrum ist etwas Besonderes. Wer hier lebt, der wohnt dort, wo es Andere zum Feiern, Einkaufen und Kulturerleben hinzieht. Es hat etwas, in der eigenen Nachbarschaft den gläsernen Kubus des Kunstmuseums oder das barocke Neue Schloss zu erblicken, bevor man sich in die Tiefen der U-Bahn-Schächte oder der Parkgaragen begibt.

Wenn man kurze Wege bevorzugt, ein reiches Angebot an Konsum- und Freizeitmöglichkeiten schätzt und eher mit Bus und Bahn als mit dem Auto unterwegs ist, erweist sich Stuttgart-Mitte als ein idealer Wohnstandort.

Verkehrslage in der Stuttgarter Innenstadt

Das öffentliche Verkehrsnetz in Stuttgart ist bestens ausgebaut und bietet dem Auto gegenüber so viele Vorteile, dass es im Grunde nicht empfehlenswert ist, hier mit dem PKW unterwegs zu sein. Es befinden sich in Stuttgart-Mitte einige zentrale Stadtbahn- und Bushaltestellen (z.B. Hauptbahnhof, Rotebühlplatz/Stadtmitte und Schloßplatz), von wo aus es zügige Verbindungen mit hervorragender Taktung in alle Richtung gibt. Auch nachts kommt man ohne weiteres mit einer der vielen Nachtbuslinien wieder in die Stuttgarter Innenstadt zurück.

Wer dennoch nicht auf das Auto verzichten möchte, der muss gegebenenfalls damit rechnen einige Zeit im Stau zu stehen und so zeitmäßig im Vergleich zum ÖPNV das große Nachsehen zu haben, denn in und um Stuttgart staut sich der Verkehr immens. Dies trägt auch nicht unbedingt zur positiven Beschaffenheit der Luft in der Stuttgarter Innenstadt bei, denn, das sollte hier erwähnt werden, gerade im Sommer hat die Stadt Stuttgart, auch und vor allem wegen ihrer eingeschlossenen Lage in einem Kessel, mit Feinstaub, unsauberer Luft und Wärmestau zu kämpfen.

Einkaufsmöglichkeiten

Was Einkaufsmöglichkeiten in der City betrifft, bekommt Stuttgart definitiv etliche Pluspunkte. Neben diversen üblichen und preisgünstigen Discountern findet man in Stuttgart gleich mehrere Delikatessengeschäfte, viele Metzger, Bäcker und neben Geschäften für den täglichen und periodischen Bedarf auch Läden für die besonderen Dinge des Lebens. Auch im non-food-Bereich findet man viele exquisite Geschäfte, die nicht in jeder City vorhanden sind. Erwähnenswert sind zudem die Stuttgarter Markthallen (geöffnet täglich außer Sonntags), die im schönen Jugendstilbau von 1914 frisches Gemüse, köstlichen Fisch und gutes Fleisch anbieten. Das Warenspektrum reicht hierbei von regionaler Hausmannskost bis zu südeuropäischen Spezialitäten.

Kultur- und Freizeitmöglichkeiten

Sucht man Freizeit- und vor allem kulturelle Möglichkeiten, so ist Stuttgart-Mitte eine gute Adresse. Ob Museen und Theater oder gemütliche Cafés und Kneipen - hier ist wohl für jeden etwas dabei. Angefangen beim Frühstück, welches in der kostbar (Pierre-Pflimlin-Platz 1) den ganzen Tag über angeboten wird, über Mittagessen in einem der moderneren oder alteingesessenen gastronomischen Betriebe bis zur After-Work-Party (z.B. Mittwochs in der Boa (Tübinger Straße 12) oder Donnerstags im Aer-Club (Büchsenstr.10) kann man seine freie Zeit prima genießen.

Stuttgart-Mitte ist als Wohnort für viele - außer wahrscheinlich Familien mit Kindern - empfehlenswert, sofern man nicht persönlich zu sehr auf reibungslosen Autoverkehr angewiesen ist.

Stephanie Frank

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190507111228 / r${buildNumber}