Wohnen in
Wilhelmsfeld

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
34

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Wilhelmsfeld

Wilhelmsfeld: Luftkurort im Odenwald


Wilhelmsfeld erstreckt sich auf einer Höhe von 280 bis 530 Metern, sodass auch die Wohngebiete teilweise über steile Straßen verfügen. Ringsum sieht man auf die bewaldeten Hügel des Odenwalds, der die Gemeinde mit ihren 3300 Einwohnern völlig umschließt. Wilhelmsfeld ist ein staatlich anerkannter Luftkurort.

Architektur und Gemeindebild

Die Architektur Wilhelmsfelds wird von Neubauten in Form von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägt. Meist in frischem Weiß gehalten verfügen die Häuser über Balkone und großzügige Gärten. Die Bebauung zieht sich auch auf ansteigenden Hängen fort und bietet von hier aus einen schönen Blick ins Tal. Das kleine Zentrum besteht aus wenigen Konsumgütergeschäften und Dienstleistern, die sich neben angelegten Grünflächen aneinanderreihen. Wilhelmsfeld verfügt auch über einige Gastronomiebetriebe, die hauptsächlich landestypische Speisen anbieten. Das Umland ist durchweg bewaldetet und verleiht der Gemeinde einen dörflichen Charakter.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Die beiden Landstraßen L596 und L536 kreuzen sich am Wilhelmsfelder Ortsrand. Während die Landstraße 596 Wilhelmsfeld im Norden mit Altenbach verbindet und südlich weiter in Richtung Heidelberg verläuft, führt die Landstraße 536 östlich nach Altneudorf und südlich nach Schriesheim. In rund neun Kilometer Entfernung verläuft die B37 und verbindet die Gemeinde mit Mannheim und Heilbronn. Der nächste Autobahnanschluss liegt bei Ladenburg und führt auf die Autobahn 5. Der öffentliche Nahverkehr ist mit zwei Buslinien und einer Ruftaxiverbindung in Wilhelmsfeld vertreten. Die Linie 34 verkehrt zwischen Wilhelmsfeld und Pfaffengrund, einem Außenbezirk Heidelbergs, während die Linie 628 nach Schriesheim und Seckenheim führt. In diesen beiden Ortschaften bestehen Umsteigemöglichkeiten auf den Schienenverkehr.

Innerhalb des Gemeindegebiets befindet sich eine Sporthalle, die vom örtlichen Sportverein für die gängigsten Sportsparten genutzt wird. Ansonsten wird der Freizeitwert von der naturreichen Umgebung des Odenwalds bestimmt. Zahllose Waldwege, die häufig als Wanderrouten gekennzeichnet sind, lassen sich exzellent zum Wandern, Joggen oder Radfahren nutzen.

Wilhelmsfeld verfügt über eine Grundschule. Weiterführende Schulen müssen in den Nachbargemeinden besucht werden. Das schulische Angebot wird durch eine Bücherei ergänzt. Weiter verfügt Wilhelmsfeld über einen Kindergarten, der die Betreuung der Kleinsten übernimmt.

Wer eine kleine und ruhige Gemeinde sucht, die darüber hinaus über eine naturreiche Umgebung verfügt, wird sich in Wilhelmsfeld sicher wohlfühlen. Der Besitz eines Automobils ist jedoch sehr zu empfehlen.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190213164049 / r${buildNumber}