Wohnen in
Helmstadt-Bargen

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
41

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Helmstadt-Bargen

Helmstadt-Bargen: Naturreich und verkehrsgünstig gelegen


Helmstadt-Bargen ist eine kleine Gemeinde mit rund 3.800 Einwohnern. Der Verlauf einer Bundesstraße und ein eigener Bahnhof sorgen für ausgezeichnete Verkehrsanschlüsse in der sonst wenig belebten, jedoch von insgesamt fünf Bächen durchflossenen Gegend.

Erscheinungsbild

Die Gemeinde besteht aus den drei Ortsteilen Helmstadt, Bargen und Flinsbach. Helmstadt-Bargen wird überwiegend von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägt. Vereinzelt trifft man jedoch auch auf alte Bauernhöfe und Häuser im Fachwerkstil. Die Gemeinde gehört zur sogenannten "Brunnenregion". So ist es nicht verwunderlich, dass man auch in Helmstadt-Bargen auf viele Brunnenbauten trifft.

Verkehrsanschlüsse und Freizeiteinrichtungen

Der öffentliche Nahverkehr ist mit insgesamt vier Buslinien in Helmstadt-Bargen vertreten. Es bestehen Anschlüsse nach Sinsheim, Bad Rappenau und Hüffenhardt. Alle drei Ortsteile werden gut vom öffentlichen Nahverkehr frequentiert. Der örtliche Bahnhof, der im Ortsteil Helmstadt ansässig ist, bietet Anschlüsse an das regionale Netz der Deutschen Bahn. Die Ortsteile sind durch Kreis- oder Landstraßen miteinander verbunden und ermöglichen den Ortswechsel in wenigen Minuten. Die Bundesstraße 292 verläuft am westlichen Rand Helmstadts und führt zum einen nach Waibstadt im Süden, bzw. nach Aglasterhausen im Norden. Darüber hinaus verläuft die Landstraße 530 von Westen nach Osten und verbindet Helmstadt-Bargen mit seinen Nachbargemeinden.

Innerhalb des Gemeindegebiets befindet sich eine Mehrzweckhalle, die für Kultur- und Sportereignisse genutzt wird. Andere Einrichtungen, wie Schwimmbäder und Museen, sind in der Nachbargemeinde Waibstadt vorhanden. Die Bewohner Helmstadt-Bargens haben sich in zahlreichen Vereinen organisiert. So sind beispielsweise ein Tennisverein, ein Fußballverein und ein Volleyballverein vorhanden. Den größten Freizeitnutzen ziehen die Einwohner jedoch aus der schönen Naturumgebung. Wandern ist hier ein beliebter Volksport und wird oftmals auch im Kollektiv betrieben.

Bargen verfügt über ein Grundschule, während im Ortsteil Helmstadt eine Grund- und Hauptschule vorhanden ist. Für die Kleinsten sorgen Kindergärten in allen drei Ortsteilen, die teilweise auch eine Nachmittagsbetreuung anbieten.

Helmstadt-Bargen ist eine kleine Dorfgemeinschaft, die vor allem durch ihre Übersichtlichkeit überzeugt. Die guten Verkehrsanschlüsse machen es Pendler leicht, sich hier niederzulassen.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190213164049 / r${buildNumber}