Wohnen in
Angelbachtal

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
5
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Angelbachtal

Angelbachtal: Ausgedehnte Feldlandschaft und gute Verkehrsanschlüsse


Angelbachtal liegt geografisch zwischen den beiden Städten Bruchsal und Sinsheim, mitten im schönen Kraichgau. Gute Verkehrsverbindungen und ein kleines Zentrum sorgen für angenehme Lebensbedingungen im Grünen.

Über die Gemeinde

Angelbachtal besteht aus den beiden vormals eigenständigen Gemeinden Echtersheim und Michelfeld, die heute baulich zusammengewachsen sind. Weite Teile der Gemarkung werden landwirtschaftlich genutzt oder sind von Waldflächen eingenommen. Die Architektur wird von Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Balkonen und Gartenanteilen geprägt. Im kleinen Zentrum, das sich rund um die Kirche gebildet hat, befinden sich Geschäfte für Güter des täglichen Bedarfs, die die Nahversorgung weitestgehend decken können. Größere Einkäufe werden meist in Sinsheim erledigt.

Angelbachtal verfügt über eine kombinierte Schule, die Bildungsstufen der Grund-, Haupt- und Werksrealschule anbietet. Weiterführende Schulen müssen in den Nachbargemeinden besucht werden. Für die Kleinsten sorgen insgesamt vier Kindergärten.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

In Angelbachtal laufen die beiden Bundesstraßen 39 und 292 zusammen. Die B39 führt nach Wiesloch und Walldorf im Norden, während sie in östlicher Richtung weiter nach Sinsheim führt. Die B292 dagegen verbindet Angelbachtal mit Östringen und Bad Schönborn im Westen. Im Osten führt sie nach Waibstadt und anschließend tiefer in den Odenwald hinein. Der nächste Autobahnanschluss liegt bei Sinsheim und führt auf die Autobahn sechs.

Der öffentliche Nahverkehr ist mit zwei Buslinien und einer Ruftaxiverbindung in Angelbachtal vertreten. Die Buslinien stellen Verbindungen nach Sinsheim, Wiesloch und Walldorf her. Auf ihren Streckenabschnitten werden aber auch kleinere Gemeinden angefahren. Die nächste Möglichkeit auf den Schienenverkehr umzusteigen, besteht in Sinsheim.

In Angelbachtal sind zwei Sportplätze, ein Anglersee, eine Tennisanlage und ein Schützenhaus vorhanden. Außerdem wird die Schulsporthalle in den Abendstunden für Vereinszwecke genutzt. Die ausgedehnte Feldlandschaft bietet zusätzlich viele Strecken für Wanderer, Jogger und Radfahrer.

Angelbachtal ist sicher keine besonders aufregende Gemeinde. Sie bietet vielmehr die Vorzüge des Landlebens, wie Ruhe, Zurückgezogenheit und einen hohen Naturbezug. Gute Verkehrsanschlüsse sorgen für die Möglichkeit, dass auch Berufspendler hier problemlos wohnen können.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190221114102 / r${buildNumber}