Wohnen in
Karlsruhe (Kreis)

Mietwohnungen
142
Eigentumswohnungen
324
Häuser zur Miete
17
Häuser zum Kauf
501

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Karlsruhe (Kreis)

Landkreis Karlsruhe: Vielfalt am Oberrhein

Der Kreis Karlsruhe ist ein Landkreis in Baden-Württemberg und gehört zur Region mittlerer Oberrhein. Im Westen wird der Kreis durch die Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz, im Norden durch die Rhein-Neckar-Region, im Osten durch das Gebiet des Stromberg-Heuchelbergs und im Süden durch den Schwarzwald begrenzt.

Der Landkreis gliedert sich in insgesamt neun Städte und 23 Gemeinden, wobei die Stadt Karlsruhe als eigenständiger Stadtkreis nicht zum Landkreisgebiet gehört. Die größten Städte des Kreises sind Bretten, Bruchsal, Ettlingen, Rheinstetten und Stutensee. Insgesamt leben rund 429.000 Einwohner auf einer Fläche von 1.08 Quadratkilometern im Kreis Karlsruhe.

Mit dem Fahrrad

In der gesamten Region gibt es auf einem rund 1.700 Kilometer langen und gut ausgebauten Radroutennetz zahlreiche, schön angelegte und ausgesuchte Radtouren. So kann man bei einem fast südländischen Klima, die landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Region auf dem Fahrrad erkunden.

Wirtschaft und Verkehr

Das Kreisgebiet ist über die A5 (Basel-Frankfurt) und die A8 (Saarbrücken-Stuttgart) an das überregionale und internationale Straßennetz angeschlossen Zudem durchqueren mehrere Bundesstraßen, wie die B3, die B35 und die B36 den Landkreis. Durch das Stadtbahnnetz Karlsruhe und der S-Bahn Rhein-Neckar ist der Kreis auch im Öffentlichen Nahverkehr gut erschlossen. Von Karlsruhe bestehen unter anderem Verbindungen nach Heilbronn, Baden-Baden und Stuttgart. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Frankfurt a. Main, Stuttgart, Strasbourg und Baden-Baden.

Der Landkreis Karlsruhe ist ein dynamischer und innovativer Wirtschaftsstandort. Als Teil der TechnologieRegion Karlsruhe fördert der Kreis besonders die Ansiedlung neuer Technologien und verfügt über ein durchschnittlich hohes Angebot an Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Die Beschäftigungsschwerpunkte der Region liegen im verarbeitenden Gewerbe.

Im Landkreis Karlsruhe kann man ruhig und im Grünen leben, hat dennoch kurze Wege und muss auf die Angebote der Großstadt nicht verzichten.

Anne Wall

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181017113443 / r15669