Haus kaufen in Heilbronn

289.000,00 € Kaufpreis
95 m2 Wohnfläche
3,5 Zimmer
420.000,00 € Kaufpreis
140 m2 Wohnfläche
6,5 Zimmer
279.500,00 € Kaufpreis
107 m2 Wohnfläche
5 Zimmer

Tipps zur Suche in Heilbronn

Die baden-württembergischen Stadt Heilbronn ist sehr gefragt! Sie wächst rapide, und das schon seit mehreren Jahrzehnten. Bei Hauskäufern punktet die attraktive Stadt nicht nur als beliebte Weinregion, sondern zudem durch einen lukrativen Arbeitsmarkt. Heilbronn bietet für Suchende ein facettenreiches Angebot an interessanten Objekten – aber wie sieht der Hauskauf in Heilbronn in der Praxis aus?

Welche Häuser gibt es auf dem Heilbronner Markt?

Heilbronn liegt direkt am Neckar und zählt etwa 125.000 Einwohner. Besonders Familien und Paare sind und werden in Heilbronns Ortsteilen ansässig. Sehr beliebt sind schon seit Jahren die Stadtteile Biberach, Horkheim und Böckingen, die ab 1940 an die Stadt angegliedert wurden, und Heilbronn 1970 zur Großstadt machten.

Schon in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zeichnete sich die Stadt durch Wachstum und großen wirtschaftlichen Erfolg aus. Zahlreiche Wiederaufbauprojekte sorgten ab 1945 für eine rasche Besserung der Wohnsituation in Heilbronn. Durch aktive Baumaßnahmen belebte die Stadt innerhalb kürzester Zeit zerstörte Wohnflächen und schuf attraktive neue Wohngebiete in der Kernstadt und den Ortsteilen.

Besonders attraktiv ist heute die Altstadt Heilbronns, da dort sämtliche Gebäude ab 1975 verstärkt restauriert und verschönert wurden. Die Alt- und Kernstadt sind besonders beliebt bei Wohnraumsuchenden, und mehr als die Hälfte aller Stadtbewohner bevorzugt ein Wohnobjekt in zentraler Lage. Dafür spricht natürlich eine hervorragende Nahversorgung und Infrastruktur. Zudem konzentriert sich ein Großteil der Kitas, Schulen und Betreuungsangebote für Kinder auf die Innenstadt. Häuser zum Kauf sind dort besonders begehrt und der Markt entsprechend eng.

Derzeit werden von Stadt und Land weitere Neubaugebiete geplant. Die Stadtteile Klingenberg und Frankenbach stehen dabei im Fokus und werden in den kommenden Jahren durch die Baugebiete Badener Hof, Schlüsseläcker und Maihalde II erweitert. Zudem wird auch im Bereich des alten Südbahnhofs der Grundstein für eines der größten Neubaugebiete der nächsten Jahre gelegt, um die Anzahl zentraler Häuser in Heilbronn schnell und effektiv zu steigern.

Besonders häufig sind Ein- und Zweifamilienhäuser in Heilbronn zu finden. In exklusiven Wohngegenden gibt es auch zahlreiche Villen, und in der heiß begehrten Altstadt auch teilweise restaurierte Altbauten, die ebenfalls sehr beliebt bei Hauskäufern sind.

Zielgruppe

Familien

Senioren

Studenten

Paare

Singles

Stadtteile

Oststadt

Armsündersteige

Altstadt

Badener Hof

Biberach

Eigenschaften

Nähe zu Weinbergen und Waldflächen, Jungstilvillen und moderne Neubauten, moderate bis hohe Preise

exklusive Wohngegend, gute Nahversorgung, attraktive Grünflächen, Nähe zu Freizeit- und Naherholungsanlagen

zentral, gute Anbindung zur Hochschule, viele Bars, Shoppingmöglichkeiten und Discos

attraktives Neubaugebiet mit modernen Einfamilienhäusern, Nähe zur Innenstadt, gute Infrastruktur

günstige und sehr moderne Wohnobjekte, gute Anbindung, junge Nachbarschaft

Ein Haus kaufen in Heilbronn – Die Preise

Das Angebot an Häusern in Heilbronn ist in den letzten Jahren gerade durch die Neubauprojekte stark angestiegen. Trotz der steigenden Einwohnerzahl ergibt sich so für Hauskäufer ein sehr interessanter und verhältnismäßig entspannter Immobilienmarkt. Die Preise für Häuser in Heilbronn sind moderat, und nur in besonders begehrten Lagen stark erhöht.

Neben der Lage hat natürlich auch der Zustand des angebotenen Hauses großen Einfluss auf den Preis. Insgesamt gibt es in Heilbronn jedoch größtenteils moderne oder nach modernen Standards restaurierte Häuser, deren Zustand auch höheren Ansprüchen genügt. Für einen Neubau in der Kernstadt Heilbronns mit 130 m2 können Interessenten mit einem durchschnittlichen Preis von 210.000€  rechnen.

In Böckingen gibt es zahlreiche luxuriöse Objekte, und ein hochwertiger Neubau mit einer Wohnfläche von 157 m2 kann hier etwa 550.000€ kosten. In Neckargartach gibt es viele günstige Häuser, hier ist etwa ein Dreifamilienhaus mit 240 m2 im Grünen für ca. 430.000€ zu haben. In Klingenberg locken Häuser in attraktiver Lage ebenfalls mit günstigen Preisen, hier kostet ein Haus mit einer Wohnfläche von 210 m2 etwa 390.000€.

Im Heilbronner Osten befinden sich die begehrtesten Adressen für den Hauskauf. Hier können Interessenten beim Kauf einer exklusiven Villa mit 100 m2 mit einem Kaufpreis von ca. 300.000€ rechnen. Der Gemmingstalpark ist ein neues Wohnbaugebiet, das zahlreiche attraktive Wohnobjekte bereithält. Hier steht familienfreundliches Wohnen im Fokus, und ein Einfamilienhaus mit einer Fläche von 120 m2 und 4 Zimmern kostet hier ca. 260.000€.

Bei der Suche nach dem geeigneten Haus in Heilbronn sollten Suchende sich auch außerhalb der Kernstadt umsehen, denn die Ortsteile sind äußerst attraktiv und gut an die Innenstadt angebunden. In zahlreichen Stadtteilen im Grünen wie Frankenbach oder Sontheim lassen sich mitunter beim Hauskauf gute Schnäppchen  machen.

Durchschnittspreise für Häuser in ausgewählten Stadtteilen

Stadtteil

Zimmeranzahl

Größe

Preise

Kernstadt

4,5 Zimmer

ca. 138 m2

ca. 237.880 €

Sontheim

4 Zimmer

ca. 116 m2

ca. 305.200 €

Böckingen

9 Zimmer

ca. 283 m2

ca. 542.000 €

Was macht die Stadt Heilbronn so attraktiv?

Im Nordosten und Osten Heilbronns locken Wald und Weinberge Naturverbundende in die besonders exklusiven Wohngebiete. Dort gibt es vor allem Villen und hochwertige Ein- und Zweifamilienhäuser. Der Heilbronner Süden punktet mit seiner Nähe zur Innenstadt. Hier gibt es zahlreiche Mehrfamilienhäuser zu moderaten Preisen. Im Osten der Stadt entstehen moderne Wohnanlagen, die durch attraktive Bedingungen für Familien bestechen.

Der Kreis Heilbronn verfügt über einen florierenden Arbeitsmarkt, der aus der Region und ganz Deutschland Young Professionals und junge Familien nach anlockt. Die Stadt am Neckar hat aber neben erfolgreichen Unternehmen und attraktiven Immobilien noch viel mehr zu bieten. Den malerischen Charme von einst hat sich die Stadt bis heute bewahrt. Besonders der Wein hat es den Heilbronnern angetan. Riesling, Trollinger und Lemberger werden in den Weinbergen am Neckar angebaut.

Die neun Stadtteile Heilbronns verfügen über eine hervorragende Nahverbindung zur Innenstadt, und durch zahlreiche Naherholungsflächen und Grünanlagen wird das Alltagsleben durch eine lebendige Natur bereichert. Aushängeschild der Region ist seit einigen Jahren auch die hervorragende Kinderbetreuung. Denn Familien können eine kostenfreie Betreuung ihrer Kinder in Anspruch nehmen und werden so stark entlastet. Die zahlreichen ruhigen Wohngebiete mit Kitas, Schulen und Weiterbildungsangebote in allen Stadtteilen sind besonders interessant für junge Familien.

Daneben ist Heilbronn als Wohnort auch bei Senioren, Paaren und Singles sehr gefragt. Auch Studenten zieht es nach Heilbronn. Besonders die Innenstadt und Sontheim sind durch die Nähe zum Campus der Hochschule für Studenten attraktiv. Das moderne Neubaugebiet Badener Hof ist beliebt bei Paaren, die auf der Suche nach modernen Wohnlagen nahe der Innenstadt sind.  Ebenso interessant sind auch die Stadtteile Neckargartach, Biberach und Frankenbach für Paare, Singles und Senioren.

Im Folgenden ausgewählte Stadtteile und ihre Eigenschaften

Bevorzugte Stadtteile

Besondere Charakteristika

Geeignet für

Sontheim

Nähe zur Innenstadt und Campus der Hochschule, moderne Studentenwohnheime, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten

Studenten, Singles

Biberach

Grünflächen, moderne

Mehrfamilienhäuser,

facettenreiches Freizeit- und

Sportangebot

Paare

Böckingen

attraktive Ein- und Zweifamilienhäuser, Grünanlagen, Kitas und Schulen, gute Nahversorgung

Familien, Senioren

Die typischen Häuser in Heilbronn

Die Immobilien der Stadt am Neckar sind größtenteils modern, mit etwas Glück finden sich noch erhaltene und restaurierte Altbauten in der beliebten Kernstadt. Innovative Architektur überwiegt allerdings in Heilbronn im Vergleich zu historischer Bausubstanz.

Der Hauskauf in Heilbronn wird durch ein vielfältiges Angebot an Objekten begünstigt, und Suchende haben vor allem in den Ortsteilen große Chance darauf, die passende Immobilie zu finden. Zudem sorgen auch die Stadt und das Land Baden-Württemberg durch die aktiven Baumaßnahmen in Region dafür, dass die Wohnraumsituation in Heilbronn entspannt bleibt, und Familien, Senioren und Paare erfolgreich ein Haus in Heilbronn kaufen können.