Gaspreisvergleich

Gaspreis vergleichen: per Gasrechner zum günstigsten Tarif

Deutsche Verbraucher ärgern sich zwar über hohe Gaspreise, wechseln aber nur selten den Anbieter. Dabei gibt es jede Menge Versorger auf dem Markt, die mit günstigen Tarifen werben – wie günstig sie sind, zeigt ein Preisvergleich für Gas mit dem Online-Rechner.


Gaspreise vergleichen und sparen

Online Gaspreise vergleichen und sparen! Kostenlos und unabhängig.

Jetzt vergleichen

Alles wird teurer – eine Binsenweisheit. Während aber die durchschnittliche Inflationsrate in Deutschland bei etwa zwei Prozent jährlich liegt, legen die Preis für Energie um ein Vielfaches zu. Einige Anbieter erhöhten die Gaspreise um bis zu sieben Prozent! Bei Anhebungen in dieser Größenordnung dürften sich viele Kunden überlegen, den Gasanbieter zu wechseln. Die Zeitschrift „Finanztest“ veröffentlichte im Oktober 2013 eine Untersuchung zum Gaspreis anhand des Vergleichs dreier Musterhaushalte. Für einen Fall ergab sich durch einen Anbieterwechsel ein Einsparpotenzial von bis zu 750 Euro im Jahr.  

Dafür bietet der deutsche Gasmarkt auch jede Menge Möglichkeiten. Fast tausend Anbieter buhlen um Kunden, jeder Gasverbraucher kann an seinem Wohnort unter mehreren, manchmal auch Dutzenden Versorgern wählen.
Die Zahl der bundesweiten Gasanbieter stieg nach Angaben des Preisvergleichsportals Verivox im vergangenen Jahr um 26 Prozent. Ein Gaspreisvergleich, wie ihn viele Vergleichsportale online ermöglichen, enthüllt nach wenigen Klicks, welcher Anbieter vor Ort der günstigste ist.

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

So funktioniert der Preisvergleich für Gas

Kupferrohr

Ein Gaspreisvergleich schont Ihren Geldbeutel.

Ein kostenloser und unverbindlicher Gaspreisvergleich funktioniert relativ einfach: Zur Ermittlung des günstigsten Tarifs benötigt der Rechner die Postleitzahl des Kunden und Angaben zum jährlichen Gasverbrauch. Einige Gasrechner erlauben weitere Optionen, etwa die Eingabe der gewünschten Vertragslaufzeit, die Berücksichtigung von Biogas- und Klimatarifen sowie einer Preisgarantie.

Ein Gaspreisvergleich lohnt sich: Er zeigt schnell und unkompliziert auf, wo Einsparpotenziale im Haushalt liegen. Der nächste Schritt wäre der Wechsel des Anbieters. Die Freude über mögliche 200 bis 300 Euro Ersparnis pro Jahr darf jedoch nicht zu Leichtsinn verführen. Man sollte nicht nur den Gaspreis im Vergleich betrachten, sondern auch die Vertragsbedingungen genau unter die Lupe nehmen. Ein Preisvergleich bei den Gasanbietern zeigt zwar die günstigsten Tarife auf, aber nicht unbedingt die besten Anbieter. Der wechselwillige Kunde sollte zunächst prüfen, ob sich hinter dem günstigen Angebot nicht noch ein paar Fallstricke verbergen, etwa Vorauszahlungen, lange Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen.

Langfristig günstiger mit Preisgarantie

Interessant könnte auch ein Tarif mit Preisgarantie sein: Damit sichert der Anbieter dem Kunden zu, dass der Gaspreis innerhalb einer bestimmten Frist nicht steigt – selbst wenn sich Gas auf dem Weltmarkt weiter verteuert. Üblich sind Preisgarantien für zwölf Monate, einige Anbieter garantieren einen stabilen Preis sogar darüber hinaus. Tarife mit Preisgarantie sind geringfügig teurer als der jeweils günstigste Anbieter im Gaspreisvergleich. Steigen die Gaspreise aber weiterhin deutlich über Inflationsniveau, verwandelt sich der zunächst teurere Tarif aber in einen Gewinner.

Regelmäßig vergleichen

Kostenbewusste Energieverbraucher sollten es nicht bei einem einmaligen Vergleich der Gaspreise belassen. Da viele Anbieter ihre Preise vor oder nach der Heizperiode senken oder erhöhen, lohnt sich zu diesen Zeiten ein Blick in die aktuellen Preistabellen. Mit einem regelmäßigen Gaspreisvergleich sind Sie zudem gut vorbereitet, falls Ihnen eine Preiserhöhung Ihres Anbieters ins Haus flattert. Prüfen Sie in diesem Fall, ob Sie von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen können.


Weitere Beiträge zum Thema Umzug

Sie wollen günstig umziehen?
Mit diesen Services treffen Sie die besten Entscheidungen:
  • Was kostet Ihr Umzug? Jetzt kostenlos berechnen!
  • Angebote von Umzugsunternehmen anfordern!
  • Umzugsservice + professionelle Helfer auf Stundenbasis
  • Wohnung kündigen mit der kostenlosen Vorlage
  • Mit der Umzugs-Checkliste alles auf einen Blick

Nutzen Sie unsere kostenlosen und seriösen Services rund um Ihren Umzug.

Weitere Artikel