Transportrollen

Möbel und schwere Kisten gehen beim Umzug mächtig ins Kreuz. Transportrollen können den Job erheblich erleichtern.

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

Müssen bei einem Umzug große Möbel oder schwere Kartons bewegt werden, können Transportrollen eine echte Hilfe sein. Die Rollen oder der Roller werden unter das Umzugsgut geschoben, und schon lässt sich auch ein Schwergewicht leicht von der Stelle bewegen. Baumärkte und Onlineshops bieten diese praktischen Umzugshelfer in verschiedenen Varianten an.

So funktioniert ein Möbeltransportset

Der Schrank ist groß und schwer und lässt sich nicht demontieren? Dann braucht er ein paar Rollen drunter. Ein typisches Möbeltransportset (ab ca. 10 Euro im Handel) besteht aus fünf Teilen, nämlich aus vier dreieckigen Möbelrollern mit je mindestens drei Rollen und einer Hebestange zum Anheben von Schrank, Sofa und Co. Unter jede Möbelecke wird je ein Roller-Dreieck geschoben, anschließend lässt sich das Möbelstück auf ebenen Böden leicht bewegen. Die Rollenunterlage ist gummiert, um ein Verrutschen der Ladung zu verhindern. In der Regel trägt jeder der vier Möbelroller bis zu 75 Kilo.

Rollen und Wagen

Es gibt noch einige weitere Möglichkeiten, das Umzugsgut ins Rollen zu bringen. Ein schlichte Lösung, und nicht für sperrige Gegenstände geeignet, ist ein einteiliger kleiner Transportroller mit bis zu acht Kunstoffrollen und einer gummierten Auflage. Vor allem für Kartons und Kisten geeignet sind Transportroller, die aus einem rechteckigen Brett (als Transportfläche) und vier Rollen bestehen (ab etwa 20 Euro im Baumarkt). Die Rollen dieser Bretter sind drehbar. So lässt sich das Umzugsgut leicht in der Wohnung und auf dem Weg zum Transporter rangieren. Eine Variante dieser Form ist der Transportwagen. Er ist häufig aus Stahl, verfügt über eine durchgehend gummierte Transportfläche und lässt sich mit einem ausklappbaren Schiebebügel leicht steuern. Die Transportrollen oder Roller sind unterschiedlich belastbar. Ein handelsüblicher Transportwagen aus dem Baumarkt trägt bis zu 300 Kilo (Preis: ca. 50 Euro).

Sie wollen günstig umziehen?
Mit diesen Services treffen Sie die besten Entscheidungen:
  • Was kostet Ihr Umzug? Jetzt kostenlos berechnen!
  • Angebote von Umzugsunternehmen anfordern!
  • Umzugsservice + professionelle Helfer auf Stundenbasis
  • Wohnung kündigen mit der kostenlosen Vorlage
  • Umzugskartons einfach online kaufen

Nutzen Sie unsere kostenlosen und seriösen Services rund um Ihren Umzug.