HOF GUT ALT SOLLN

Neue alte Wohnkultur im Münchener Süden

444.400 € - 1.459.900 € • Preis/m² ab 8.120 €

  • Adresse

    Bleibtreustraße 10

    81479 München

  • 45 Einheiten

    40 Wohnungen

    5 Häuser

  • Bezugstermin

    Ende 2021

Das “HOF GUT ALT SOLLN" wird in 2 Bauabschnitten im Bereich des denkmalgeschützten, ehemaligen Ortskern von Alt-Solln errichtet. Im neu zum Verkauf stehenden 2. Bauabschnitt entstehen auf einem 6.300 m² großen Grundstück nördlich der Herterich Straße, vis-à-vis dem Alt-Sollner Kircherl, 40 Eigentumswohnungen in 5 Gebäuden, sowie 5 aneinandergereihte Stadthäuser. Das Angebot reicht von der 1 ½ - bis zur 5-Zimmerwohnung/- Haus. Die Erdgeschosswohnungen, sowie die Häuser erhalten großzügige Gärten, sowie ausgebaute Souterrainbereiche und die Obergeschoss-/Dachgeschosswohnungen großzügige und sonnige Balkone. Alle geplanten Baukörper im 1. und 2. Bauabschnitt werden hinsichtlich der Gebäudeart, der Dachform und der Gestaltung an das denkmalgeschützte Ensemble orientiert. Die Architektursprache des "HOF GUT ALT SOLLN" bietet Gebäude mit Satteldach, ruhige Gebäudekuben und Fassaden, teilweise mit Holzklappläden für die Fenster, ebenso wie stilvolle und klassische Ausdrucksformen. Zurückhaltung, Feinsinnigkeit und ein Gefühl für die historische Umgebung haben hier unsere Architekten und unsere Innenarchitektin inspiriert. Die 19 Wohneinheiten im 1. Bauabschnitt sind verkauft und werden ebenso wie das in der Sanierungsphase befindliche Baudenkmal im Frühjahr 2020 fertiggestellt.

Schwarzlichtbananenplantagenzimmer 2019-09-15T08:43:41.070+0000

Ausstattungsbeschreibung: · Ausführung entsprechend aktueller Energieeinsparverordnung, sowie „Erneuerbaren-Energien-Wärmegesetz” · Duale Wärmeenergieerzeugung mittels Pellet-Heizung zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe, unterstützt durch eine Gastherme · Außenmauerwerk aus 36,5 cm dicken Poroton-Ziegeln mit Perlite-Füllung für eine optimale natürliche Wärmedämmung · Holzfenster mit 3-fach-Wärmeschutzisolierverglasung · Wohnungseingangstüren als Schallschutz-/Klimatüren, einbruchhemmend nach E-Norm RC 2 · Wohnungsinnentüren (Durchgangshöhe ca. 2,20 m) mit geschmackvollen Beschlägen · edle Parkettböden als Landhausdielen in Eiche · ausgesuchte, wertige Feinsteinfliesen in Küchen und Sanitärbereichen · bodenebene Duschtassen in den Bädern der Wohngeschosse · formschöne Sanitärobjekte der Fa. Duravit und Kaldewei mit Armaturen von Grohe · Wasserzuleitungen in Edelstahlrohren · Autoabstellplätze in der Tiefgarage mit Elektroanschluß als Einzelstellplätze · Personenlift ab Tiefgarage für die Häuser 1, 2, 3, 4 und 6 · aufwändig gestaltete Außenanlagen mit privaten Gärten, Spielplatz, Streuobstwiese, sowie Gemeinschaftsbereichen

Ausstattung im Überblick

  • Ausführung entsprechend aktueller Energieeinsparverordnung
  • Nutzung nachwachsender Rohstoffe
  • Pellet-Heizung
  • Gastherme als Unterstützung
  • natürliche Wärmedämmung
  • Holzfenster mit 3-fach-Wärmeschutzisolierverglasung
  • Schallschutz-/Klimatüren
  • Eichenparkett / Landhausdielen
  • Feinsteinfliesen
  • bodenebene Duschtasse
  • Marken-Sanitärobjekte
  • Edelstahlrohre
  • Personenlift ab Tiefgarage
  • Autoabstellplätze mit Elektroanschluß
  • Gärten
  • Spielplatz
  • Streuobstwiese
  • Gemeinschaftsbereiche
  • Schwarzlichtbananenplantagenzimmer 2019-09-15T08:43:41.070+0000

Anbieter kontaktieren

Werner Michel

+49 89 2... Telefonnummer anzeigen

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 100 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 100 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 100 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 10 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 5 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 100 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 50 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 50 Zeichen

Die E-Mail Adresse sollte folgendes Muster einhalten: "test@beispiel.de".

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Aus Sicherheitsgründen ist die Eingabe von -- am Anfang der Eingabe nicht erlaubt

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 1000 Zeichen

Bitte verwenden Sie keine spitzen Klammern

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus

* Pflichtangabe

Lage und Lagebeschreibung

Das gesamte Wohnquartier "HOF GUT ALT SOLLN" mit insgesamt 10.000 m² Grundstücksfläche (1. BA + 2. BA) positioniert sich zwischen der Herterichstraße im Süden, der Plattlinger Straße im Westen, sowie der Gilgwiese im Norden. Im Osten wird das Grundstück des 2. Bauabschnittes durch die Bleibtreustraße begrenzt. Der Charme dieser Lage liegt im Zusammenspiel zwischen Alt und Neu, in dem sich die Neubauten mit dem denkmalgeschützten Ensemble begegnen. Die Dinge für den täglichen Bedarf sind alle fußläufig im Bereich des Altsollner Ortskerns zu finden. Die "S-Bahn Station Solln" ist fußläufig erreichbar genauso wie die Busstation, die 100 m vom Grundstück entfernt im Kreuzungsbereich Herterichstraße Ecke Bleibtreustraße liegt. In nur 16 Minuten gelangt die S-Bahn von Solln ins Herz von München und erreicht den "Marienplatz". Die Einkaufs- und Gasthausstruktur besteht aus liebevoll und individuell betreuten Geschäften und Gastronomiebetrieben wie z.B. dem Altsollner Hof mit seiner denkmalgeschützten Stube und angrenzendem Biergarten oder die neue Käferfiliale, die sehr gut angenommen wurde. Angrenzend der nördlich gelegenen Gilgwiese wird auf dem Baugrundstück eine Streuobstwiese angelegt, damit eine Ruhezone für Bienen, Schmetterlinge, Kleintiere und Wiesenblumen verbleibt.

Wohnbeispiele in diesem Projekt

Anbieter kontaktieren

+49 89 2... Telefonnummer anzeigen

Lage und Umgebung

Anbieter kontaktieren