Mietspiegel Lübeck

Mietspiegel Lübeck fördert Transparenz auf dem Mietmarkt

Der Mietspiegel Lübeck ist ein qualifizierter Mietspiegel, der vom Bürgermeister beauftragt und von der Lübecker Bürgerschaft anerkannt wurde. Auf Grundlage wissenschaftlicher Methoden wurden anhand unterschiedlicher Kriterien für Wohnungen je nach Wohnungsgröße die ortsüblichen Vergleichsmieten ermittelt. Anhand dieser Angaben sind Mieter und Vermieter unter Anwendung weiterer Zu- oder Abschläge basierend auf wohnwerterhöhenden oder wohnwertmindernden Faktoren in der Lage, für eine Wohnung die ortsübliche Vergleichsmiete zu errechnen. Diese Werte dienen bei Verhandlungen zwischen Mietparteien als Orientierungshilfe und sind somit geeignet, Streitigkeiten vor Gericht zu vermeiden. Der Mietspiegel soll nicht nur den Lübecker Mietmarkt transparent halten, sondern zugleich soziale Stabilität gewährleisten. Da der Mietspiegel von der Bürgerschaft anerkannt wurde, ist er dazu geeignet, einen gravierenden Anstieg der Mietpreise zu verhindern.

Ortsübliche Vergleichsmieten leicht über bundesdeutschem Schnitt

Die im Mietspiegel Lübecks ermittelten Werte zeigen, dass die ortsüblichen Vergleichsmieten in der Preisspanne leicht über dem bundesdeutschen Schnitt liegen. Für kleine Wohnungen mit bis zu 40 Quadratmetern beispielsweise liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei 5,69 Euro. Die Grundmietpreise für Wohnhäuser, die nach 1991 erbaut wurden, sind mit durchschnittlich 8,63 Euro pro Quadratmeter hingegen deutlich teurer. Des Weiteren zeigen die Daten des Mietspiegels, dass sich der größte Anteil der Immobilien in guter Wohnlage auf die Stadtteile St. Jürgen, Innenstadt und Travemünde verteilt. In diesen Bereichen liegt das Mietpreisniveau dementsprechend über den ortsüblichen Vergleichsmieten des restlichen Stadtgebiets.

Mietspiegel Lübeck als Datei kostenfrei erhältlich

Der umfassende qualifizierte Mietspiegel für Lübeck wird von der Stadt als Broschüre gegen Zahlung einer geringen Schutzgebühr angeboten. Darüber hinaus kann der Mietspiegel auf der Internetpräsenz der Stadt Lübeck kostenfrei als Dateidokument heruntergeladen werden. Im Mietspiegel Lübeck sind jedoch nicht ausschließlich Angaben zu den ermittelten Werten und deren Verwendbarkeit gegeben. Vielmehr findet sich zudem eine Auflistung der für Mieterhöhungen relevanten Paragrafen aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Der Mietspiegel Lübeck bietet somit eine umfassende Darstellung des Lübecker Mietmarktes und ist sowohl für Mieter als auch für Vermieter eine gute Orientierungshilfe und Verhandlungsgrundlage. 

MietpreisCheck - Wie fair ist der Mietpreis für Ihre Wohnung?

Die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete ist meist mit Aufwand verbunden. Eine erste Einschätzung erhalten Sie aber schon jetzt mit dem MietpreisCheck von ImmobilienScout24.

Mietpreis überprüfen