Miet-Map Frankfurt am Main

Bulle und Bär am Frankfurter Mietmarkt

Wer Taunusnähe, Altstadtflair und eine schnelle City-Anbindung genießen will, kommt um die 1.000-Euro-Marke Kaltmiete nicht herum. Aber aufgepasst! Bereits mit einer Kurzstrecke Richtung Ostend sinken die Preise um bis zu 200 Euro. Wer noch mehr sparen möchte, der sollte sich die Stationen in den äußeren Stadtgebieten näher anschauen.


Nutzen Sie diesen Link, wenn Sie die Miet-Map Frankfurt auf Ihrer Seite einbinden möchten.  


So mietet Deutschland
Deutschland ist Mieterland – vor allem die jüngere Generation zieht die Miete dem Kauf vor. Besonders eng wird es in den Metropolen. Ein Blick in die Datenbank von ImmobilienScout24-Daten zeigt, wo die Konkurrenz bei der Suche am größten ist und was dabei hilft, trotzdem eine Wohnung zu finden. > Weiterlesen


MietpreisCheck - Wie fair ist der Mietpreis für Ihre Wohnung?

Die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete ist meist mit Aufwand verbunden. Eine erste Einschätzung erhalten Sie aber schon jetzt mit dem MietpreisCheck von ImmobilienScout24.

Mietpreis überprüfen

Diese Artikel könnten Sie interessieren: