Aktualisiert am 30.03.2020, 15:12 | zur√ľck zur √úbersicht

Corona und die Folgen f√ľr Gewerbeimmobilien

Sie suchen eine Gewerbeimmobilie? Fragen, die Ihnen vielleicht unter den Nägeln brennen:

Lohnt sich die Immobiliensuche gerade jetzt?
Muss ich weiterhin die Miete zahlen?
Was passiert, wenn ich die Miete auch in Zukunft nicht zahlen kann?
Was passiert, wenn ich wegen der Corona-Pandemie die Miete nicht mehr zahlen kann?
Kann ich meine Geschäftsfläche kurzfristig untervermieten?
Darf ich ein anderes Gewerbe in derselben Immobilie ausf√ľhren?
Kann ich meine Gewerbeimmobilie fr√ľher k√ľndigen?
‚ÄčKann ich mich als Gewerbemieter auf den Wegfall der Gesch√§ftsgrundlage berufen?
Wird noch gebaut?

Jetzt Untermieter f√ľr Ihr Gewerbe finden


In der Corona-Krise unterst√ľtzt Deutschlands gr√∂√üter Immobilien-Marktplatz
alle Kunden mit einem umfassenden Sofortprogramm. Private Anbieter
k√∂nnen f√ľr einen Monat kostenlos auf ImmoScout24 inserieren.

Finden Sie jetzt kostenlos und digital einen Untermieter f√ľr Ihre Gewerbefl√§che.



Weitersuchen mit virtueller Besichtigung


Makler, Verwalter, Vermieter und Verk√§ufer haben nun die M√∂glichkeit, ihre Expos√©s mit dem Hinweis "Online-Besichtigung" zu kennzeichnen. So sehen Sie auf einen Blick in der Suchergebnisliste, welche Immobilie sie trotz der aktuellen Krise direkt √ľber das Internet besichtigen k√∂nnen.



Mit Profis die Krise meistern


Gerade jetzt und auch bei der Nachmietersuche lohnt sich die Zusammenarbeit mir Profis. Nutzen Sie den kostenfreien und unverbindlichen Maklervergleich. Dank unseres Netzwerks von √ľber 2.000 gepr√ľften Immobilienmaklern deutschlandweit, finden wir genau den passenden Experten f√ľr Ihre Immobilie aus der Region.  






Wie gefällt Ihnen diese Seite?