Lagerraum: Lager & Halle mieten in Düsseldorf

Preis auf Anfrage Miete
35.610 m2 Gesamtfläche
10.750 m² Teilbar ab
Preis auf Anfrage Miete
21.000 m2 Gesamtfläche
5.000 m² Teilbar ab
4,50 €/m² Miete
972 m2 Gesamtfläche
534 m² Teilbar ab
5,20 €/m² Miete
1.083,05 m2 Gesamtfläche
2,00 €/m² Miete
3.629 m2 Gesamtfläche
2,00 €/m² Miete
4.101 m2 Gesamtfläche
Preis auf Anfrage Miete
6.500 m2 Gesamtfläche

Tipps zur Suche in Düsseldorf

Mit über 598.000 Einwohnern ist Düsseldorf nicht nur die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, sondern auch eines der fünf international verflochtenen Wirtschaftszentren der Bundesrepublik. Verkehrsgünstig gelegen am Rhein präsentiert sich die Metropole als Messestadt im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Düsseldorf als Zentrum der Groß- und Schwerindustrie mit ungewisser Zukunft. Hiervon ist die Rhein-Metropole heutzutage weit entfernt. Als umsatzstärkster bundesdeutscher Standort für Rechts- und Unternehmensberatung, Werbung, Wirtschaftsprüfung und Mode bietet Düsseldorf ideale Bedingungen für Gewerbetreibende auf der Suche nach Lager und Hallen. Hierfür spricht auch Düsseldorfs Ruf als interkontinentales Drehkreuz des Bundeslandes Nordrhein-Westfalens. Die stetig positive Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Düsseldorf bestätigen auch die Ergebnisse der Mercer-Studie 2015. Demnach belegt die Großstadt im internationalen Ranking Platz sechs in puncto Lebensqualität.      

Wie wird sich Düsseldorfs Wirtschaftslandschaft entwickeln?

Als wirtschaftsstarke Metropole hat Düsseldorf eine Vormachtstellung in der Metropolregion Rhein-Ruhr inne. Vielen ansässigen Unternehmen gilt sie daher auch als „Global City“ und „Gateway“ hinsichtlich ihrer weltweiten Kontakte und Ferninfrastruktur. Ihre enorme Bedeutung für den bevölkerungsreichsten deutschen Ballungsraum wird die Großstadt künftig sogar ausbauen. Grund hierfür ist zum einen sicherlich die Messe Düsseldorf. Mit 25 international bedeutenden Leitmessen trägt sie zum Wachstum der Stadt bei. Darüber hinaus begünstigt das herrschende Standortklima Unternehmensgründungen und wirtschaftliche Innovationen – ein Trend, der sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Hierfür spricht auch die Zahl der durch Auslandsinvestitionen ermöglichten Stellen. Diese war im Jahr 2011 innerhalb Deutschlands am höchsten. Düsseldorfs Wirtschaftslandschaft ist ebenso vielfältig wie erfolgreich. So gilt die Metropole am Rhein unter anderem als führender Standort für die Branchen Telekommunikation, Mode, Werbung, Patentwesen und Unternehmensberatung. Darüber hinaus etablierte sich Düsseldorf in den letzten Jahren auch als Mittelpunkt der Kreativ- und Kulturwirtschaft mit vielen Veranstaltungen, Standorten und Messen. Doch auch klassische Branchen haben hier ihren festen Platz: So ist Düsseldorf nach Frankfurt am Main die zweitgrößte Börsen- und Bankenstadt Deutschlands. Einer positiven Entwicklung der Stadt in unterschiedlichste Richtungen steht somit nichts im Wege.     

Lager und Hallen Düsseldorf – hohe wirtschaftliche Bedeutung der Stadt

Lager und Hallen in Düsseldorf profitieren von der hohen regionalen wie europaweiten wirtschaftlichen Bedeutung der Stadt. Das unmittelbare Wirtschaftsgebiet der Metropolregion Rhein-Ruhr um Düsseldorf umfasst etwa 10 Millionen Menschen. Aus diesem Grund ist die Industrie und damit verbunden die Infrastruktur für Lagerflächen und Hallenobjekte in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens hervorragend ausgestattet. Düsseldorf ist eine der fünf deutschen Städte, die am stärksten international wirtschaftlich verflochten sind. Die Stadt ist Messestadt und viele börsennotierte Unternehmen haben ihren Sitz in Düsseldorf. Neben der ausgezeichneten Anbindung durch mehrere Rhein-Häfen ist die Stadt beispielsweise gleichermaßen umfassend an Autobahnen wie an die A46 oder die A57 und an den bundesweit drittgrößten Flughafen angeschlossen.

Welche Bezirke eignen sich für eine Ansiedlung in Düsseldorf?

Düsseldorf verfügt als Großstadt über eine der leistungsstärksten und dichtesten Verkehrsinfrastrukturen weltweit. Hierfür sorgt zum einen die überdurchschnittliche Ausstattung mit Anlagen des motorisierten Individual- sowie des öffentlichen Nahverkehrs. Daher ist die erfolgreiche Ansiedlung von Lager und Hallen in Düsseldorf prinzipiell in jedem der insgesamt zehn Stadtbezirke möglich. Lager und Hallen in Düsseldorf sind nicht nur in fast allen Ortsteilen verfügbar, sondern zeichnen sich gleichermaßen durch eine große Vielfalt aus. So sind kleinflächige Lagermöglichkeiten oder Hallen bis etwa 200 Quadratmeter leicht zu finden. Die Miet- oder Kaufpreise variieren je nach Ausstattung und Größe der Immobilien. Großflächige Lager und Hallen in Düsseldorf können moderne Neubauten oder bestehende Gebäude sein. Je nach Angebot lassen sich so Flächen mit mehr als 10.000 Quadratmetern mieten oder kaufen. In den Ortsteilen Holthausen, Flingern-Süd, Heerdt, Benrath, Lichtenbroich, Lierenfeld, Rath oder Reisholz sind besonders vielfältige Lager- und Hallenimmobilien vorhanden.So bietet Düsseldorf die richtigen Immobilien für jeden Gewerbetreibenden und jeden finanziellen Hintergrund. Auf Wunsch können Lagerflächen in Düsseldorf auch unterteilt werden.

Düsseldorf: Ausgewählte Ortsteile und ihre Standortvorteile

Ortsteil

spezifischer Standortvorteil

 

Flingern-Süd

unmittelbare Nähe zur Stadtmitte und zum Flusslauf   des Rheins

direkte Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz

vielseitiges Immobilienangebot im gesamten Ortsteil

moderate Mietpreise

 

Holthausen

direkte Anbindung an die Autobahn A46 sowie das Autobahndreieck Düsseldorf-Süd

unmittelbare Nähe zum Rhein

 

Heerdt

unmittelbare Nähe zum Flusslauf des Rheins, der Transportwege ins nahegelegene Umland erschließt

direkte Anbindung an die A52

vielfältiges Immobilienangebot

große freie Flächen

gute Anbindung an jeden Stadtbezirk

 

Lichtenbroich

unmittelbare Nähe zum Flughafen Düsseldorf

unmittelbare Anbindung an die Autobahn A44 sowie das Autobahndreieck Düsseldorf-Nord

vielfältiges Immobilienangebot, sowohl großflächig als auch unterteilbar

günstige Lage zwischen Düsseldorf und Ratingen

 

Rath

weniger Immobilienauswahl, dafür riesige Flächen

gute Anbindung an viele Stadtbezirke

direkte Anbindung an die Autobahn A44

unmittelbare Nähe zur Messe Düsseldorf

 

Benrath

unmittelbare Nähe zum Flusslauf des Rheins, der Transportwege ins Umland erschließt

direkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz Düsseldorfs

Immobilienportfolio mit großen Flächen für Logistik und Lager

moderate Mietpreise

 

Lierenfeld

gute Anbindung an die anderen Stadtbezirke Düsseldorfs

große Freiflächen

breites Immobilienportfolio zu moderaten Mietpreisen

 

Reisholz

gute Anbindung an das Autobahndreieck Düsseldorf-Süd

Nähe zum Flusslauf des Rheins

vielfältiges Immobilienportfolio

 

Düsseldorf ist dank seiner Vielfalt erfolgreich

Eine gesunde Mischung verschiedener Sektoren und Branchen bedeutet langfristigen wirtschaftlichen Erfolg – so auch in Düsseldorf. Darüber hinaus profitiert die Großstadt am Rhein von ihrem reichhaltigen kulturellen Angebot und bietet Entspannung für Anwohner wie Besucher. Vor allem die Wirtschaft und die Forschung bilden derzeit die Standpfeiler der Stadt. Des Weiteren hat sich mit dem Beginn des neuen Jahrtausends auch die Internetwirtschaft in Düsseldorf etabliert. Hierfür sprechen zahlreiche Unternehmensgründungen in diesem Bereich. Die Stadt und ihr wirtschaftliches Leben sind sowohl dynamisch als auch stabil und bieten daher die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Anmietung von Lager und Hallen. Je nach Bedarf und Budget können diese unterteilt werden. So haben auch kleinere Gewerbe die Möglichkeit, sich in Düsseldorf anzusiedeln. Die ausgezeichnete Infrastruktur und die internationalen Vernetzungen der Metropole sprechen für eine positive Entwicklung Düsseldorfs.