Gewerbe in
Schweinfurt (Kreis)

Büros
5
Einzelhandel
3
Gastronomie
3
Lager & Hallen
5

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Der knapp 113.000 Einwohner zählende Kreis Scheinfurt liegt im Herzen Unterfrankens. Der bayerische Landkreis überzeugt nicht nur durch seine zentrale Lage im Mittelpunkt der Bundesrepublik, sondern auch durch eine hervorragende Verkehrsanbindung an den überregionalen Wirtschaftsraum. Wer ein Gewerbe im Kreis Schweinfurt ansiedeln will, findet als Existenzgründer nicht nur die Unterstützung der Wirtschaftsförderung, sondern profitiert auch von attraktiven Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien zu moderaten Preisen. Am Schnittpunkt von vier Bundesautobahnen, der A 7 Hamburg-Ulm als bedeutende Nord-Süd-Verkehrsachse und drei weiteren, der A 3 Frankfurt-Nürnberg, der A 70 Schweinfurt-Bamberg und der A 71 Schweinfurt-Erfurt, gewährleistet der Landkreis eine hervorragende Erreichbarkeit. Auch über das Schienennetz und den Strecken Würzburg-Bamberg und Schweinfurt-Erfurt ist eine überregionale Erreichbarkeit gegeben, die sich unter anderem für Unternehmen als wichtige Basis erweist.

Kreis Schweinfurt – Bedeutende Schnittstelle im überregionalen Wirtschaftsraum Unterfranken

Die Lage am Main bietet auch kostengünstige Transportwege über das Wasser. Wirtschaftlich hohe Impulse gehen vom Schweinfurter Hafen und dem Main-Donau-Kanal aus. Nur rund 30 Kilometer vom Kreisgebiet entfernt liegt der Verkehrslandelatz Hassfurt-Schweinfurt und auch die problemlose Erreichbarkeit der internationalen Flughäfen von Nürnberg und Frankfurt ist gegeben. Der Wirtschaftraum im Kreis Schweinfurt ist traditionell mittelständisch geprägt und wird von einer großen Vielfalt an kleinen Handwerksbetrieben ergänzt. Als kostengünstiger Wirtschaftsstandort zieht der Landkreis verstärkt auch den Dienstleistungssektor wie den Handel an und ergänzt den attraktiven Branchenmix am Standort. Verstärkt haben sich aufgrund der guten Infrastruktur auch bedeutende Logistikzentren hier angesiedelt, die dazu beitragen, neue Kompetenzfelder auch für andere Unternehmen zu erschließen. Der Wirtschaftsregion stehen motivierte Facharbeitskräfte zur Verfügung, die unter anderem auch von den vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten im Kreis Schweinfurt profitieren.

2 / 20171206112929 / r15570