Gewerbe in
Kaufbeuren

Büros
16
Einzelhandel
13
Gastronomie
5
Lager & Hallen
4

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Im nordöstlichen Allgäu gelegen ist Kaufbeuren Mittelpunkt – eine aufstrebende Wirtschaftsregion im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Traditionell seit dem Mittelalter mit der Textilindustrie verbunden spielt auch die Braukunst in der Wirtschaftsstruktur der Stadt eine große Rolle. Ein starkes Bestreben der Stadtoberen ist, dem Gewerbe in Kaufbeuren Kommunikation anzubieten, so wirtschaftsstrukturelle Potenziale zu erkennen und zu bestmöglich zu verwerten.

Kaufbeuren, führende Kompetenz in der Region

Neben Textilindustrie und Brauereien gibt es in Kaufbeuren durchaus noch andere Investoren. So existiert das Schulungszentrum der Luftwaffe, es gibt eine mittelständische Elektronikindustrie, Unternehmen in der Automations- Mess- und Regeltechnik. Die Holzindustrie ist mit großen Unternehmen sehr stark in der Region vertreten, auch das Baugewerbe schreibt schwarze Zahlen. Eine Fabrik stellt Explosivstoffe her, andere Unternehmen arbeiten in der Schmuck- Glas- und Metallindustrie. Kaufbeuren ist auf dem besten Weg zu einer mikrotechnologischen Kompetenzregion; die Wirtschaftsförderung vonseiten der Kommune sorgt für ein wirtschaftsfreundliches Klima. Eine gute Verkehrsanbindung ist über die Bundesstraßen B 12 und B 16, sowie die Autobahn A 96, nur wenige Autominuten entfernt, gegeben.

2 / 20181017113443 / r15669