Gewerbe in
Ebersberg (Kreis)

Büros
63
Einzelhandel
7
Gastronomie
3
Lager & Hallen
17

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Östlich der bayerischen Landeshauptstadt München liegt der mit seinen rund 130.000 Einwohnern eher kleine Landkreis Ebersberg. Die Globalisierung und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen haben auch im Kreis Ebersberg und für die in den 21 Gemeinden lebenden Menschen Veränderungen bewirkt. So finden sich hier nicht nur noch traditionell kleine und mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe, sondern in zunehmender Weise auch Dienstleistungsunternehmen, die mit zukunftsweisenden Managementmethoden und neuen Produktionsstrukturen für ein Wachstum in unterschiedlichen Branchen sorgen. Gestützt wird die Ansiedlung neuer Betriebe von der regionalen Wirtschaftsförderung. Aalle, die ein Gewerbe im Kreis Ebersberg gründen wollen, finden ideale Bedingungen auch hinsichtlich gut erschlossener Gewerbegrundstücke und Immobilien, die sich für das produzierende Gewerbe ebenso eignen, wie für den Dienstleistungsbereich, den Handel oder das Handwerk.

Ebersberg – Region mit hoher Wertschöpfung

Wer ein Unternehmen im Kreis Ebersberg erweitern will, oder hier eine neue Existenz plant, kann unter anderem auf motivierte und qualifizierte Arbeitskräfte zurück greifen und dies in einer der bevorzugten und wirtschaftlich stabilen Region in Bayern. Ergänzt werden diese bedeutenden Standortkriterien durch eine gute Verkehrsanbindung im Kreisgebiet wie auch an weiter entfernt liegende Regionen. Vom Landkreis Ebersberg aus erreicht man problemlos den ICE-Bahnhof wie auch den internationalen Flughafen Franz-Josef-Strauß in München. Schnelle Anbindungen werden auch über eine S-Bahnstation des Münchner Verkehrsverbundes gewährleistet und wer als Gewerbetreibender Fracht schnell transportieren muss, profitiert vom Autobahnring um die Landeshauptstadt herum und von der Autobahn München-Passau, die eine Abfahrt zum Umschlagbahnhof München-Riem bietet. Ergänzt wird die optimale geographische Lage und die hervorragend ausgebaute Infrastruktur durch die problemlose Erreichbarkeit von Hochschulen, eine hohe Lebensqualität durch vielfältige Angebote und Gewerbeflächen zu attraktiven Preisen.

2 / 20181012071902 / r15668