{"obj_regio1":"Rheinland_Pfalz","obj_interiorQual":"sophisticated","obj_heatingType":"central_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"5427039","obj_lift":"y","obj_depositLink":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/54910690-2e8a-4a90-bde7-91de0b028ff1-1159734574.png/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"4","obj_barrierfree":"y","obj_flooringType":"customizable","obj_yearConstructed":"1900","geo_plz":"66482","obj_lastRefurbish":"2019","obj_ityp":"7,active","obj_commerType":"rent","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"001.5427039","obj_basement":"y","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_scoutId":"99158142","obj_firingTypes":"gas","obj_hasKitchen":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_heavyCurrent":"y","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Rheinland_Pfalz","obj_numberOfFloors":"3","obj_mainFloorSpace":"300","obj_officeType":"surgery_building","geo_krs":"Zweibrücken","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"66482","obj_regio3":"Zweibrücken_Stadt","obj_objectnumber":"99158142","obj_condition":"mint_condition","obj_regio2":"Zweibrücken","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Scout-ID: 99158142

Moderne Praxis-, Büro- und Gewerbeflächen in historischem Ambiente, Hilgard-Haus in Zweibrücken City

-
Preis auf Anfrage
300 m²
Fläche
100 m²
teilbar ab

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Angebot

Objektbeschreibung

Das Gebäude befindet sich auf einem Areal von ca. 2807 qm an der Ecke Hofenfels – und Saarlandstraße in zentraler Stadtlage Zweibrückens

Alle Bedürfnisse des täglichen Lebens lassen sich zu Fuß erledigen:

Einkaufsmöglichkeiten (Cafés, Edeka, dm, Aldi,...) sind nur ca. 50 m entfernt.

Die Innenstadt ist zu Fuß in etwa 10 min zu  erreichen  

Optimale Verkehrsanbindung (direkter Anschluss an das Autobahnnetz über die A8 und A6)

Zweibrücken ist nicht nur eine traditionsreiche Residenzstadt sondern bietet mit attraktiver Einkaufszone, vielfältiger Gastronomie und einem breiten Freizeit und Kultur + Bildungsangebot eine hohe Lebensqualität.

Eine Grünzone mitten im Stadtgebiet mit Alleen entlang des Schwarzenbachs und dem darin eingebundenen Rosengarten, der Rennwiese , Freibad und dem Landgestüt verspricht Unterhaltung und Erholung.

„The Style Outlets Zweibrücken“ sind mit über 100 Shops, Cafés und Gastronomie ein Besuchermagnet.

Weltweit erfolgreiche Schwerpunktbranchen
(Maschinenbau und Metallverarbeitung), der frische Wind durch die Hochschule, die Ansiedlung neuer Technologien auf dem Flugplatz sowie infrastrukturelle Voraussetzungen (A8, A6) machen Zweibrücken zu einer Stadt mit interessanten Perspektiven.

Lage

Das Gebäude befindet sich auf einem Areal von ca. 2807 qm an der Ecke Hofenfels – und Saarlandstraße in zentraler Stadtlage Zweibrückens

Alle Bedürfnisse des täglichen Lebens lassen sich zu Fuß erledigen:

Einkaufsmöglichkeiten (Cafés, Edeka, dm, Aldi,...) sind nur ca. 50 m entfernt.

Die Innenstadt ist zu Fuß in etwa 10 min zu  erreichen  

Optimale Verkehrsanbindung (direkter Anschluss an das Autobahnnetz über die A8 und A6)

Zweibrücken ist nicht nur eine traditionsreiche Residenzstadt sondern bietet mit attraktiver Einkaufszone, vielfältiger Gastronomie und einem breiten Freizeit und Kultur + Bildungsangebot eine hohe Lebensqualität.

Eine Grünzone mitten im Stadtgebiet mit Alleen entlang des Schwarzenbachs und dem darin eingebundenen Rosengarten, der Rennwiese , Freibad und dem Landgestüt verspricht Unterhaltung und Erholung.

„The Style Outlets Zweibrücken“ sind mit über 100 Shops, Cafés und Gastronomie ein Besuchermagnet.

Weltweit erfolgreiche Schwerpunktbranchen
(Maschinenbau und Metallverarbeitung), der frische Wind durch die Hochschule, die Ansiedlung neuer Technologien auf dem Flugplatz sowie infrastrukturelle Voraussetzungen (A8, A6) machen Zweibrücken zu einer Stadt mit interessanten Perspektiven.

Sonstiges

Das Hilgardhaus war vom in Zweibrücken aufgewachsenen Heinrich Hilgard, der in Amerika als Henry Villard zu Geld und Ruhm gekommen war, gestiftet worden. 1891 bis 1893 wurde es gebaut. Bis in die 1930er Jahre diente es als Waisenhaus. Anfang der 70er Jahre wurde daraus eine Grundschule. Die Grundschule zog 1989 nach Niederauerbach, seither sind Hilgardschule und Hilgardhaus getrennt. 
Nachdem 1993 die Musikschule das Gebäude verlassen hatte, passierte dort nicht mehr viel. Dies wird sich jetzt mit dem neuen Nutzungskonzept ändern.

Das vorliegende Verkaufsangebot ist freibleibend und unverbindlich.
Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Energieausweis in Bearbeitung
  • IMMOBILIA Vertriebsgesellschaft für Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen mbH
  • Poststraße 19
  • 66482 Zweibrücken