{"obj_regio1":"Baden_Württemberg","obj_heatingType":"self_contained_central_heating","obj_telekomTvOffer":"ONE_YEAR_FREE","obj_telekomHybridUploadSpeed":"10 MBit/s","obj_cId":"15672186","obj_newlyConst":"n","obj_plotAreaRange":"5","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/b8259e2c-aa37-426a-8770-d054394f5b9b-1146508506.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_electricityBasePrice":"90.76","obj_picturecount":"5","obj_pricetrend":"4.82","obj_telekomUploadSpeed":"2,4 MBit/s","obj_lotArea":"1034","obj_telekomTrackingGroup":"telekom_layer_magenta_m_hybrid2","obj_usableArea":"357","obj_telekomInternetTechnology":"über Hybrid","obj_yearConstructed":"1913","obj_telekomInternetType":"WITH_HYBRID","obj_galleryAd":"disabled","obj_electricityKwhPrice":"0.1915","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_OFF","obj_dfpZipCodeCluster":"EON_Sommergas,EON_Strom_Neu,OBI_Kueche_Projektmaerkte,OBI_TKK-Maerkte,RWE_Solar_Suewag,RWE_Umziehen_Suewag,RWE_Waerme_Suewag,Telekom_Aktionspreis_A,Telekom_Aktionspreis_B","obj_scoutId":"97670401","obj_firingTypes":"gas","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_telekomInternetProductName":"MagentaZuhause M Hybrid (2)","obj_courtage":"n","geo_bln":"Baden_Württemberg","obj_cellar":"y","obj_purchasePriceRange":"9","obj_yearConstructedRange":"1","obj_houseNumber":"1","obj_livingSpace":"235","geo_krs":"Heidelberg","obj_zipCode":"69124","obj_condition":"need_of_renovation","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A","obj_interiorQual":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_telekomDownloadSpeed":"16 MBit/s","obj_street":"Hardtstraße","obj_telekomInternetUrlMobile":"https://padlock.link/mmh2sa","obj_telekomInternetUrl":"https://padlock.link/mmhy2","obj_streetPlain":"Hardtstraße","geo_plz":"69124","obj_noRooms":"6","obj_constructionPhase":"no_information","obj_ityp":"103,inactive","obj_telekomHdTelephone":"true","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_telekomInternet":"50 MBit/s","obj_immotype":"haus_kauf","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","obj_telekomHybridDownloadSpeed":"50 MBit/s","obj_rented":"y","obj_telekomInternetServices":"web,email,bank,music,dl-ul,game,sd,mltstr,hd","obj_telekomInternetProductAvailable":"true","obj_cwId":"001.15580799","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_purchasePrice":"525000","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_numberOfFloors":"2","obj_buildingType":"multi_family_house","obj_noRoomsRange":"5","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_barrierFree":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Rohrbach","obj_objectnumber":"3000057","obj_livingSpaceRange":"7","obj_regio2":"Heidelberg"}
Objekt-Nr.: 3000057 | Scout-ID: 97670401

** Empfangsgebäude Heidelberg-Kirchheim **

525.000 €
Kaufpreis
6
Zi.
235 m²
Wohnfläche
1.034 m²
Grundstück
Keller Vermietet Provisionsfrei

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Haus

Objektbeschreibung

Das im Stadteil Kirchheim liegende Verkaufsobjekt umfasst eine Freifläche mit dem aufstehenden Empfangs- und einem Nebengebäude. Das zweieinhalbgeschossige ehemalige Bahnhofsgebäude wurde 1913 in massiver Bauweise direkt an der Bahnlinie Heidelberg-Karlsruhe errichtet. Es verfügt durch die Lage an der Hardtstraße über eine gute Erschließung und ist inkl. des Nebengebäudes voll vermietet. Es verfügt im Erdgeschoss mit dem Anbau über ca. 223 qm (Gewerbe und Technik für die DB Netz AG), im Ober- und im Dachgeschoss über ca. 235 qm (Wohnen) und im Nebengebäude über ca. 80 qm (Gewerbe) Mietfläche. Das bestehende Wohnungsmietverhältnis ist nicht kündbar. Das Gebäude ist teilweise unterkellert und insgesamt renovierungsbedürftig. Die Nutzungen der DB Netz AG im Erdgeschoss, über die ein Mietvertrag abgeschlossen werden muss, sind auch nach einem Verkauf weiterhin für die Durchführung des Bahnbetriebs erforderlich. Diese Nutzung, die zwei Zugänge zur Verkehrsstation und das betriebsnotwendige Kanalnetz müssen durch Grundbucheinträge gesichert werden. Es besteht gesetzlicher Denkmalschutz.

Lage

Heidelberg ist eine Großstadt im Norden von Baden-Württemberg, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre malerische Altstadt mit der Schlossruine sowie für ihre renommierte Universität, die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Sie zieht Wissenschaftler und Besucher aus aller Welt an.

Mit über 150.000 Einwohnern ist Heidelberg die fünftgrößte Stadt des Bundeslandes. Sie ist Stadtkreis und zugleich Sitz des umliegenden Rhein-Neckar-Kreises. Das dicht besiedelte Rhein-Neckar-Gebiet, in dem Heidelberg gemeinsam mit den Großstädten Mannheim und Ludwigshafen liegt, wird als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet. Heidelberg hat insgesamt 15 Stadtteile, Kirchheim ist der größte und älteste davon. Heidelberg ist über die BAB A 5 und die A 656 ideal an das Fernstraßennetz angebunden, über den Heidelberger Hauptbahnhof ist die Anbindung an das Fernverkehrsnetz der Bahn sichergestellt. Weiterhin ist der Bahnhof ein Knotenpunkt im Nahverkehrsnetz der S-Bahn-Rhein-Neckar.

Sonstiges

Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot. 

Hinweise:
Der Kaufpreis versteht sich zuzügl. Nebenkosten (Notar, Vermessung, Gebühren, etc). Der Verkäufer wird zur Umsatzsteuer optieren. Die Veräußerung erfolgt für den Käufer provisionsfrei im Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte. Für die inhaltliche Richtigkeit der vorstehenden Angaben ist allein der im vorstehenden Expose angegebene Anbieter verantwortlich, der/die auch allein für etwaige Fehler haftet. Die Deutsche Bahn AG - DB Immobilien übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Expose enthaltenen Informationen.

Hinweis zur Nutzungsart:
Bei der o.a. Nutzungsart handelt es sich um einen zukünftigen Nutzungsvorschlag für einen derzeit bahngewidmeten Verkaufsgegenstand und nicht um eine zugesicherte Eigenschaft im Expose. Es ist Sache des Erwerbers, die - auch bauplanungsrechtliche - Zulässigkeit der von ihm beabsichtigten zukünftigen Nutzung des Objekts, unabhängig von den im Exposé getroffenen Aussagen, mit den zuständigen Behörden zu klären.

Konditionen:
Bitte senden Sie Ihr Kaufangebot mit dem Betreff „Kaufangebot für IPE3000057-Gr“ an o.g. Anschrift. Die Deutsche Bahn AG behält sich die Entscheidung vor, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen die Liegenschaft verkauft wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten handelt. Dieses Verfahren ist kein Vergabeverfahren im Sinne der Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung (SektVO) oder anderer vergaberechtlicher Vorschriften (z.B. Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) oder der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen – ausgenommen Bauleistungen (VOL)) und auch nicht mit den dort aufgeführten Verfahren vergleichbar. Mit der Abgabe eines Angebotes entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages. Auch werden keine Kosten für das Erstellen und Einreichen eines Angebotes erstattet.
  • Deutsche Bahn AG, DB Immobilien
  • Am Feldrand 44
  • 70563 Stuttgart