Grundriss
  • Scout-ID: 96491305
  • Scout-ID: 96491305
449.000 €
Kaufpreis
6
Zi.
190 m²
Wohnfläche
372 m²
Grundstück

Hier verwirklichen Sie Ihren Lebenstraum!Interessante Grundrissgestaltung, pflegeleichtes Grundstück

Gäste-WC Keller Einliegerwohnung

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Verfügbare Services

Objektbeschreibung

Dieses 1984 erstellte Architektenhaus eignet sich durch die sorgfältige Planung für unterschiedliche Nutzungskonzepte.
So ist einerseits die Nutzung als Einfamilienhaus mit einem bzw. 2 Kindern denkbar, aber auch Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder auch ein Mehrgenerationenwohnen.
Im Eingangsgeschoss liegt zum einen der Zugang zur Hauptwohnung mit Diele und Garderobe und den beiden Kellerräumen, die sich hangbedingt rückwärtig anschließen.
Zum anderen, ein ca. 36 m² großes Appartement mit einem separatem Zugang, einer kleinen Diele, einem großen Wohnraum mit einer offenen Küchenzeile sowie einem Duschbad. Über den Abstellraum wurde ein Zugang zur Hauptwohnung geschaffen, der sich bei Bedarf mit einfachen Mitteln wieder verschließen lässt.
Der Kontrast zwischen schwarz und weiß zieht sich durch die gesamte Immobilie.

Von der Diele gelangt man über eine massiv gewendelte Treppe in den Wohnbereich der Hauptwohnung.
Im großzügigen, hellen Flur befindet sich zur Linken das mit hellen Fliesen versehene GästeWC.
Nebenan liegt geräumige Küche. Sie  bietet neben ausreichend Arbeitsflächen auch die Möglichkeit einen kleinen Essplatz einzurichten.
Der Boden ist mit schwarzen und weißen Fliesen im Schachbrettmuster gefliest.
Zur Rechten gelangt man zum Essbereich. Von hier erreicht man über eine Schiebeanlage die überdachte, östlich gelegene Terrasse. Hier schweift der Blick über die angrenzende Weide.
Zwischen Essplatz und Wohnzimmer lädt ein offener Kaminbereich, architektonisch ansprechend  um zwei Stufen abgesenkt, zu entspannten Stunden ein.
Der Wohnbereich ist durch den südwestlich vorgelagerten Wintergarten lichtdurchflutet. Die äußere Verschattung ist gewährleistet durch eine elektrische Markise mit Sonnen-, Wind- und Regensensor
Von hier aus erreicht man die ca. 34 m² große mit Holzbelag versehene Dachterrasse. Diese ist rundum mit Pflanzkübeln eingefasst, die Bewässerung erfolgt praktischerweise über einen Bewässerungscomputer.
Eine Bibliothek mit Glas transparent vom Flur abgetrennt und ebenfalls mit Zugang zur Dachterrasse, komplettiert den Wohnbereich.
Den Schlaf-/ Arbeitsbereich im Dach erreicht man über die gewendelte Massivtreppe, die mit Teppichboden belegt ist.
Zunächst fällt dem Betrachter auf, daß auch hier das Thema schwarz weiß konsequent fortgesetzt wurde. In allen Räumen wurden die Dachbalken bis in den First sichtbar gelassen und die Räume oberhalb der Türhöhe mit Glas voneinander getrennt. 
So lässt sich die Großzügigkeit dieser detaillierten Planung erleben. Ursprünglich war diese Etage lediglich in 2 großzügige Räume, ein Ankleidezimmer und das Bad aufgeteilt. Der große südwestlich ausgerichtete Raum wurde mit einer Ständerwand in 2 Räume aufgeteilt. Je nach Nutzungsanforderung lässt sich die ursprünglich angedachte Aufteilung mit geringem Aufwand wieder herstellen.
Das hell geflieste Bad, ebenfalls bis zum First geöffnet, wurde zweckmäßig mit Badewanne, Dusche, WC, Bidet und großem Waschtisch ausgestattet.
Diverse Nischen zeugen auch hier von einer durchdachten Planung.
Die Doppelgarage mit 2 separaten Schwingtoren, wovon eines über einen elektrischen Torantrieb geöffnet wird, komplettiert diese Immobilie, die keine Wünsche offen lässt.
Bei der Fassadengestaltung harmonieren
Putzflächen mit Kalksandsteinverblendern und Verschieferung.
In dieser Immobilie lassen sich unterschiedliche Lebenspläne verwirklichen, bei minimalem Pflegeaufwand.
Vereinbaren Sie Ihren individuellen Besichtigungstermin um sich von den vielen Vorzügen dieser Immobilie zu überzeugen.

Ausstattung

Heizung:

witterungsgeführtes Gasbrennwertgerät (Bj. 2004 ) mit Heizkörpern, Fußbodenheizung im Bad
zentrale Warmwasseraufbereitung mit Standspeicher 86 l

Fenster: 

Schwarz lasierte Holzfenster mit Isolierverglasung, 
elektrische Rollläden, bis auf Küche und Bad- hier 
mit Handbetrieb, Wintergarten weiß lackiert
Fliegengitter an der Schiebetüre im Essbereich
Fensterbänke in Schiefer

Innentüren:	

Weiße Holztüren mit schwarzen Stahlrahmen

Bodenbeläge:	

Eingangsbereich Schieferplatten
Küche: schwarze und weiße Fliesen,
Bad und Gäste WC: helle Fliesen
Erdgeschoss: 

Kaminbereich Schieferboden, ansonsten Teppichboden
Dachgeschoss: Teppichboden

TV / Telefon:	

TV über Satellitenschüssel , Anschlüsse im Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie im Appartement.
Telefonanschluss im Hausflur, im Arbeits-, Schafzimmer sowie im Appartement

Ver- und Entsorgungsleitungen:	

Es bestehen Anschlüsse an Gas, Wasser, Strom, Kanal und Telefon.

Sonstiges:	

Wintergarten mit Plissee Rollos innen und elektrischer Markise mit Sonnen-, Regen- und Windsensor außen 
Doppelgarage,( die im Grundriss und auf den Bildern sichtbare dritte Garage gehört zum Nachbarhaus)
Zusätzlicher Stellplatz möglich
Wasseranschluss mit Waschbecken in der Garage
Außenwasseranschluss auf der Dachterrasse und hinter dem Haus
Außensteckdosen auf der Dachterrasse und der Ostterrasse
Außenbeleuchtung ums Haus

Grundrisse

Eingangsbereich/Appartement

Eingangsbereich/Appartement Eingangsbereich/Appartement

Wohnebene

Wohnebene Wohnebene

Dachgeschoss

Dachgeschoss Dachgeschoss

Lage

Das Objekt befindet sich unweit der B51 am Anfang einer Sackgasse, die ins Landschaftsschutzgebiet des Eifgentals führt, am Rande von Wermelskirchen, unweit der Stadtgrenze Burscheids. Wermelskirchen ist eine Stadt am Fuße des Bergischen Landes, nördlich im Rheinisch-Bergischen- Kreis gelegen. Durch die Nähe zur Anschlussstelle der Bundesautobahn A 1 und mitten im Wirtschaftszentrum Köln, Leverkusen, Wuppertal gelegen, bietet die rund 35.000 Einwohner zählende Stadt neben einer verkehrsmäßig guten Anbindung durch die landschaftlich reizvolle Lage auch einen hohen Freizeit- und Erholungswert. So findet man neben vielfältigen Wanderwegen durch eine abwechslungsreiche, hügelige, grüne Landschaft auch ein umfangreiches Sport-, Freizeit-und Kulturangebot. 
Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium sind im Zentrum Wermelskirchens vorhanden. Kindergärten und eine Grundschule im näheren Umfeld.
Es besteht eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit einer ca. halbstündlichen Busverbindung direkt zum Kölner Hauptbahnhof oder nach Remscheid.
Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Apotheken und Banken sind in Zentrumsnähe zu finden.
Kontaktiert am
{{dateModel.formattedDate}}
Besichtigungstermin
{{dateModel.dayOfWeek}} {{dateModel.formattedDate}}
{{dateModel.time}}
Sie haben einen Besichtigungstermin für diese Immobilie, dann tragen Sie diesen hier ein.
bereits besichtigt am {{dateModel.dayOfWeek}} {{dateModel.formattedDate}}

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Bitte benutzen Sie einen anderen Browser. Die Funktion wird von Ihrem Browser nicht unterstützt.

Uhrzeit
Notizen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Noch {{noteLengthCounter}} Zeichen verfügbar.
{{ratingTooltip}} 
  • Heidkamp Immobilien
  • Sperberweg 15
  • 51381 Leverkusen