Scout-ID: 95809906

Barrierefreie 2-Zimmerwohnung zur Kapitalanlage

193.900 €
Kaufpreis ab
59 m²
Vermietbar ca.
Personenaufzug Provisionsfrei

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Alle Wohnungen sind nach Süden ausgerichtet. Das Projekt bietet zahlreiche Glanzpunkte, welche die besondere Ausstattung und Lage unterstreichen. Von einem videoüberwachten Eingang mit einer hochwertig verglasten Eingangstür aus beschichtetem Aluminiummetall gelangt man in ein repräsentatives Treppenhaus mit wertbeständigem Granitbelag und Edelstahlhandläufen.

Ausstattung

Über eine schwere doppelt abgedichtete Wohnungseingangstüre betritt man die stilvollen Wohnungen. Freundliche Eingangsbereiche, Abstellräume innerhalb der Wohnungen und helle Räumlichkeiten mit großen Fensterflächen nach Süden und Westen bestimmen die Atmosphäre. Die lichte Raumhöhe mit 2,50 Metern Fertigmaß, hochwertige Parkett- und Fliesenbeläge, die Umsetzung erhöhter Schallschutzanforderungen im Sinne der DIN-Normen, große nach Süden und Westen gerichtete Balkone und Dachterrassen mit Natursteinbelag unterstreichen die hochwertige Ausstattung. 

Zur Ausführung kommen großzügige Tageslichtbäder mit bodengleichen Duschen (100 cm x 100 cm), unterschiedliche Fliesenformate mit einer sehr hochwertigen Auswahl an Fliesen.

Elektrisch gesteuerte Rollläden in allen Zimmern und hochwertige Kunststofffenster  unterstreichen die sehr gute Ausstattung.

Grundrisse

Wohnung 2

Wohnung 2 Wohnung 2

Untergeschoss

Untergeschoss Untergeschoss

Lage

In zentraler Innenstadtlage von Backnang entsteht ein architektonisch besonders hochwertiges Mehrfamilienhaus mit Aufzug. Zur Schließung der Baulücke wird ein Stadthaus mit 11 barrierefreien seniorengerechten Stadtwohnungen gebaut.

Sonstiges

Um den guten Kontakt zu den Kunden zu halten, ist es ein Prinzip der Firma Paulus Wohnbau und Immobilien GmbH auch die Verwaltung der von ihr erstellten Objekte zu übernehmen. Hier ist es der Ehrgeiz durch günstige Bewirtschaftungskosten den Eigentümern und Mietern ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für hohe Serviceleistungen anzubieten.

Nutzungskriterien

Die im Aufteilungsplan mit Nr. 1 bis 11 bezeichneten Wohnungs-eigentumseinheiten sind Seniorenwohnungen. 

Die Eigentümer übernehmen die Verpflichtung, dass die Eigentümer selbst oder deren Mieter in die jeweilige Wohnung, Aufteilungsplan Nr. 1 bis 11 nur einziehen können, wenn

a)	mindestens eine Person, die einzieht, das 60. Lebensjahr vollendet hat;

oder

b)	mindestens eine Person, die einzieht, mit einem Grad von mindestens 50 % schwerbehindert ist.

Diese Verpflichtung ist einem Rechtsnachfolger einschließlich der Weitergabeverpflichtung aufzuerlegen.
  • Paulus Wohnbau GmbH
  • Badstubenstraße 2
  • 74385 Pleidelsheim