GrundstückeBayernNürnbergDianastraßeExposé
Objekt-Nr.: IBB 12000085 | Scout-ID: 88392934

Gewerbegrundstück mit Entwicklungspotential in der Dianastraße

2.800.000 €
Kaufpreis
31.884 m²
Grundstücksfläche

Kosten

Was kostet dieser Firmenumzug?

Umzug von: *

Umzug nach: *

* erforderliche Angabe

Objektbeschreibung

Es handelt sich um ein unbebautes Gewerbegrundstück, welches sich im Industriegebiet im Süden Nürnbergs im Stadtteil Gibitzenhof befindet. Nördlich des Grundstücks schließen etablierte Standorte der Firmen MAN und Siemens an, südlich befinden sich der Nürnberger Hafen und das Güterverkehrszentrum. Anschlussstellen an den Frankenschnellweg (A73) sind in unmittelbarer Nähe sowohl nördlich als auch südlich des Grundstücks vorhanden und dienen als schnelle Anbindung an die Autobahnen A6, A9 und A3.
Es besteht ein Bebauungsplan (Nr. 3829) aus dem Jahr 1970, welcher das Gebiet als Industriegebiet (GI) mit einer GRZ von 0,8 und einer BMZ von 6,0 ausweist. Hiernach sind Gewerbe- und Industrienutzungen aller Art zulässig.

Lage

Das Grundstück befindet sich an der Dianastraße und grenzt südlich an die Bahnlinie. Der Rangierbahnhof befindet sich östlich der Fläche.
Nördlich und östlich schließen sich gewerbliche und industrielle Nutzungen der Firmen MAN, Siemens, DB AG, Liegat Logistik sowie Automobilzulieferbetriebe und zahlreiche kleinere Gewerbebetriebe an. Zudem bietet die Lage eine attraktive Arbeitsumgebung mit zahlreichen Hotels, Restaurants und Nahversorgungseinrichtungen. Vorteilhaft ist die Nähe zum südlich gelegenen Güterverkehrszentrum und Hafen .

Die Dianastraße ist über die Nopitschstraße und die Anschlussstelle Kreuz Nürnberg-Hafen an die A73 angebunden. Die A6 ist über das Kreuz Nürnberg-Süd in ca. 11 km, die A9 über das Kreuz Nürnberg-Ost in ca. 14 km und die A3 über das Kreuz Altdorf in ca. 20 km zu erreichen.
Die Messe sowie die großen Gewerbegebiete Nürnbergs sind über die Ringstraße „B4 R“ angebunden. Zur Innenstadt sind es ca. 3 km, die Anschlussstelle Nürnberg–Hafen zur BAB 73 ist in 2 km zu erreichen. Die Entfernung zum Nürnberger Messegelände beträgt über die „B4 R“ und die „B8“ knapp 6 km. Knapp 4,5 km südlich des Grundstücks befinden sich Hafen und Güterverkehrszentrum. Zum nördlich gelegenen Flughafen beträgt die Entfernung ca. 10 km. Die ÖPNV-Anbindung ist durch Straßenbahn und Busverkehr gegeben und fußläufig zu erreichen.

Sonstiges

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne für Rückfragen und weitere Auskünfte per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihr Kaufpreisangebot.
  • Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, Region Süd
  • Schloßschmidstraße 5
  • 80639 München