{"obj_regio1":"Sachsen","obj_interiorQual":"normal","obj_heatingType":"central_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"293629","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/8c7f0f93-2924-49fe-af50-ed0c3553325b-875032774.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"5","obj_baseRentRange":"9","obj_yearConstructed":"1850","geo_plz":"09212","obj_thermalChar":"591.8","obj_groupnumber":"10","obj_ityp":"9,active","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"gastronomie","obj_cwId":"001.293629","ga_cd_test_cxp_expose":"VariantB","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"199000","obj_scoutId":"78615105","obj_totalAreaRange":"6","obj_energyRating":"energy_required","obj_firingTypes":"gas","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Sachsen","obj_cellar":"y","obj_purchasePriceRange":"4","obj_gastronomyType":"tavern","geo_krs":"Zwickau_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"360","obj_zipCode":"09212","obj_regio3":"Limbach_Oberfrohna","obj_objectnumber":"010-3069-RM","obj_terrace":"y","obj_condition":"well_kept","obj_regio2":"Zwickau_Kreis"}
Objekt-Nr.: 010-3069-RM | Scout-ID: 78615105

Vernünftiges Auskommen und schönes Wohnen für fleißiges Betreiberpaar

199.000 €
Kaufpreis
360 m²
Gesamtfläche

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Diese gediegen, moderne Speisegaststätte kann zeitnah übernommen werden. Die über den Gasträumen gelegene Wohnung wird freigezogen. Für die Objektanbieter kommt auch eine Anzahlung + Verrentung der Restsumme in Frage. Das alteingesessene Gasthaus befindet sich in gutem Zustand. Das Geschäft mit Speisen und Familienfeiern funktionierte gut. Die Eigentümer haben aus Alters- und Gesundheitsgründen aufgehört und wollen in die Nähe der Kinder ziehen. Die Übergabe kann nach der Anzahlung erfolgen.

Lage

Das Anwesen liegt verkehrsgünstig an einer Kreuzung mehrerer Straßen in einem ländlichen Vorort. Das Verkehrsaufkommen ist so groß, dass sich auch in der Woche der Mittagstisch lohnt.

Sonstiges

Pflichtangaben nach § 16a EnEV 2014 aus dem Energieausweis übernommen 1. Bedarfsausweis, 2. Wert des im Energieausweises genannten Energiebedarfs für das Gebäude in kWH im Jahr, je m² Wohnfläche: 591,8 kWH, 3. Die im Energieausweis genannten wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes: Flüssiggas, 4. Bei Wohngenbäuden: das im Energieausweis genannte Baujahr 1850
Vor dem 30.04.2014 ausgestellte Energieausweise haben in der Regel keine Registiernummer, da zu diesem Zeitpunkt die EnEV 2014 noch nicht galt.

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • Frank Müller, Immobilien GmbH
  • Brückenstr. 4
  • 09322 Penig