{"obj_regio1":"Nordrhein_Westfalen","obj_interiorQual":"sophisticated","obj_heatingType":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"13436386","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/b6b55a40-27dd-41a1-a909-80fd3df4a56a-720194492.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_electricityBasePrice":"90.76","obj_picturecount":"4","obj_ramp":"y","geo_plz":"50389","obj_floorCover":"concrete","obj_goodsLift":"n","obj_ityp":"110,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_electricityKwhPrice":"0.1915","obj_immotype":"hallen_produktion","obj_industryType":"storage_area","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_OFF","obj_dfpZipCodeCluster":"EON_Sommergas,EON_Strom_Neu,OBI_Kueche_Projektmaerkte,OBI_TKK-Maerkte,RWE_Solar_VAG,RWE_Umziehen_Ausschluss,RWE_Waerme_VAG","obj_cwId":"001.13436386","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_offered":"rent","obj_scoutId":"67445810","obj_totalAreaRange":"9","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Nordrhein_Westfalen","obj_mainFloorSpace":"30000","geo_krs":"Rhein_Erft_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"30000","obj_HallHeight":"12.5","obj_zipCode":"50389","obj_regio3":"Wesseling","obj_objectnumber":"5261","obj_condition":"first_time_use","obj_regio2":"Rhein_Erft_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Objekt-Nr.: 5261 | Scout-ID: 67445810

Logistik- und Gewerbepark

-
Preis auf Anfrage
30.000 m²
Fläche
30.000 m²
Lager/Produktion
4.160 m²
teilbar ab

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Eckdaten
Objekt Nr.
5261
Lagerart
Logistikimmobilie
Vermarktungsart
Vermietung
Gesamtlagergröße
30.000,00 m²
Preise auf Anfrage

Provision / Courtage Provisionspflichtig
Frei ab 9 Monate nach Vertragsabschluß
 
Projektentwicklung


Beschreibung
Stellplätze LKW
ausreichendvorhanden
Stellplätze PKW
ausreichendvorhanden

Lageraufteilung
Logistikfläche
4.160,00 m² / 7,50 Tonnen / 10,50 m Deckenhöhe
Logistikfläche
3.850,00 m² / 7,50 Tonnen / 10,50 m Deckenhöhe
Logistikfläche
9.140,00 m² / 7,50 Tonnen / 10,50 m Deckenhöhe
Logistikfläche
10.280,00 m² / 7,50 Tonnen / 12,50 m Deckenhöhe

Zusätzliche Flächen
Büroflächen
1400 m²
Büroflächen
610 m²
Büroflächen
1080 m²
Büroflächen
1155 m²
Teilbar ab
4.160 m²
Weitere Angaben zur Beschreibung

Grundstück 

- Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von ca. 107.000 m² .

- Die bauliche Ausnutzung nach Bebauungsplan:

GE / GRZ: 0,8 / GFZ: 2,0 / 5-geschossige Bauweise bzw.

GE / GRZ: 0,8 / BMZ: 6,0 / 5-geschossige Bauweise

Infrastruktur

- Die Park+Ride S-Bahn-Stationen „Dietzenbach-Steinberg“ sowie „Dietzenbach-Mitte“ (S2 Niedernhausen - Frankfurt - Dietzenbach) befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Grundstück und sind fußläufig in 4 Minuten zu erreichen.

- In unmittelbarer Nachbarschaft zum Standort befinden sich namenhafte Unternehmen aus der Logistik- und Speditionsbranche, unter anderem REWE (auf ca. 100.000 m² Lagerfläche), UNIVEG,

Geis Group/ AVAYA, SONY, CargoLine, Agotrans, toom Markt und Storopack. 

- Die nächste Tankstelle befindet sich in nur ca. 0,5 km Entfernung. 

- Supermärkte (u.a. Tegut, Aldi) sowie das Einkaufszentrum „Rathaus Center“ befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

- Durch modernste Haustechnik, flexible Trennwände und vier Treppenhäuser im 1. Bauabschnitt ist eine Unterteilung in bis zu 7 Mietbereiche, von ca. 1.700 m² bis 13.000 m²  Hallenfläche möglich. 
 
- Die Hallenhöhe im Bauteil 01 beträgt ca. 10,50 m Unterkante Binder, Lagerhöhe 9,00 m Oberkante 
Lagergut. Die Hallenhöhe im Bauteil 02 beträgt ca. 12,50 m Unterkante Binder, Lagerhöhe 11,50 m Oberkante Lagergut. 
 
- Die Bodenbelastbarkeit beträgt in der Halle 7,5 t/m² (Flächenlast)
  
- Das 7-12 m tiefe Galeriegeschoss kann nach Bedarf als Lager- bzw. Servicefläche genutzt oder individuell zu Büroräumen ausgebaut werden. Büroanteil 7-25 % der Hallenfläche. 
 
Weitere Vorzüge im Überblick: 

- Flexible, kleinteilige und dadurch heizkostensparende Fußbodenheizung in der Halle (400 m²-Abschnitte, weil einzeln steuerbar) 

- Tageslichteinfall durch Lichtbänder im Dach und in der Fassade des Gebäudes. Stufenweise Zuschaltung des künstlichen Lichtes in Halle möglich 

- Hohe Gebäudeisolierung und Dachbegrünung sowie evtl. Beschattung durch Solarpaneele 
reduzieren Sommertemperaturen und Heizkosten in der Halle 

- Modernes flexibles Sprinklersystem (VDS), Blocklagerung bis 3,00 m Höhe erlaubt, Schaumbeimischung optional

- Flexible Entladetormöglichkeiten mit Überladebrücke sowie ebenerdigen Toren 

- Im 2. Bauabschnitt mit 11.000 m²  ist eine individuelle Aufteilung in 2 Mietbereiche möglich 

- Bauteil 02 als WGK III Lager oder Kühllager nutzbar, kann kundenspezifisch ausgebaut werden 

- Ökologisches und betriebskostensparendes Baukonzept 

- Qualitativ hochwertige und nachhaltige Bauweise entsprechend den spezifischen Kundenwünschen 

- Ausreichendes Pkw u. LKW-Stellplätze

- Zertifizierung nach DGNB (mindestens Silber angestrebt) 

- Zentrales Facility Management zur gesamtheitlichen Bewirtschaftung und Verwaltung des Nextpark

Grundrisse

Lageplan

Lageplan Lageplan

1.Obergeschoss

1.Obergeschoss 1.Obergeschoss

2.Obergeschoss

2.Obergeschoss 2.Obergeschoss

Lage

Standort
Lage
Straße
Urfelder Straße
PLZ
50389
Ort
Wesseling Köln
Region
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland
Verkehrsanbindung
Straße / Autobahn
A4/A555

weitere Anbindung
Flughafen, Wasserstraße


Der Gewerbestandort Köln-Wesseling zeichnet sich aus durch seine außerordentlich günstige Lage innerhalb des europäischen Binnenmarktes im Wirtschaftsraum Kölner Bucht und seine hervorragende  Anbindung an überregionale Verkehrs- und Schienensysteme sowie an den 
Flughafen Köln/Bonn. 
 
- Der Köln/Bonner Flughafen, einer der wenigen deutschen Flughäfen ohne Nachtflugverbot, liegt nur 15 Autominuten entfernt und ist  Luftfrachtdrehkreuz Nr. 3 in Deutschland und größtes Drehkreuz für Expressguttransporte (UPS, Fedex).  
 
- Die Autobahnauffahrt zur A555 befindet sich in 1 km Entfernung und erschließt Verbindungen in alle 
Richtungen: A555 Verbindung Köln-Bonn, Ost-West-Anbindung über die A4 mit Anschluss A3, Nord-
Süd-Anbindung über die A4 an die A1. 
 
- Entfernungen vom Standort in Zahlen: 

A  Autobahnkreuz Köln/Süd (A4/A555)     ca. 10 km 

B  Köln Innenstadt        ca. 13 km 

C  Bonn Innenstadt        ca. 12 km 

D  Köln-Eifeltor: DB Containerbahnhof/DHL Frachtzentrum   ca. 15 km 

E   Airport Köln/Bonn       ca. 24 km 

Sonstiges

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen frühen Planungsstatus handelt. Die angegebenen Flächen können unter Umständen variieren bzw. können in der Aufteilung flexibel verändert werden. Halle 1.2 und 1.3 sowie 2 können gesamt oder in anderer Aufteilung angemietet 
werden. 

Die Büroaufteilung kann von 7 – 25 % pro Hallenfläche auf Wunsch variieren, Galerie- sowie Büroflächen sind flexibel gestaltbar. 

Bitte teilen Sie uns Ihren Flächenwunsch mit, wir werden versuchen ihn umzusetzen! 
 
Bezugstermin: Hallen 1 / 3. Quartal 2013 

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • Logvocatus Gesellschaft für eCommerce und Logistik mbH
  • Niederlöricker Str. 20
  • 40667 Meerbusch