{"obj_regio1":"Thüringen","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"122272","obj_shortTermBuild":"y","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/9707d0d7-e570-4ce7-a3de-ac5b835beb1f-585092206.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"1","obj_baseRentRange":"9","obj_lotArea":"1442","obj_demolition":"n","geo_plz":"99713","obj_ityp":"16,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"grundstueck_gewerbe","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","obj_development":"developed","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_utilization":"leisure","obj_cwId":"001.122272","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_USER_BASED","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"57600","obj_scoutId":"31748954","obj_totalAreaRange":"8","obj_buildingPerm":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Thüringen","obj_constAfter":"no_information","geo_krs":"Kyffhäuserkreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"99713","obj_foreignCountry":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Ebeleben","obj_objectnumber":"31748954","obj_regio2":"Kyffhäuserkreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Scout-ID: 31748954

Doppelhausbauplatz Allmenhausen

57.600 €
Kaufpreis
1.442 m²
Grundstücksfläche
Kurzfristig bebaubar

Kosten

Firmenumzug einfach organisieren

Objektbeschreibung

Das Grundstück liegt im Dorfgebiet. Es ist eine Baulücke an einer wenig befahrenen Stichstraße. Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen.

Lage

Die Gemeinde Allmenhausen liegt im südwestlichen Randgebiet des Kyffhäuserkreises mitten im "Grünen Herzen Deutschlands" im Thüringer Becken an der B84 zwischen Bad Langensalza und Sondershausen. Seit 1994 ist Allmenhausen ein Ortsteil der Stadt Ebeleben.
Derzeit wohnen ca. 530 Einwohner im Ort.

Sonstiges

Die Versorgung mit Elektroenergie, Wasser und Telekommunikation ist im öffentlichen Bereich vorhanden. Der Erwerber stellt bei den jeweiligen Versorgungsunternehmen einen Antrag auf Hausanschluss und trägt die daraus resultierenden Kosten. Die Abwasserbehandlung hat befristet auf dem Grundstück durch eine Kleinkläranlage zu erfolgen. Das geklärte Schmutzwasser ist in einen Vorfluter einzuleiten. Evtl. ist eine gemeinsame Kleinkläranlage zu konzipieren.
  • Thüringer Landgesellschaft mbH
  • Weimarische Str. 29b
  • 99084 Erfurt