{"obj_regio1":"Niedersachsen","obj_heatingType":"central_heating","obj_cId":"742340","obj_newlyConst":"n","obj_plotAreaRange":"5","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/5bca971f-5544-47fe-ad79-d12d9f0b103c-1377357750.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"17","obj_pricetrend":"9.5","obj_lotArea":"2000","obj_usableArea":"5","obj_yearConstructed":"1972","obj_pricetrendbuy":"9.5","obj_scoutId":"119923242","obj_noParkSpaces":"1","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","geo_bln":"Niedersachsen","obj_cellar":"n","obj_purchasePriceRange":"5","obj_yearConstructedRange":"3","obj_houseNumber":"no_information","obj_pricetrendrent":"5.89","obj_livingSpace":"63.05","geo_krs":"Friesland_Kreis","obj_zipCode":"26434","obj_condition":"no_information","obj_interiorQual":"normal","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_street":"no_information","obj_streetPlain":"no_information","geo_plz":"26434","obj_noRooms":"4","obj_constructionPhase":"no_information","obj_lastRefurbish":"2020","obj_ityp":"3,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"haus_kauf","obj_rented":"n","obj_telekomInternetProductAvailable":"false","obj_cwId":"001.742340","ga_cd_test_cxp_expose":"DEFAULT","obj_purchasePrice":"219000","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_numberOfFloors":"2","obj_buildingType":"semidetached_house","obj_noRoomsRange":"4","ga_cd_maillead_default_shown":"true","evt_count_pm_sig":"showqualicontactform","obj_barrierFree":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Wangerland","obj_objectnumber":"624","obj_livingSpaceRange":"1","obj_regio2":"Friesland_Kreis"}
Objekt-Nr.: 624 | Scout-ID: 119923242

Hooksiel - Urgemütliche Ferien-Doppelhaushälfte (Wohnungseigentum) in Deichnähe mit 3 Schlafzimmern!

219.000 €
Kaufpreis
4
Zi.
63,05 m²
Wohnfläche
2.000 m²
Grundstück
Gäste-WC Gäste-WC

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Haus

Objektbeschreibung

Über den zweiten mit grauen Betonsteinen gepflasterten Weg gelangt man zu den Hauseingängen, die sich auf der Ostseite der Häuser befinden. 

Bei diesem Haus haben sich die Eigentümer für eine moderne, weiße Kunststofftür mit einem feststehendem zweiteiligen Glaselement auf der linken Seite entschieden, das für mehr Licht im sich anschließenden Windfang sorgt. 

Die moderne weiße Kunststofftür passt perfekt zu den Isolierfenstern mit weißen Kunststoff-rahmen und der weiß verklinkerten Hausfassade und hinterlässt so einen harmonischen Gesamteindruck. Alle Fenster im Erdgeschoss und auch die Terrassentür sind mit Außenjalousien ausgestattet.

Durch die Eingangstür betritt man einen kleinen Windfang. Er ist mit weißem Rauputz an den Wänden, einer weiß gestrichenen Holzdecke und großen, rechteckigen, beigefarbenen Bodenfliesen ausgestattet, die versetzt verlegt wurden.

Stimmig dazu wurden schlichte, weiße Zimmertüren gewählt, die in weißen Stahlzargen sitzen und mit schlichten Edelstahl-Drückergarnituren versehen sind – der perfekte Hintergrund für eine moderne, maritime Dekoration, die sich im ganzen Haus wieder findet und den Charakter diesen Hauses ausmacht

Ein weißer Einbauschrank und eine große Truhe auf der rechten Seite des Windfangs bieten ersten Stauraum. 
 
Von hier aus geht man nach links in das Badezimmer und  geradeaus in den großen Wohn-Küche-Ess-Bereich mit Zugang zur West-Terrasse. Von dort aus geht es über eine Treppe weiter ins Obergeschoss. 

Die Tür auf der linken Seite des Windfangs führt in das Badezimmer des Hauses. Es scheint in den 90er Jahren einmal erneuert worden zu sein, ist aber top-gepflegt und dürfte allen Ansprüchen genügen. 

Das Badezimmer bietet ausreichend Bewegungsfreiheit und verfügt über ein Außenfenster nach Osten.

Es wurde mit kleinen, rechteckigen, weiß-grau-marmorierten Wandfliesen ausgestattet, die deckenhoch verlegt wurden. Dazu passen die kleinen, quadratischen, hellen Bodenfliesen und die mit weißen Holzpaneelen verkleidete Zimmerdecke. 
Damit wirkt dieses Badezimmer schlicht und neutral und lässt sich problemlos in allen mögli-chen Farben und Stilen dekorieren!

Geradeaus geht es vom Windfang in den großen Wohn-Küche-Ess-Bereich, der nach Westen ausgerichtet ist. 

Das Besondere an diesem Raum ist der offene Galeriebereich bis zum Dach  hin im vorderen Teil des Raumes. Diese besondere Höhe macht  hier das Wohnerlebnis aus. 

Der Raum ist mit denselben großen Bodenfliesen wie auch der Windfang ausgestattet. Die Wände sind weiß gestrichen, so dass die Steine sichtbar sind. Die Zimmerdecke ist mit Holz verkleidet, das die offene Balkenkonstruktion sichtbar macht.

Für allerbeste Lichtverhältnisse sorgen hier die Fenster-/Türelemente nach Westen sowie das große, zweiflügelige Fenster im Küchenbereich, welches nach Süden ausgerichtet ist.

Der große Raum gliedert sich in zwei Bereiche:
Auf der linken Seite befindet sich der Küche-Ess-Bereich. An der gegenüberliegenden, rechten Seite des Raumes wurde ein gemütlicher Wohnzimmerbereich eingerichtet. 

An der Südwand des Raumes wurde ein großzügiger Essbereich eingerichtet, der bei Bedarf jederzeit problemlos erweitert werden kann. Platz dafür ist reichlich vorhanden, Gäste sind hier jederzeit willkommen!

Ausstattung

Diese schicke und moderne Küchenzeile an der Ostwand des Raumes macht Feriengäste große Freude! 

Die Eigentümer haben ein glückliches Händchen und handwerkliches Geschick. Die schon bestehenden weißen Fronten wurden mit modernen neuen Elektrogeräten und Holzelementen als Arbeits- und Regalflächen kombiniert und so wirkungsvoll modern gestaltet.

Alle gängigen Elektrogeräte sind vorhanden und wurden mit der Renovierung der Küche in 2018 erneuert. Selbstverständlich sind die Schränke gut und ausreichend mit Besteck, Ge-schirr und sonstigen Küchenutensilien ausgestattet.

Im nördlichen Teil des Raumes wurde mit leichten Einzelmöbeln ein gemütlicher Wohnzimmerbereich geschaffen. Dazu wurde die Couch nahe der Terrassentüren genau so platziert, dass man einen schönen Blick in den Garten hat. 

Die mit roten Klinkern rustikal verkleidete östliche Wand, bietet den perfekten Hintergrund für dieses Prachtstück, einen modernen Sandsteinofen, der erst in diesem Jahr eingebaut wurde. Er sorgt an kühlen Tagen für gemütliche Wärme im gesamten Haus.

Aus dem Wohnraum geht es nun über eine offene Holztreppe ins Obergeschoss. Dort, in dem schmalen Galeriebereich, bietet ein Einbauschrank, der über die gesamte Länge verläuft, jede Menge Stauraum.

Im Obergeschoss befinden sich insgesamt vier Räume. Das sind, im Uhrzeigersinn betrachtet: ein kleines Kinderzimmer mit einem Einzelbett, ein Gäste-WC, ein größeres Kinderzimmer mit einem doppelstöckigen Bett und ein Schlafzimmer mit einem Ehebett .
Es können also gut und bequem fünf Personen untergebracht werden.

Das Elternschlafzimmer ist total gemütlich und richtig hübsch ausgestattet. Decke, Wände und Schrägen sind mit weißen Holzpaneelen verkleidet oder weiß gestrichen. Der Fußboden ist mit einem hellen Laminat ausgelegt. 

Ein großes Ehebett mit diversen Kleinmöbeln findet hier gut Platz. Weiterer Stauraum findet sich in den Einbauschränken der Galerie.

Das zweite Schlafzimmer liegt direkt links neben dem Elternschlafzimmer und ist ähnlich gestaltet. Auch hier wurde der helle Laminatfußboden verlegt. Auch hier sind Wände, Decke und Schräge in Weiß gestaltet. 

Das schmale Fenster nach Westen sorgt für angenehme Lichtverhältnisse in diesem Zimmer.

Das dritte, kleinere, aber ebenfalls ganz gemütliche Schlafzimmer liegt in östlicher Richtung und kann gut als Einzel- oder Kinderzimmer genutzt werden. 

Es ist ähnlich wie die anderen Schlafzimmer gestaltet und verfügt über ein großes Dachfenster, das für angenehme Helligkeit sorgt.

Am Ende der Galerie in südlicher Richtung wurde schon von dem Vorbesitzer ein kleines WC eingebaut. Das ist praktisch und sorgt für kurze Wege! 

Zu der weißen Sanitäreinrichtung (Waschbecken und WC) wurden ein PVC-Bodenbelag im Schachbrettmuster sowie weiße Holzpaneele für Wände und Decke gewählt.

Lage

Das Ferienland Wangerland mit dem Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig und den Küsten-badeorten Hooksiel, Minsen-Förrien sowie dem Erholungsort Hohenkirchen gehört zu den führenden Urlaubsregionen an der Nordsee. 

Hooksiel liegt nördlich von Wilhelmshaven an der südlichen Nordsee – am Jadebusen. Dieser alte Sielhafenort mit historischem Ortsbild bietet alles, was man sich von einem Ferienort im Norden wünscht: ein gesundes Reizklima, Wind und Meer, Sandstrände und Häfen, dazu zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wasserskilift, Sportboothafen, Surfrevier, Meerwasser-Wellenbad, Jaderennbahn, Künstlerhaus und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die Feriengäste dieser Region.

Nördlich des Ortskerns entstanden in den 70er Jahren die ersten Ferienhaussiedlungen von Hooksiel. 

Hier wurden hauptsächlich Doppelhaushälften errichtet, die auf größeren Grundstücken liegen als sie normalerweise bei Ferienhäusern in Hooksiel üblich sind. Damit wird automatisch mehr Distanz und Privatsphäre gewonnen, je nachdem wie der Garten angelegt ist.

Von Form und Farbe her betrachtet, stellen diese Doppelhäuser noch heute einen außergewöhnlichen Gegensatz zu den herkömmlichen friesischen, rot geklinkerten Fassaden dar. 

Sie kommen besonders gut zur Geltung, wenn kein strahlender Sonnenschein herrscht, denn selbst dann sorgen die weißen Wände stets für einen freundlichen Eindruck. 

Die zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte gehört zu einem Wohnkomplex, der aus insge-samt sechs Doppelhäusern besteht, die hauptsächlich als Ferienwohnungen genutzt werden. Hier wird auch das Vermieten an Feriengäste von der Gemeinde ausdrücklich gestattet. 

Der Wohnkomplex liegt in einem ruhigen Spielstraßenbereich nicht weit vom Deich entfernt. Von dort aus gelangt man rechts herum in einer großen Kurve zum Alten Hafen und Dorfkern von Hooksiel. Links herum geht oder fährt man mit dem Fahrrad dann zum Meer.

Von der Straße aus führen zwei Fußwege zu den in zwei Reihen liegenden Doppelhäusern. Direkt an der Straße befinden sich je ein PKW-Stellplatz für jede Wohneinheit sowie zu-sätzliche Parkmöglichkeiten für Gäste. 

Der zweite, weiter nach Osten gelegene Fußweg führt zu der zum Verkauf stehenden Doppelhaushälfte, bei der es sich, juristisch betrachtet, um eine Eigentumswohnung handelt. Sie wird von ihren Eigentümern als privates Ferienhaus genutzt und auch an Feriengäste vermietet. Deshalb wird sie mit sämtlichem Inventar, Geschirr, Möbel und Dekoration verkauft.

Sonstiges

Die zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte gehört zu einem Wohnkomplex, der aus insge-samt sechs Doppelhäusern besteht, die hauptsächlich als Ferienwohnungen genutzt werden. Hier wird auch das Vermieten an Feriengäste von der Gemeinde ausdrücklich gestattet.

Auf die Rückseite des Hauses und zur Terrasse gelangt man entweder vom Wohnzimmer aus oder indem man links um das Haus herumgeht. 

Die herrlich große Terrasse ist perfekt nach Westen ausgerichtet. Sie verläuft über die gesamte Hausbreite und ist noch ein schmales Stück überdacht. 

Zur einen Seite bietet die Mauer des Nachbarhauses Wind- und Sichtschutz. Auf der anderen Seite befindet sich ein kleiner Abstellraum, der die Terrasse begrenzt. 
Nach Westen zum Garten hin wurde ein immergrüner Kirschlorbeerbusch gepflanzt, der den Blick in den Garten ermöglicht, aber doch für etwas Privatsphäre sorgt.

Von der Terrasse hat man einen Blick auf den westlichen Teil des Grundstücks, wo sich eine große, gepflegte Rasenfläche befindet, die von allen Parteien genutzt werden kann.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Immobilien-Angeboten!

Wir haben für jedes unserer Häuser ausführliche Exposés erstellt, die etwa 20-30 Seiten umfassen und mit vielen Innen- und Außenfotos, Grundrissen und Lageplan ausgestattet sind. Wir senden Ihnen gerne auf Anfrage ein oder mehrere Exposés zu!
Preistrend für Bestandsimmobilien in Wangerland
Sie benötigen Preisinformationen um zu entscheiden, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Wir beantworten alle Fragen zum Verkaufsprozess und unterstützen Sie Schritt für Schritt.
  • Friesland Immobilien Ulrike Schirmann
  • Friedrich-Barnutz-Str. 80
  • 26441 Jever