{"obj_regio1":"Nordrhein_Westfalen","obj_heatingType":"floor_heating","obj_cId":"891085","obj_newlyConst":"n","obj_balcony":"y","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/3c99e838-17a5-4920-8ac7-7ba1efff696d-1371962150.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"11","obj_pricetrend":"11.33","obj_yearConstructed":"2015","obj_pricetrendbuy":"11.33","obj_scoutId":"118886958","obj_noParkSpaces":"2","obj_firingTypes":"geothermal","obj_hasKitchen":"n","obj_ExclusiveExpose":"true","obj_courtage":"n","geo_bln":"Nordrhein_Westfalen","obj_cellar":"y","obj_purchasePriceRange":"9","obj_yearConstructedRange":"8","obj_rentSubsidy":"365.82","obj_houseNumber":"157","obj_energyType":"energy_required","obj_pricetrendrent":"4.32","obj_livingSpace":"146.05","geo_krs":"Dortmund","obj_zipCode":"44263","obj_condition":"mint_condition","obj_interiorQual":"sophisticated","obj_energyEfficiencyClass":"A","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_parkingSpace":"underground_garage","obj_street":"Hermannstraße","obj_lift":"n","obj_streetPlain":"Hermannstraße","obj_typeOfFlat":"penthouse","geo_plz":"44263","obj_noRooms":"4","obj_thermalChar":"35","obj_assistedLiving":"n","obj_ityp":"102,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"wohnung_kauf","obj_rented":"y","obj_floor":"3","obj_telekomInternetProductAvailable":"false","obj_cwId":"001.891085","ga_cd_test_cxp_expose":"DEFAULT","obj_purchasePrice":"594000","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_noRoomsRange":"4","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_garden":"n","obj_barrierFree":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Hörde","obj_objectnumber":"2752","obj_livingSpaceRange":"6","obj_regio2":"Dortmund"}
Objekt-Nr.: 2752 | Scout-ID: 118886958

Hochwertige Kapitalanlage am Phoenix See

594.000 €
Kaufpreis
4
Zi.
146,05 m²
Wohnfläche ca.
Balkon/ Terrasse Balkon/ Terrasse Keller Keller Vermietet Vermietet Provisionsfrei Provisionsfrei

Kosten

Angebote zur Finanzierung

Finanzierungsangebote vergleichen
Vergleich von über 1.200 Anbietern
Jetzt kostenlos vergleichen

Bausubstanz & Energieausweis

35 kWh/(m²a)

Energieeffizienzklasse A

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250

Objektbeschreibung

Diese modern ausgestattete Wohnung im dritten und somit oberstem Geschoss befindet
sich in einem Mehrfamilienhaus, das im Jahr 2015 in der Nähe des wunderschönen
Phoenixsees erbaut wurde. Die Wohnung ist aktuell vermietet.

Die Wohnung überzeugt nicht nur durch ihre Terrasse und die unmittelbare Nähe zum
Phoenixsee, sondern auch durch die geräumige Aufteilung der Wohnfläche.
Auf ca. 146 m² befinden sich drei Schlafzimmer sowie zwei Badezimmer.
Der ergänzende offene Wohn-Ess-Bereich lädt zu gemeinsamen Stunden ein.

Unsere Badezimmer sind im eleganten grauweißen Stil designt. Wir bieten in erster
Option ein Duschbad mit Toilette und Waschbecken sowie in zweiter Möglichkeit
Sanitärbereiche mit Badewanne, Waschbecken, Toilette als auch einen
Waschmaschinenanschluss an.

Im Verkaufspreis enthalten sind zusätzlich zwei Tiefgaragenstellplätze.

Der aktuelle Mieter bewohnt diese Einheit seit dem 01.03.2016 und zahlt aktuell einen Mietpreis in Höhe von 1.480,00 € pro Monat. Ab dem 01.01.2021 erhöht sich der Mietpreis laut Mietvertrag auf 1.520,00 € monatlich. Die Miete für den Stellplatz beträgt 70,00 € monatlich.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns!

Ausstattung

Tiefgaragen:
Park- und Abstellflächen in der Tiefgarage mit Verbundpflaster.
Die Tiefgarage ist beleuchtet und hat zwei elektrisch betriebene Sektionaltore mit Funkfernbedienungen und Schlüsselschaltern.

Keller:
Die Abtrennungen der den Wohnungen zugeteilten Kellerräume wurden mit System-Kellertrennwandelementen in offener Ausführung erstellt, sofern der Abschluss nicht durch Beton- oder Mauerwerkswände gebildet werden konnte.

Dach:
Betondecke mit Wärmedämmung, Schwarzabdichtung und Gefälle, als Sonderkonstruktion im Schwellenbereich der Terrassentüren, gilt auch bei Balkonen und Loggien.

Geschossdecken: 
Geschossdecken von der Erd- bis zur Dachgeschossebene aus Stahlbeton, Deckenflächen unterseitig beplankt.

Außenwände: 
Ausführung und farbliche Gestaltung mit Kalksandsteinmauerwerk nach statischen und bauphysikalischen Erfordernissen.

Außenwände in den Obergeschossen erhalten raumseitig einen Innenputz. Ausführung der Außenfassaden als Wärmedämmverbundsystem, mit Dünnschichtputz mit einer Körnung ca. d = 3 mm.

Wohnungstrennwände:
Einschalige Ausführung nach den Erfordernissen der Statik und des Schallschutzes. Innenputz, sofern nicht mit Fliesenbelag vorgesehen.

Tragende Innenwände in Kalksandsteinmauerwerk oder Stahlbeton nach Erfordernissen der Statik.

Nicht tragende Innenwände als Gipskartonständerwerkwände mit gleitendem Deckenanschluss, Wandstärke nach Erfordernis, beidseitig doppelt beplankt.

Wohnungseingangstür:
Außen und innen mit HPL-Oberfläche 0,8 mm mit Spion. 3-fach verriegelnde Sicherheitsbeschläge mit Profilzylinder über Schließanlage.

Innentüren in den Wohnungen gefalzt mit matter Kunststoffbeschichtung nach Standardfarben des Herstellers und dazugehörender Stahlumfassungszarge mit nass-lackierter Oberfläche.

Fenster und Fenstertüren:
Kunststoffprofile eines Markenherstellers mit RAL-Gütezeichen, Schall- und Wärmeschutzverglasung nach Angaben des Bauphysikers.
Fensterbänke innen aus hellem Naturstein (Jura gelb), außen aus Aluminium mit Antidröhnbeschichtung.

Bodenbelag:
Wohnräume, Eingangsdielen, Zimmer/Schlafräume, inkl. der Küchenbereiche, haben einen verklebten Parkettboden - für Fußbodenheizung geeignet.

Lüftung:
Alle Wohnungen sind mit einer unterstützenden Lüftung ausgestattet. Die Absaugung der verbrauchten Raumluft erfolgt über die belasteten innenliegenden Räume wie Bäder, WC's, Gäste-WC's und Hauswirtschaftsräume (Abstellräume) mit zweistufigen Lüftern. Den Wohnungen wird die Zuluft von außen über nach Erfordernissen notwendigen Fensterfalzlüftern und sichtbaren passiven Schallschutz-Lüftungselementen im Fensterbrüstungsbereich nach raumlufttechnischer Berechnung nachgeführt. Die Abluftventilatoren werden in der ersten Stufe ständig betrieben und schalten nur auf Anforderung (Licht und/oder Feuchte und/oder Bewegung) automatisch, zeitgesteuert über Nachlaufrelais zu.

Heizungsanlage:
Für die Wärmeversorgung des Gebäudes wurde eine Kombination aus Gasabsorptions-Wärmepumpe und erforderlichem Brennwertkessel berücksichtigt. Die Wärmeverteilung in den Wohnungen erfolgt über sichtbare installierte Wohnungsstationen, die den Warmwasserbedarf sowie die Wärmeverteilung je Wohnung sicherstellen.
Die Wärmeerbringung in die Wohnungen erfolgt über eine einzelraumgesteuerte Fußbodenheizung und Bad-Wärmekörper. Alle über die Fußbodenheizung beheizten Räume erhalten je einen Raumtemperaturregler.

Grundrisse

Lage

Die Stadt Dortmund hat den Strukturwandel mit Bravour gemeistert und sich neue Perspektiven und eine neue Identität geschaffen:Vom Industriestandort entwickelt sich die Stadt zu einem Technologie- und Dienstleistungszentrum. Dortmund, als bevölkerungsreichste Stadt des Landkreises Westfalen, ist heute Motor des gesamten Ruhrgebietes und Taktgeber der Region. Doch nicht nur wirtschaftlich ist Dortmund stark. Der strukturelle Wandel der Stadt vollzieht sich in allen Lebensbereichen:Die Stadt ist florierender Kulturstandort, bietet Raum für ungewöhnliche Projekte und durch die Renaturierung ehemaliger Industriegelände entstehen urbane Naherholungsgebiete. Im Stadtteil Hörde, im Süden von Dortmund, befindet sich das Prestigeprojekt dieser Entwicklung: Der PHOENIX See. In diesem einzigartigen Umfeld, geprägt von der Nähe zum See und den Flaniermöglichkeiten entlang seiner Ufer, entsteht das Quartier PHOENIX WOHNEN, am südlichen Ufer. Das moderne Ensemble in dieser attraktivsten Lage bietet einen traumhaften Blick über die Wasserlandschaft.

Sonstiges

VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de
Preistrend für Bestandsimmobilien in Hermannstraße 157
Sie benötigen Preisinformationen um zu entscheiden, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Wir beantworten alle Fragen zum Verkaufsprozess und unterstützen Sie Schritt für Schritt.
  • Sparkasse Schwerte
  • Postplatz 3
  • 58239 Schwerte