{"obj_regio1":"Hessen","obj_serviceCharge":"230","obj_heatingType":"central_heating","obj_cId":"2111339","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/6bb62976-8379-4384-8429-b85be91d10c1-1380001134.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"27","obj_yearConstructed":"2006","geo_ot":"","obj_galleryAd":"disabled","obj_basement":"n","obj_scoutId":"118005222","obj_totalAreaRange":"6","obj_firingTypes":"pellet_heating","obj_noParkSpaces":"4","obj_hasKitchen":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_heavyCurrent":"n","obj_courtage":"y","geo_bln":"hessen","obj_mainFloorSpace":"265","geo_krs":"vogelsbergkreis","obj_zipCode":"36110","obj_condition":"well_kept","obj_interiorQual":"sophisticated","obj_rentPerMonth":"3000","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_lift":"n","obj_depositLink":"y","obj_baseRentRange":"9","obj_barrierfree":"y","obj_flooringType":"no_information","geo_plz":"36110","obj_ityp":"7,active","obj_commerType":"rent","geo_land":"deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","obj_cwId":"001.2111339","ga_cd_test_cxp_expose":"DEFAULT","obj_energyRating":"energy_consumption","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_numberOfFloors":"3","geo_bg":"schlitz","obj_officeType":"office","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_international":"n","obj_regio3":"Schlitz","obj_objectnumber":"34305","obj_regio2":"Vogelsbergkreis"}
Objekt-Nr.: 34305 | Scout-ID: 118005222

ARBEITEN MIT BLICK AUF DIE ALTSTADT...

3.000 €
Miete pro Monat
230 €
pro Monat Nebenkosten
265 m²
Fläche

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Angebot

Objektbeschreibung

Dieses Haus stellt etwas Besonderes dar. Im Stile eines Wohnhauses erbaut, bietet es Platz und eignet sich für eine gewerbliche Nutzung. Es bietet ca. 490 m² Bürofläche auf drei Ebenen. Ideal als repräsentativer Firmensitz für Selbstständige geeignet. 
Das Haus ist nicht unterkellert, verfügt aber über ausreichend Stau- und Lagerflächen. Das Dachgeschoss ist bis in den markanten Giebelbereich ausgebaut. Die große integrierte Doppelgarage (mit zwei elektrischen Sektionaltoren)  bildet mit einem Lager für Pellets und dem Technikraum eine Einheit. Der Garage vorgelagert sind noch zwei Stellplätze im Außenbereich.
Im Erdgeschoss befinden sich die Eingangsdiele, ein Gäste-WC, ein Vorratsraum, die Küche und ein geräumiger Aufenthalts- und/oder Repräsentationsbereich. Der Wintergarten mit Zugang zu der Westterrasse (eine zweite Terrasse befindet sich auf der Südseite) runden das Angebot ab.
Das Obergeschoss teilt sich durch eine Diele in zwei Bereiche mit einem großen Zimmer, einem offenen Aufenthalts- oder Arbeitsbereich, einem Pausenbereich mit Küchenanschlüßen für Mitarbeiter, einem weiteren Zimmer und einem Bad mit Wanne, Dusche und WC. Der Bereich vis á vis bietet drei weitere Zimmer und ein separates Bad mit WC. Auch dieser Ebene ist ein Wintergarten mit Austritt auf einen Balkon vorgebaut. Einen weiteren Balkon mit Zugang aus zwei Zimmern gibt es ebenfalls.
Das ausgebaute Dachgeschoss mit Sichtdachstuhl bietet verschiedenen Anforderungen Raum: Büro, Fitnessraum, Abstellflächen - alles ist möglich. Auch hier ist ein WC vorhanden. Der ebenfalls vorgelagerte Wintergarten ermöglicht einen herrlichen Weitblick über die Stadt auf die Schlitzer Burg.

Lage

Die Immobilie steht ca. 500 m südlich der Schlitzer Innenstadt in einer kinderfreundlichen Lage und bietet einen freien Blick zur Burg. Alle Einrichtungen zur Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs und Freizeiteinrichtungen sind vorhanden und in ca. 10 - 15 Min. fußläufig zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Freibad und der Schlosspark sind in nur 5 Min. zu Fuß erreichbar.
Die Stadt Schlitz (ca. 11.000 Einwohner) liegt am Fluss Schlitz, kurz vor dessen Mündung in die Fulda. Flächenmäßig ist Fulda (26 km) die drittgrößte Stadt in Hessen nach Frankfurt (126 km) und Wiesbaden. Schlitz liegt im Südosten der Stadt Fulda (Landkreis Fulda), sowie im Westen der Kreisstadt Lauterbach (15 km); im Norden liegt Bad Hersfeld (29 km) und Kassel (90 km). Den Anschluss Hünfeld/Schlitz/Niederaula zur BAB A7 erreicht man nach nur ca. 12 min.
Eine Besonderheit bildet der sog. Burgenring im Innenstadtbereich der Stadt Schlitz, der, auf einem Hügel liegend, mit seiner Ansammlung von Burgen, Türmen, Herrenhäusern, der Stadtkirche und vielen Fachwerkhäusern ein gut erhaltenes, geschlossenes historisches Ensemble darstellt. Die Stadt verfügt über ein Freibad, einen Campingplatz und eine Drei-Felder-Sporthalle. Im Stadtteil Pfordt befinden sich zwei Baggerseen. Zahlreiche Radwege führen in die nähere und weitere Umgebung. Das Schlitzerländer Trachtenfest, die Hessen-Rallye und die zahlreichen Konzerte der Landesmusikakademie Hessen stellen nur einen Teil der vielen Veranstaltungen vor Ort dar.

Ausstattung

Alle Räume sind großzügig bemessen und verfügen über eine außergewöhnliche Deckenhöhe von ca. 2,70 m. Auch die Zimmertüren sind ca. 2,09 m hoch und ca. 93 cm breit. Die Etagen (inclusive der Nassräume) sind barrierefrei und behindertengerecht. Ein Treppenlift kann ohne große Veränderungen eingebaut werden. 
Die Immobilie wurde als KfW 40-Haus erbaut (Außenmauerwerk 36er Liapor, Kellenputz im Innenbereich, Außen- Innen- und Aufdachdämmung, Doppelinnenputz).
Das besondere Highlight sind die verwendeten Materialien und die  technische Ausstattung, die ihresgleichen sucht. Der Sichtdachstuhl und die Wintergärten sind aus reinem Leimholz gefertigt. Vollholzbambusparkett - und Natursteinböden, Edelstahlgeländer und Dachrinnen, elektronisch gesteuerte Metallrollläden und weitere hochwertige Materialien und Ausstattungen prägen das Bild. Die zentrale Pelletheizung sorgt für behagliche Wärme (Fußboden- und Radiatorenheizung). Alle Fenster verfügen über eine Zweischeibenverglasung mit thermischer Scheibentrennung. Die Verglasung der Wintergärten verfügt über einen selbstreinigenden Lotuseffekt. Neben einer ca. 15 m² großen Solaranlage ist eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von ca. 17 KW (Bj. 2012) vorhanden. Ebenso besteht eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Erdreichwärmeaustausch. Über das busgesteuertes System (KNX / EIB, programmier- und erweiterbare Schalter) werden die Rollläden und das Licht reguliert. Eine Ethernet CAT 7 A Leoni Kerpen Datacom ELine 1200 Verkabelung ist für PC und Multimedia installiert. Alle elektrischen Funktionen des Hauses sind über diese Systeme vernetzt und dienen privaten und beruflichen Anforderungen.
Alle Verbrauchskosten werden vom Mieter getragen. Die Heizkosten betragen ca. € 80-100 /Monat. Die Kosten u.a. für Strom/Wasser/Entsorgung sind Verbraucher- und Nutzungsabhängig und nicht in der Nebenkostenvorauszahlung berücksichtigt. der Energiekennwert beträgt 41,93 kw/h

Sonstiges

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Anfragen nur mit vollständiger Nennung Ihres Namens, der Anschrift und der Telefonnummer beantworten können. Auf ausdrücklichen Wunsch der Eigentümer und mit Rücksicht auf die Nutzer der Immobilie bitten wir darum, Besichtigungen ausschließlich nach Abstimmung mit uns vorzunehmen.

Alle Angaben beruhen auf Informationen Dritter und sind ohne unser Obligo.

Die Provision i.H.v. 2 Nettokaltmieten zuzüglich der gesetzlichen MwSt ist auch dann fällig und zu zahlen, wenn ein/e mit dem/r Mieter/in persönlich oder wirtschaftlich verbundene private oder juristische Person das Objekt anmietet. Der Provisionsanspruch ist auch dann entstanden, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wurde, die vom ursprünglichen Angebot abweichen, sofern der eingetretene wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich vom ursprünglichen Angebot abweicht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Nennung des Namens, der Anschrift und der Telefonnummer beantworten können. Gern stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 

### Weitere Angebote finden Sie unter www.von-Lewinski.de ###
  • von Lewinski Immobilienvertriebs GmbH
  • Bahnhofstraße 25a
  • 36037 Fulda