{"obj_regio1":"Bayern","obj_GFZ":"0.6","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"351242","obj_shortTermBuild":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/3d12f7ff-a591-40dd-ba4a-224f3b4d19e6-1361089401.jpeg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"5","obj_undevelArea":"sofort","obj_lotArea":"536","obj_demolition":"y","geo_plz":"80686","obj_ityp":"114,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"grundstueck_wohnen_kauf","obj_development":"developed","obj_cwId":"001.351242","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"1400000","obj_scoutId":"117009223","obj_buildingPerm":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Bayern","obj_constAfter":"neighbourconstruction","geo_krs":"München","ga_cd_maillead_default_shown":"true","evt_count_pm_sig":"showqualicontactform","obj_zipCode":"80686","obj_foreignCountry":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Laim","obj_objectnumber":"1440","obj_regio2":"München"}
Objekt-Nr.: 1440 | Scout-ID: 117009223

Wohnbaugrundstück mit Altbestand in ruhiger, sonniger Lage in Laim

1.400.000 €
Kaufpreis
536 m²
Fläche
Abriss Abriss

Kosten

Objektbeschreibung

Verkauf im Bieterverfahren (Erläuterungen siehe unter sonstiges)

Dieses schöne Grundstück befindet sich in sehr guter Wohnlage von Laim direkt an einem idyllischen Platz mit ruhigen Seitenstraßen, die hautsächlich nur von Anwohnern befahren werden. Ein Altbestand (E+1+DG) ist auf dem Grundstück vorhanden, dieser darf aber komplett abgebrochen werden (kein Denkmalschutz). Eine Neubebauung ist gemäß §34BauGB möglich (GFZ 0,6) und richtet sich nach der Nachbarbebauung. Die direkt benachbarten Grundstücke links und rechts sind mit Einfamilienhäusern (E+1+DG bzw. E+DG) bebaut. 

Das Gebiet ist nicht als Erhaltungssatzung ausgewiesen.

Lage

München-Laim
Der Stadtteil Laim ist ein direkt an das Zentrum von München grenzendes gewachsenes Wohngebiet. Das Zentrum von München ist mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln (die vom Haus ca. 200 m entfernte U5, Station Friedenheimer Str., fährt direkt zum Hauptbahnhof) in ca. 10 Minuten erreichbar. Der gut zu erreichende Laimer Bahnhof befindet sich auf der S-Bahn-Stammstrecke. Der in der Nähe befindliche Autobahnanschluss zur A 96 führt in problemloser Verbindung sowohl auf die A95/A8 als auch auf den Mittleren Ring und damit um ganz München. 

In Laim findet man alle Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, alle Schulen und diverse Sportstätten und – vereine. Durch die in fußläufiger Entfernung liegenden großen Parks Westpark (ehemaliges Geländer der Internationalen Gartenausstellung) und Hirschgarten mit seinen schönen Biergärten hat man immer ein Freizeitvergnügen direkt zur Verfügung. Die optimale Ausrichtung und Anbindung machen diesen Stadtteil zu einem der attraktivsten im Münchner Westen.

Sonstiges

Erläuterungen zum Ablauf des Bieterverfahrens:

Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren, da der Verkäufer unter gerichtlicher Betreuung steht. Das Bieterverfahren ist keine Auktion. Der Verkauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Betreuungsgerichts. Die Verkäufer sind frei in ihrer Entscheidung, ob sie das Angebot annehmen. Auch sind Sie als Käufer nach Abgabe des Angebotes bis zum Notartermin frei. Sie sind durch die Abgabe des Angebotes nicht gebunden. Es handelt sich um eine Kaufabsichtserklärung Ihrerseits zu dem von Ihnen genannten Kaufpreisangebot.

Wenn Sie dieses Objekt kaufen wollen, geben Sie ein schriftliches Gebot ab. Dieses Gebot soll dem maximalen Preis entsprechen, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen! Neben dem schriftlichen Kaufangebot überreichen Sie bitte, Vertraulichkeit wird selbstverständlich zugesichert, auch einen Nachweis über Ihre Bonität bzw. Ihre Zahlungsfähigkeit z.B. in Form einer entsprechenden Bankauskunft.

Der Mindestgebotspreis für dieses Objekt liegt bei € 1.400.000,-.

Das Angebot ist bei uns schriftlich abzugeben. Dieses können Sie per Email an immobilien@hvkoelichen.de, per Fax an 089-992492828 oder mit der Post an Heinrich von Kölichen Immobilien, Bülowstr. 9 in 81679 München senden. Die 3 höchsten jeweils mit Bonitätsauskunft unterlegten Gebote reichen wir an das Gericht weiter.

Das zuständige Gericht wird dann entscheiden, ob es das Angebot annimmt. Wenn dieses das Angebot annimmt, wird ein Notartermin vereinbart. Sollten Sie die Finanzierung noch nicht geklärt haben, muss dies zwischenzeitlich erfolgen. Der Verkauf steht nach Unterzeichnung des Notarvertrags noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Betreuungsgerichts.

Erst mit Zustimmung des Betreuungsgerichts zum Notarvertrag sind Sie als Käufer gebunden. Auch erst mit Zustimmung des Betreuungsgerichts fällt die Käufer-/Bieterprovision an.

Die Käufer-/Bieterprovision beträgt im Falle des tatsächlichen käuflichen Erwerbs 3,57% Käufer-/Bieterprovision einschließlich Mehrwertsteuer. Berechnungsgrundlage ist der beurkundete Kaufpreis. Die Fälligkeit der Provisionsrechnung erfolgt mit Zustimmung des Betreuungsgerichts. Für Sie fallen bis zum tatsächlichen Kauf und der Beurkundung selbstverständlich keine Kosten an. Haben Sie weitere Fragen zum Ablauf des Bieterverfahrens? Bitte kontaktieren Sie uns!
  • Heinrich von Kölichen - Immobilien
  • Bülowstr. 9
  • 81679 München