{"obj_regio1":"Saarland","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"10777595","obj_shortTermBuild":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/427011c5-8501-4498-bede-88d6c2cd161f-1353018269.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"5","obj_lotArea":"46908","obj_demolition":"n","geo_plz":"66333","obj_ityp":"114,inactive","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"grundstueck_wohnen_kauf","obj_development":"no_information","obj_cwId":"001.10777595","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"23000","obj_scoutId":"116014044","obj_buildingPerm":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Saarland","obj_constAfter":"no_information","geo_krs":"Stadtverband_Saarbrücken_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","evt_count_pm_sig":"showqualicontactform","obj_zipCode":"66333","obj_foreignCountry":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Völklingen","obj_objectnumber":"2001003","obj_regio2":"Stadtverband_Saarbrücken_Kreis"}
Objekt-Nr.: 2001003 | Scout-ID: 116014044

AUKTION 20. März 2020 in Köln * teilweise verpachtete Grundstücke

23.000 €
Kaufpreis
46.908 m²
Fläche

Kosten

Objektbeschreibung

Grundstücksgröße: 	ca. 46.908 m² zzgl. ½ Anteil an dem Grundstück Flur 8, Flurstück 107 mit einer Größe von ca. 3.150 m², bestehend aus 31 überw. nicht zusammenhängenden Flurstücken 
Die Grundstücke sind begrünt und überwiegend mit Laubbäumen bewachsen. Die Grundstücksgrenzen sind vor Ort tlw. nicht erkennbar. 

Flurstücke 22/1, 28/2, 33, 36, 44, 78, 79, 80, 100, 107, 114/1, 117/1, 118/1, 131/1, 133/1, 188/1,189/1 und 189/2, 196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 205, 272/39, 454/9 und 455/9: 
Gemäß Geoportal Saarland weist der Flächennutzungsplan für diese Grundstücke Landwirtschaftliche Fläche aus. Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB. Inwieweit alle Flurstücke über öffentlich gewidmete Verkehrsflächen zu erreichen sind, konnte vom Veräußerer und dem Auktions­haus nicht abschließend geklärt werden.

Flurstücke 170/3 und 171: 
Gemäß Geoportal Saarland weist der Flächennutzungsplan für diese Grundstücke Wohnbaufläche aus. Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB.
Für das Flurstück 170/3 besteht ein Gestattungsvertrag mit der Stadtwerke Völklingen Netz GmbH zur Aufstellung und Betrieb einer Trafostation (3m x 1,5 m x 1,5m) und eines Mastes (H ca. 9 m, Durchschnitt ca. 0,65 m). Die Zuwegung der Grundstücke, Flurstücke 170/3 und 171 erfolgt über die Straße „Köhlerstraße“.

Der offizielle Bodenrichtwert für die Flst. 22/1, 28/2, 33, 36, 44, 78, 79, 80, 100, 107, 114/1, 117/1, 118/1, 131/1, 133/1, 188/1,189/1 und 189/2, 196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 205, 272/39, 454/9 und 455/9 liegt bei € 1,20/m². 

Der offizielle Bodenrichtwert für die Flst. 170/3 und 171 liegt bei € 70,-/m². 

Pacht p.a. (netto): ca. € 986,- (tlw. zzgl. Ust.)

Weitere Dokumente

Lage

Saarland: Regionalverband Saarbrücken. Völklingen mit ca. 39.000 Einwohnern liegt ca. 12 km nordwestlich von Saarbrücken und ca. 50 km westlich von Zweibrücken. Über den Verteilerkreisel an der Hohenzollernstraße besteht ein direkter Anschluss an die A 620. Durch die B 51 ist die Stadt sehr gut an das Fernstraßennetz angebunden. Der Bahnhof Völklingen befindet sich an der Bahnstrecke Saarbrücken–Trier. Die Wirtschaftsstruktur ist durch die öffentliche Hand sowie den Industriesektor gekennzeichnet. Die Wirtschaft ist geprägt durch die Stahlherstellung und Weiterverarbeitung (Montanindustrie) insbesondere durch die Saarstahl AG.
Die Grundstücke liegen im OT Lauterbach in direkter Nähe zur französischen Grenze. Das Umfeld besteht aus land- und forst-wirtschaftlichen Flächen sowie vereinzelt Wohnhäusern. Die Flst. 170/3 und 171 liegen in einem Wohngebiet. Die Flurstücke 188/1, 196, 197, 198, 199, 200, 201, 202 und 205 grenzen unmittelbar an eine Wohnbebauung und an den „Lauterbach“.

Sonstiges

Das Objekt wird öffentlich und meistbietend am 20. März 2020 in Köln versteigert. Mindestgebot: € 23.000,--** zzgl. Auktions-Aufgeld auf den Zuschlagspreis Der oben ausgewiesene Preis ist das Mindestgebot (Startpreis). Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass der angegebene Preis variabel ist, das heißt, der Zuschlagspreis kann auch über dem angegebenen Wert liegen. Bei Interesse können Sie gerne und kostenfrei das Exposé und unseren aktuellen Auktionskatalog anfordern. Alle Angaben stammen vom Veräußerer. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.
  • WESTDEUTSCHE GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG
  • Apostelnstraße 9
  • 50667 Köln