{"obj_regio1":"Thüringen","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"18568311","obj_shortTermBuild":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/f3b97bc4-19da-4d73-b9d1-bdce48f81eaf-1352935403.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"6","obj_undevelArea":"sofort","obj_lotArea":"867","obj_demolition":"n","ga_cd_developer_virtualreality":"true","geo_plz":"99510","obj_ityp":"14,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"grundstueck_wohnen_kauf","obj_development":"developed_partially","obj_cwId":"002.01009472167","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"73700","obj_scoutId":"115999040","obj_buildingPerm":"n","obj_ExclusiveExpose":"true","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Thüringen","obj_constAfter":"neighbourconstruction","geo_krs":"Weimarer_Land_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","evt_count_pm_sig":"showqualicontactform","obj_zipCode":"99510","obj_foreignCountry":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Apolda","obj_objectnumber":"44270104-05111","obj_regio2":"Weimarer_Land_Kreis"}
Objekt-Nr.: 44270104-05111 | Scout-ID: 115999040

Am westlichen Stadtrand von Apolda verkehrsgünstig gelegen und dabei gleichzeitig im Grünen wohnen !

73.700 €
Kaufpreis
867 m²
Fläche

Kosten

Objektbeschreibung

Am westlichen Stadtrand von Apolda, an der Erfurter Straße, 
befindet sich das randerschlossene Wohnbaugrundstück.
Die Nachbarschaftsbebauung ist vorwiegend von Wohnimmobilien 
in 1,5 bis 2 geschossiger Bauweise geprägt.
Bei weiter führendem Interesse stehen wir für detaillierte Informationen 
gerne zur Verfügung. Ein kurzer Anruf unter der Mobil-Nr. 0152 345 340 98 genügt.

Lage

Zwischen Jena und Weimar liegt die kleine Kreisstadt des mittelthüringischen Landkreises Weimarer Land: APOLDA - die bis heute, auf Grund Ihrer 250 Jahre alten Glockengießer-Tradition überregional bekannte Glockenstadt. 
Aber auch der Strickerei, der guten Wurst und des Bieres wegens ist Apolda nicht unbekannt.
Die Mittelstadt hat ca. 22163 Einwohner und liegt auf 205 m ü. NHN. Im Nordwesten des Stadtgebiets fließt die Ilm. In der Raumordnung des Freistaates Thüringen nimmt die Stadt den Rang eines Mittelzentrums ein. 

Apolda ist von zehn NACHBARGEMEINDEN umgeben, dazu gehören:
-  Landgemeinde Stadt Bad Sulza
-  Kapellendorf und Wiegendorf 
   (gehören zur Verwaltungsgemeinschaft Mellingen),
-  Gemeinde Saaleplatte
-  Landgemeinde Ilmtal-Weinstraße

Apolda ist sehr zentral gelegen; Bus- und Bahnverbindungen sowie Bundesstraßen und die Autobahn (A4) sind in wenigen Fahrminuten erreichbar. 

Apolda bietet eine optimale Infrastruktur: 
-  Einkaufszentren
-  Kindergärten
-  Schulen / Gymnasium
-  Allgemein- und Fachärzte
-  Apotheken und 

KULTUR:
-  Parks: die Schötener Promenade und die Herressener Promenade
-  Spielstätten für Aufführungen sind z.B. der Saal des Schlosses Apolda 
   und die Stadthalle
-  Austragung Deutscher und Internationale Meisterschaften im Motocross 
   (seit mehr als 50 Jahren) 

VERKEHR:
-  Bahn mit dem Streckenabschnitts Weißenfels − Weimar
-  B7 Umpferstedt ca. 14 Fahrminuten / 11 km
-  Autobahn A4 / ca. 20 Fahrminuten / ca. 18 km

ENTFERNUNGEN:
-  Jena ca. 16 km
-  Weimar ca. 20 km
-  Erfurt ca. 46 km
-  Arnstadt ca. 54 km
-  Gotha ca. 72 km

Sonstiges

Gemäß Geldwäschegesetz (GwG) ist die Postbank Immobilien GmbH dazu verpflichtet, vor
Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Alle Interessenten sind zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitte daher bei der Vereinbarung zum Besichtigungstermin um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass die Postbank Immobilien GmbH die Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der uns von dem Verkäufer, Behörden usw. erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr.
Schadensersatzansprüche aufgrund fehlerhafter Angaben sind ausgeschlossen.
Der Maklervertrag mit der Postbank Immobilien GmbH kommt entweder durch eine schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés und der beinhalteten Bestimmungen zustande. 
Für den Nachweis und/oder die Vermittlung des Objektes hat der Käufer an uns eine Maklerprovision in Höhe von 5,95 % der Kaufpreissumme (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) zu zahlen. 
Die Provision ist fällig und zahlbar bei Kaufvertragsunterzeichnung.
  • Postbank Immobilien GmbH
  • Bahnhofstraße 9
  • 99734 Nordhausen