{"obj_regio1":"Hessen","obj_rentableArea":"943","obj_heatingType":"central_heating","obj_telekomTvOffer":"ONE_YEAR_FREE","obj_cId":"1389518","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/51d2e48f-89e9-4fa1-b978-85d1cdbc8f61-1349371914.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"13","obj_pricetrend":"8.43","obj_telekomUploadSpeed":"40 MBit/s","obj_lotArea":"789","obj_telekomTrackingGroup":"telekom_layer_magenta_l","obj_telekomInternetTechnology":"über VDSL","obj_yearConstructed":"1600","obj_telekomInternetType":"REGULAR","obj_galleryAd":"disabled","obj_pricetrendbuy":"8.43","obj_scoutId":"114417961","obj_firingTypes":"oil","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_telekomInternetProductName":"MagentaZuhause L","obj_courtage":"5,95% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)","geo_bln":"Hessen","obj_pricetrendrent":"2.93","obj_livingSpace":"798","geo_krs":"Hochtaunuskreis","obj_zipCode":"61352","obj_condition":"no_information","obj_interiorQual":"sophisticated","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_telekomDownloadSpeed":"100 MBit/s","obj_lift":"n","obj_telekomInternetUrlMobile":"https://padlock.link/ioml","obj_telekomInternetUrl":"https://padlock.link/ml","geo_plz":"61352","obj_ityp":"12,active","obj_telekomHdTelephone":"true","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_telekomInternet":"100 MBit/s","obj_immotype":"anlage","obj_telekomInternetServices":"web,email,bank,music,dl-ul,game,sd,mltstr,hd,fast-ul-dl","obj_telekomInternetProductAvailable":"true","obj_cwId":"001.1389518","ga_cd_test_cxp_expose":"DEFAULT","obj_purchasePrice":"2375000","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_buildingType":"living_business_house","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_regio3":"Bad_Homburg_vor_der_Höhe","obj_objectnumber":"311931","obj_regio2":"Hochtaunuskreis"}
Objekt-Nr.: 311931 | Scout-ID: 114417961

MTI Commercial - Kulturdenkmal als Anlage und zur Eigennutzung

2.375.000 €
Kaufpreis ab
943 m²
Gesamtfläche ca.
798 m²
Vermietbar ca.

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

 

Leben und Arbeiten in einem Kulturdenkmal! 

Die Zehntscheune ist neben der bekannten St. Martinskirche eines der beiden bekanntesten Kulturdenkmäler Ober-Erlenbachs, seit 1972 Stadtteil der Gemeinde Bad Homburg v.d.Höhe, und schon lange das Epizentrum kulturellen Lebens in diesem beschaulichen Ort. Lange im Dornröschenschlaf gelegen wurde die Zehntscheune im Jahre 1983 durch die jetzigen Eigentümer unter großem und jahrelangem Aufwand zu neuem Leben erweckt.

Als Inhaber einer Werbeagentur sowieso den schönen Dingen des Lebens, der Kunst, der Musik und der Architektur zugewandt, war es seitdem eine Lebensaufgabe, die Zehntscheune zunächst zu sanieren, immer wieder neu zu erfinden, umzustrukturieren und um daraus schließlich den eigenen Lebensmittelpunkt, mehrere Wohnungen und Gewerberäume zu schaffen, die deren Bewohner ein einzigartiges Lebensgefühl vermittelt.

Selten kommt eine Immobilie auf den Markt, die nicht nur so unique ist, sondern insbesondere einen neuen Eigentümer finden soll, der es mit ähnlichem Leben, mit Ideen und Elan füllt wie es die jetzigen Eigentümer in den vergangenen Jahrzehnten getan haben.

Aktuell sind vier der insgesamt sechs vermietbaren Einheiten belegt, die ehemalige Galerie mit Büros und Archiven, die DG Wohnung sowie die noch auszubauende Nutzfläche (Scheune) stehen kurzfristig zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

Die Scheune mit einer Grundfläche von über 150 qm kann in Absprache mit dem Denkmalschutzamt ebenfalls zu Wohn- und Büroflächen oder z.B. einem interessanten Gastronomieraum umgebaut werden.

Wir können Ihnen hier unmöglich alle Facetten dieser außergewöhnlichen Immobilie näherbringen, gerne vereinbaren wir mit Ihnen in Absprache mit den Eigentümern einen Besichtigungstermin!

 

Ausstattung

Viele Bestandteile der originalen Ausstattung wurden erhalten, große Teile der Böden und der Decken, Balkenwerke. Jede Sanierungsstufe fand in Abstimmung mit dem Denkmalschutz statt, einige der Flächen stehen noch für den weiteren Ausbau zur Verfügung wie zum Beispiel die große Scheune.

 

Lage

Ober-Erlenbach, Stadtteil von Bad Homburg vor der Höhe:

Ober-Erlenbach ist einer von 5 Stadtteilen von Bad Homburg. Das 1972 eingemeindete Bauerndorf erhielt seinen Namen vom Erlenbach, der durch den alten Ortskern mit seinen schön restaurierten Bauernhäusern und den angrenzenden Lohwald fließt. Um den Dorfkern herum gibt es Familienhäuser, Reihenhäuser und Mehrfamilienwohnanlagen. Das von Feldern und Wiesen umgebene Ober-Erlenbach beheimatet landwirtschaftliche und Handwerksbetriebe, die den wirtschaftlichen Schwerpunkt des etwa 6.000 Einwohner zählenden Ortes bestimmen.

Sonstiges

Hinweis zur neuen EnEV 2014 (hier nicht erforderlich, da es sich bei der Immobilie um ein Baudenkmal handelt!)

Ab dem 01.05.2014 trat die neue EnEV in Kraft. Diese besagt daß Eigentümer / Vermieter den Kaufinteressenten / Käufern / Mietinteressenten / Mietern unaufgefordert einen Energieausweis der betreffenden Immobilie vorlegen / überlassen müssen. Wir sind als Makler daran gehalten diesen bei den Eigentümern / Vermietern einzufordern, an unsere Kunden weiterzuleiten und in den öffentlichen Medien zu publizieren um unserer Nebenleistungspflicht nachzukommen.

Gesetzliche Verpflichtung für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG) gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 10 GwG

Seit dem 29.11.2011 gilt das neue Geldwäschegesetz, welches jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Wir möchten Sie deshalb bitten, zu einer Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mitzubringen. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und sichern Ihnen selbstverständlich einen diskreten Umgang mit Ihren Daten zu. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • MainTaunus-Immobilien Sauer & Sauer GbR
  • Louisenstrasse 98
  • 61348 Bad Homburg