{"obj_regio1":"Berlin","obj_serviceCharge":"3.5","obj_interiorQual":"normal","obj_heatingType":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"16751871","obj_lift":"y","obj_depositLink":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/790b5524-d1a9-491c-bd89-ccb7646109e9-1328646486.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"6","obj_barrierfree":"n","obj_flooringType":"customizable","obj_yearConstructed":"1938","geo_plz":"13587","ga_cd_cxp_referrer":"com_otp_search","obj_groupnumber":"34","obj_ityp":"7,active","obj_commerType":"rent","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","obj_rentPerSqM":"16","obj_cwId":"002.01007555615","obj_basement":"n","obj_scoutId":"114125251","obj_totalAreaRange":"9","obj_firingTypes":"no_information","obj_hasKitchen":"y","obj_ExclusiveExpose":"true","obj_heavyCurrent":"n","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Berlin","obj_numberOfFloors":"01. - 03. OG","obj_mainFloorSpace":"5500","obj_officeType":"office","geo_krs":"Berlin","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"13587","obj_regio3":"Spandau_Spandau","obj_objectnumber":"13869@13@165388","obj_condition":"well_kept","obj_regio2":"Berlin"}
Objekt-Nr.: 13869@13@165388 | Scout-ID: 114125251

Modern und flexible Büroflächen in Havelnähe

16 €
monatl. Miete pro m²
3,50 €
pro m² Nebenkosten
5.500 m²
Fläche
5.500 m²
teilbar ab

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Angebot

Lage

Das Carossa Quartier im Stadtteil Hakenfelde im Übergang zum Stadtteil Spandau gelegen, fasziniert in mehrfacher Hinsicht: Der Standort profitiert nicht nur von seiner Nähe zum Wasser und der direkten Anbindung und die kurzen Wege zu den ausgedehnten Waldgebieten. Durch den regelmäßigen ÖPNV Verkehr
und die gute Schienenanbindung an das Stadtzentrum, ist der Stadtteil für Unternehmen interessant. Der Bahnhof Berlin-Spandau ist in rd. 8-11 Fahrminuten erreicht. Darüber hinaus befinden sich der Flughafen Tegel in ca. 18 Autominuten und die nächsten Autobahnauffahrten auf die A2 / A5 ca. 10 Autofahrminuten
entfernt.

Ausstattung

Mit seinem unverwechselbaren Erscheinungsbild schafft der Kopfbau des Gebäudes eine auffällige Präsenz und verbindet historische Architektur mit dem Arbeitsplatz von morgen. Das von dem Architekten Hans Hertlein entworfene, funktionale Design des Gebäudes macht eine flexible und effiziente Nutzung
möglich und wird den hohen Ansprüchen der modernen Arbeitswelt auf dem Gelände der Streitstraße 5-19 mehr und mehr gerecht. Unter denkmalpflegerischen Aspekten wurden in der Vergangenheit erste Rekonstruktionsmaßnahmen vorgenommen. Das Haupttreppenhaus im Erdgeschoss erscheint als imposante und großzügige Wandelhalle. Die hellen sandsteinverkleideten Wände bieten ein hochwertiges und repräsentatives Eingangsportal und führen zu den nach historischem Vorbild wiederhergestellten Aufzugsanlagen. Durch die in den Mittelfluren jedes Geschosses angeordneten Doppelstützenreihen ist es möglich, flexible Kombinationen wie Loftbüros, Zellenbüros, Großraumbüros etc. einzurichten. Helle Räume mit großzügigen Fenstern und beachtlichen Deckenhöhen schaffen für jegliche Räumlichkeit eine lichtdurchflutete Atmosphäre.

Sonstiges

Den Mietern werden auf dem Dach des Gebäudes Dachterrassen zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung stehen.

Der genannte Mietpreis erhöht sich je nach Ausbaustandard und Ausstattung der Büroflächen.

Die zahlreichen PKW-Stellplätzen vor dem Gebäude ermöglichen eine komfortable Parksituation.