{"obj_regio1":"Niedersachsen","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"10471174","obj_shortTermBuild":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/927aee0c-8ed6-4118-8780-756acbfd5688-1332706660.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"2","obj_lotArea":"733000","obj_demolition":"n","geo_plz":"27478","ga_cd_cxp_referrer":"com_otp_search","obj_ityp":"116,inactive","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"grundstueck_gewerbe","obj_development":"developed","obj_utilization":"trade","obj_cwId":"001.10471174","obj_offered":"buy","obj_scoutId":"113824345","obj_totalAreaRange":"9","obj_buildingPerm":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Niedersachsen","obj_constAfter":"no_information","geo_krs":"Cuxhaven_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"27478","obj_foreignCountry":"n","obj_international":"n","obj_regio3":"Cuxhaven","obj_objectnumber":"MDVK.VK-143419/0006.3010","obj_regio2":"Cuxhaven_Kreis"}
Objekt-Nr.: MDVK.VK-143419/0006.3010 | Scout-ID: 113824345

Standort für ein Rechenzentrum

-
Preis auf Anfrage
733.000 m²
Grundstücksfläche

Kosten

Firmenumzug einfach organisieren

Objektbeschreibung

Hinweis: 
Die in einigen Immobilienportalen vorhandene Angabe "Preis auf Anfrage" oder Angabe " 1,- €" ist Portalbedingt. 
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verkauft im freibleibenden Bieterverfahren gegen Höchstgebot. Eine Kaufpreisvorstellung wird - auch auf Anfrage - nicht genannt. 

Bei dem zu veräußernden Objekt handelt es sich um die ehemals militärisch genutzte Hinrich-Wilhelm-Kopf-Kaserne mit einer Gesamtgröße von ca. 733.000 m². Das Gelände ist mit typischen militärischen Verwaltungs- und Zweckgebäuden bebaut. Ca. 30% der Geländeoberfläche sind versiegelt. Das Kasernenareal ist voll erschlossen und locker bebaut. Zwischen den Gebäuden und im Randbereich des Kasernenareals befinden sich Grünflächen und auch größere Waldflächen. Die Liegenschaft ist mit einem großzügigen Straßennetz ausgestattet und verfügt über ca. 2.620 PKW-Stellplätze.

Die Kasernenanlage wurde um ca. 1957 errichtet und bis zum 1. November 2014 militärisch genutzt.

Ein beträchtlicher Teil der Kaserne ist bereits seit mehreren Jahren stillgelegt. Dazu zählen unter anderem die ehemaligen Unterkünfte im Eingangsbereich (Gebäude 102-109 und 113-118). Weitere ungenutzte Gebäude sind mehrere Werkstätten (z. B. Gebäude 269 und 275), Tankanlage und
Tankwarthaus (z. B. Gebäude 256 und 327), zwei stillgelegte Kantinen mit Küchen (Gebäude 246 
und 111) und überdachte Kfz-Abstellfläche (Gebäude 216, 272, 273, 154c und 138).
Besonders die ehemaligen Unterkünfte im Eingangsbereich eignen sich daher nicht mehr für eine Nutzung.

Auf dem Gelände befindet sich ein Funkturm in massiver Betonbauweise. Dieser wird nicht mit verkauft.

Das Grundstück ist beim Amtsgericht Cuxhaven in den Grundbüchern von Altenwalde Blatt 1989 und Blatt 1980 eingetragen.

Die vollständigen Objektinformationen entnehmen Sie bitte dem Exposé, welches als PDF-Datei zum Herunterladen zur Verfügung steht. 

Weitere Dokumente

Lage

Hinweis: 
Die in einigen Immobilienportalen vorhandene Angabe "Preis auf Anfrage" oder Angabe " 1,- €" ist Portalbedingt. 
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verkauft im freibleibenden Bieterverfahren gegen Höchstgebot. Eine Kaufpreisvorstellung wird - auch auf Anfrage - nicht genannt. 

Der Landkreis Cuxhaven ist mit 2.058 km² der fünftgrößte Landkreis in Niedersachsen. Er wird im Westen durch Weser und Nordsee sowie durch die Stadt Bremerhaven und im Norden durch die Elbe begrenzt. 

Die Kreisstadt Cuxhaven mit ihren ca. 50.000 Einwohnern liegt an der nördlichsten Spitze von Niedersachsen und an der Elbemündung im Elbe-Weser-Dreieck. Cuxhaven ist durch die A 27 an das Fernstraßennetz der Bundesrepublik angeschlossen. Gut ausgebaute Bundes- und Landesstraßen gewährleisten die Verbindung zu den umliegenden Orten.

Die ca. 73 ha große Kasernenanlage befindet sich am südlichen Stadtrand, im Ortsteil Altenwalde.

Das Stadtzentrum von Cuxhaven ist ca. 6 km entfernt. Die nächst größeren Städte Bremerhaven (ca. 40 km), Bremen (ca. 98 km) und) Hamburg (ca. 120 km) sind über die etwa 
5 km entfernte A 27 (Bremen-Cuxhaven), Abfahrt Altenwalde, verkehrsmäßig gut zu erreichen.
Anbindung besteht auch über die L 135 (Bremerhaven-Cuxhaven), sowie den zivilen Sea-Airport Cuxhaven/Nordholz.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cuxhaven.de.
  • Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Zeughaustraße 73
  • 26121 Oldenburg