{"obj_regio1":"Hessen","obj_serviceCharge":"1.7","obj_interiorQual":"sophisticated","obj_heatingType":"floor_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"2429358","obj_lift":"y","obj_depositLink":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/9baf55a6-96c7-421f-b1ab-c5c89de0bc64-1326779951.png/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"9","obj_barrierfree":"y","obj_flooringType":"stone","obj_yearConstructed":"1870","geo_plz":"65343","obj_lastRefurbish":"2000","obj_ityp":"7,active","obj_commerType":"rent","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","obj_cwId":"001.2429358","obj_basement":"n","ga_cd_test_cxp_expose":"VariantB","obj_scoutId":"113821933","obj_firingTypes":"gas","obj_noParkSpaces":"12","obj_hasKitchen":"y","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_heavyCurrent":"n","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Hessen","obj_numberOfFloors":"2","obj_mainFloorSpace":"782","obj_officeType":"living_and_commercial_building","geo_krs":"Rheingau_Taunus_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"65343","obj_regio3":"Eltville_am_Rhein","obj_objectnumber":"8810fcfd-ce84-4535-aa0c-2695c6fb4551","obj_condition":"modernized","obj_regio2":"Rheingau_Taunus_Kreis"}
Objekt-Nr.: 8810fcfd-ce84-4535-aa0c-2695c6fb4551 | Scout-ID: 113821933

Repräsentative lichtdurchflutete Wohn-, Büro- und Praxisflächen im Grünen mit Rheinblick

-
Preis auf Anfrage
1,70 €
pro Monat oder pro m²
Nebenkosten
782 m²
Fläche
168 m²
teilbar ab

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Angebot

Objektbeschreibung

Ihr zukünftiges Domizil zum Wohnen und Arbeiten befindet sich in einem hochwertig sanierten Stilaltbau aus dem Jahre 1873 inmitten einer 3,000 qm grossen Parkanlage. Die Liegenschaft wurde in den frühen 90er Jahren detailgetreu saniert. Das sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindende zweistöckige Mehrfamilienhaus wird derzeit nachhaltig restrukturiert und mittelfristig als gehobenes Alterswohnen repositioniert.

Die nach Süden ausgerichtete Villa ist lichtdurchflutet und grosszügig geschnitten. Sie eignet sich sowohl zum stilvollen Wohnen, als auch als Büro und Arztpraxis.

Souterrain /Beletage:

Das Souterrain und die Beletage sind über eine repräsentative Treppe mit einander verbunden. Eine Trennung der Etagen ist möglich.

Das Souterrain besteht aus 5 Räumen mit eine Fläche von 256 qm und einer lichten Raumhöhe von 3,27m. Die luftigen und hellen Flächen im Souterrain sind vollflächig mit  Naturstein und Fussbodenheizung ausgestattet, die Wände bestehen aus sichtbarem Naturstein. Eine eigene Terrasse und der Garten können zum Entspannen als auch für representative Anlässe genutzt werden.

Auf 174 qm bietet die Beletage fünf grosszügig gestaltete Räume mit einer Raumhöhe von 4m. Grosse Fenster ermöglichen nicht nur einen Blick auf den Rhein, sondern bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern helle und freundliche Arbeitsplätze. Ein Balkon lädt zum Essen und Verweilen ein.

OG 1
Im ersten Obergeschoss befindet sich ein helle und geräumige Wohnung mit vier grossen Zimmern (183 qm) und einer Raumhöhe von 3,54m. Die Wohnräume sind vollflächig mit Parkett ausgelegt, das weiträumige Badezimmer mit Badewanne wurde mit einem hochwertigen Naturstein ausgebaut. Der Einbau einer zusätzlichen Dusche neben dem zweiten WC ist nach Absprache möglich. Die moderne Wohnküche verfügt über einen direkten Blick auf den Rhein und einen Zugang zu einem eigenen Balkon.

OG 2
Die Flächen im zweiten Obergeschoss sind derzeit befristet vermietet und verfügen über 5 Räume (168 qm).

Lage

Die Flächen befinden sich auf einem parkähnlichen 3.000 qm grossen Grundstück im Zentrum von Eltville in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und der Burg Crass.

Weitere Dokumente

Sonstiges

Die Aussenanlagen des Grundstücks werden neu angelegt, um dem Gesamteindruck der Villa gerecht zu werden. Die Zufahrt zum Grundstück wird durch ein per Funk gesteuertes Tor geregelt und videoüberwacht. Geplant ist darüber hinaus die Schaffung von Garagenstellpätzen.