{"obj_regio1":"Hessen","obj_serviceCharge":"1.69","obj_interiorQual":"normal","obj_heatingType":"self_contained_central_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"15168313","obj_lift":"n","obj_depositLink":"y","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/c61b153d-3f65-4316-b7da-62585e357a07-1294992922.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"2","obj_barrierfree":"n","obj_flooringType":"no_information","obj_yearConstructed":"1956","geo_plz":"34131","obj_ityp":"107,inactive","obj_commerType":"rent","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","obj_rentPerSqM":"5.4","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"002.01000730805","obj_basement":"y","obj_scoutId":"111553713","obj_totalAreaRange":"4","obj_firingTypes":"gas","obj_noParkSpaces":"2","obj_hasKitchen":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_heavyCurrent":"n","obj_courtage":"n","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Hessen","obj_numberOfFloors":"1. Obergeschoss","obj_mainFloorSpace":"88","obj_officeType":"living_and_commercial_building","geo_krs":"Kassel","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"34131","obj_regio3":"Bad_Wilhelmshöhe","obj_objectnumber":"94/2/14","obj_condition":"well_kept","obj_regio2":"Kassel","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"DEFAULT"}
Objekt-Nr.: 94/2/14 | Scout-ID: 111553713

Helle Praxisräume nahe ICE-Bahnhof

5,40 €
monatl. Miete pro m²
1,69 €
pro m² Nebenkosten
88 m²
Fläche

Lagekriterien

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Services passend zum Angebot

Lage

Der Stadtteil Bad Wilhelmshöhe ist ein ausgewiesener Kurbezirk. Er befindet sich im Westen der Stadt Kassel und ist ein bevorzugtes Wohnquartier. Der größte Teil des Wilhelmshöher Gebietes wird von weitläufigen und dicht bewaldeten Flächen des zentralen Habichtswaldes eingenommen. Hierzu zählt auch Europas größter Bergpark Wilhelmshöhe, der zu langen Spaziergängen und Entdeckungsreisen einlädt.

Die Wohnbezirke des Stadtteils unterteilen sich in Wahlershausen, das sich seinen dörflichen Charakter bewahren konnte, das ruhig gelegene Flüsseviertel, die noble Villenansammlung Mulang und die Marbachshöhe, auf der ein ehemaliges Kasernengelände in einen modernen Wohn- und Gewerbepark umgewandelt wurde. 

Der Stadtteil konzentriert sich am oberen Ende der Wilhelmshöher Allee, eine großzügige Prachtstraße, die schnurgerade den Bergpark mit dem Stadtzentrum verbindet. Entlang dieser Allee haben sich einige Dienstleistungsbetriebe sowie öffentliche Einrichtungen angesiedelt. Es bieten sich viele und gute Einkaufsmöglichkeiten. Das gastronomische Angebot ist vielfältig. 

Der ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe, das Netz öffentlicher Verkehrsmittel und das neue Dienstleistungszentrum am ICE-Bahnhof bilden das Kernstück der Infrastruktur des Stadtteils. Die beliebte Kurhessen-Therme ist ein besonderes Freizeitangebot und zählt mit mehreren renommierten Kliniken zu den Vorzügen des Kurorts Bad Wilhelmshöhe.

Grundrisse

94-2-14

94-2-14 94-2-14

  • Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Kassel mbH
  • Neue Fahrt 2
  • 34117 Kassel