{"obj_regio1":"Hessen","obj_serviceCharge":"180","obj_interiorQual":"normal","obj_rentPerMonth":"1150","obj_heatingType":"central_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"true","obj_cId":"3968","obj_lift":"n","obj_depositLink":"y","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/d5295bdf-8263-4a38-80f0-f56786db7e6e-1281807166.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"11","obj_baseRentRange":"7","obj_barrierfree":"y","obj_flooringType":"no_information","obj_yearConstructed":"1990","geo_plz":"61348","obj_lastRefurbish":"1998","obj_ityp":"107,inactive","obj_commerType":"rent","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"buero_praxis","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"001.3968","obj_basement":"n","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_USER_BASED","obj_scoutId":"110511530","obj_totalAreaRange":"2","obj_firingTypes":"no_information","obj_hasKitchen":"n","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_heavyCurrent":"n","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Hessen","obj_mainFloorSpace":"72","obj_officeType":"office","geo_krs":"Hochtaunuskreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"61348","obj_regio3":"Bad_Homburg_vor_der_Höhe","obj_objectnumber":"WS_S155","obj_condition":"need_of_renovation","obj_regio2":"Hochtaunuskreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"FR449_TAB_DESIGN"}
Objekt-Nr.: WS_S155 | Scout-ID: 110511530

Büro- / Gewerbefläche im denkmalgeschützten Haus und ansprechendem Ambiente

1.150 €
Miete pro Monat
180 €
pro Monat Nebenkosten
72 m²
Fläche

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Weitere verfügbare Flächen in diesem Gebäude

Services passend zum Angebot

Objektbeschreibung

Diese aktuell noch genutzten Räumlichkeiten befinden sich in einem sehr gepflegten, optisch ansprechendem Umfeld. Innerhalb der Räumlichkeiten wurde eine Wand entfernt, um einen hellen und praktisch geschnittenen Arbeitsplatz zu schaffen. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten sind vorstellbar. Die jetzige Raumaufteilung lässt Ihnen genug Spielraum für individuelle Anpassungen.
Dieses Haus steht, trotz seines Baujahres von 1998, unter Denkmalschutz und bietet im Ensemble mit den anderen Immobilien in der unmittelbaren Nähe ein geschmackvolles Ambiente.
Hier sind Sie in unmittelbarer Nähe zur Bad Homburger Louisenstraße - der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Bad Homburger Einkaufsmeile. Anschlüsse für eine kleine Küche sind vorhanden. Eine Terrasse mit Zugang von außen ist ebenfalls vorhanden, diese lässt sich auch über einen Zugang mit nur drei Treppenstufen erreichen. Damit verfügt diese Gewerbefläche über zwei mögliche Eingänge.
Internetzugang mit bis zu 400MBit über das Kabelnetz von UnityMedia ist möglich.

Lage

Das Kurhaus erreichen Sie mit wenigen Schritten, zur Louisenstraße - der  Bad Homburger Haupteinkaufsmeile - gelangen Sie in weniger als zwei Minuten. Bushaltestellen befinden sich ebenfalls nur einige Schritte entfernt. Innerhalb einer knappen halben Stunde sind Sie mit der S-Bahn in der Frankfurter Innenstadt. Der nächste Autobahnanschluss ist in weniger als 5 Minuten erreichbar. Bad Homburg vor der Höhe (amtlich Bad Homburg v. d. Höhe) ist Kreisstadt des Hochtaunuskreises. Sie ist eine von sieben Städten mit Sonderstatus im Land Hessen, zugleich ein Heilbad und im hessischem Landesentwicklungsplan als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Stadt versteht sich als Kur- und Kongressstadt und wirbt mit dem Motto „Champagnerluft und Tradition“. Mit ihren mehr als 50.000 Einwohnern liegt Bad Homburg im Ballungsraum Rhein-Main und grenzt direkt an Frankfurt am Main. Der Zusatz „Bad“ wird seit November 1912 geführt. International bekannt ist Bad Homburg als Kurstadt und für seine Spielbank, die „Mutter von Monte-Carlo“ genannt wird. Die Stadt ist für ihre teure Wohnlage mit einer Reihe von Villengebieten bekannt. Die Kurstadt ist bevorzugtes Wohngebiet für in Frankfurt tätige und meist gut verdienende Pendler. Zugleich ist Homburg Sitz einer Reihe von Unternehmen.

Ausstattung

- im vorderen Teil Parkettfußboden,
- im mittleren Raum PVC-Fußboden,
- im Flur, WC und Terrasse Terracotta-Fliesen,
- Einbau einer kleinen Küche ist möglich,
- Änderung der jetzigen Raumaufteilung durch Trockenbauwände möglich,
- WC mit Waschbecken,
- Flur,
- barrierefreier Zugang von der Straße,
- große, bodentiefe Fenster,
- Terrasse

Grundrisse

Grundriss

Grundriss Grundriss

Kulturdenkmäler Hessen_Expose

Kulturdenkmäler Hessen_Expose Kulturdenkmäler Hessen_Expose

Sonstiges

Gesucht werden ausschließlich Gewerbetreibende / Freiberufler, die ein unter Denkmalschutz stehendes Ensemble und eine ruhige, aber dennoch zentrale Lage zu schätzen wissen und sich eine repräsentative Umgebung für gelegentliche Kundenbesuche wünschen.

Wie stellen wir uns den idealen Mieter vor?
Nutzungsmöglichkeiten wären:
- Büro / Verwaltung,
- Dienstleister wie mobile Massagedienste,
- Übersetzungsbüros,
- Schreibservice,
- Webdesigner,
- Internetdienstleister (wie eBay - und eBay-Kleinanzeigen-Vermittler),
- Steuerberater,
- Rechtsanwälte

Laufkundschaft ist wegen der Lage kaum zu erwarten und im großen Stil auch nicht gewünscht. Die fehlenden Parkmöglichkeiten tragen dazu bei, hier keinen Einzelhändler anzusiedeln.

Der Eigentümer hat ein großes Interesse an einem langfristigen Mietverhältnis.

Wir führen ausschließlich Einzelbesichtigungen mit Individualterminen durch. Bitte schauen Sie nach Ihrer Kontaktaufnahme in Ihren Spamordner, da sich unsere eMails mit den Terminenvorschlägen und Terminbestätigungen häufig hier wiederfinden.
Wir beantworten jede Anfrage!
  • Schäfer & Bült Immobilien
  • Niddastraße 1
  • 61352 Bad Homburg