{"obj_regio1":"Hessen","obj_interiorQual":"no_information","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"16564020","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/59808a8e-c5fc-495a-b4cc-120d0d890bf1-1280136010.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"28","obj_baseRentRange":"9","obj_lotArea":"167","obj_yearConstructed":"1753","geo_plz":"36367","ga_cd_cxp_referrer":"com_otp_search","obj_ityp":"9,active","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"gastronomie","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"001.16161949","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_USER_BASED","obj_offered":"buy","obj_purchasePrice":"72000","obj_scoutId":"110394013","obj_totalAreaRange":"8","obj_firingTypes":"no_information","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"y","ga_cd_application_requirements":"profile0","geo_bln":"Hessen","obj_cellar":"n","obj_purchasePriceRange":"2","obj_gastronomyType":"tavern","geo_krs":"Vogelsbergkreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"1253","obj_zipCode":"36367","obj_regio3":"Wartenberg","obj_objectnumber":"2018 0362 F","obj_terrace":"n","obj_condition":"need_of_renovation","obj_regio2":"Vogelsbergkreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Objekt-Nr.: 2018 0362 F | Scout-ID: 110394013

Vielfältig umnutzbares Anwesen in guter Infrastrukturlage

72.000 €
Kaufpreis
1.253 m²
Gesamtfläche

Hauptkriterien

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Die Immobilie besteht aus zwei Gebäudeteilen und war ursprünglich eine Metzgerei in Verbindung mit einer Gaststätte, Betreiber- und Pensionsräume. Der Altbau wurde um 1753 oder früher in Fachwerkbauweise errichtet. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Erdgeschoss massiv erneuert.  Der Anbau wurde in Massivbauweise errichtet; die Erweiterung erfolgte um 1956. Das Anwesen ist teilweise unterkellert. Das Dachgeschoss des Altbaus ist ausgebaut. 

Die Gesamtfläche beträgt ca. 1.253 m². Diese verteilt sich auf Gastronomie/Metzgerei (ca. 375 m²), Theatersaal mit Bühne und Galerie (ca. 470 m²), Nebenflächen (a. 167 m²) sowie Privat-/Pensionsräume (ca. 241 m²).

Im Erdgeschoss befindet sich der Eingangsbereich, zwei Gasträume mit Ausschanktheke, Verkaufsladen, Küche, Sozialraum mit Personal-Toilette, Abstellraum, Flur und im Außenbereich Herren- und Damen-Toiletten.

Im Obergeschoss befindet sich ein Theatersaal mit Bühne und Empore sowie ein Ausschank-/Aufenthaltsraum, ein kleiner Abstellraum sowie Herren- und Damen-Toiletten. Zwei Fluchtausgänge und ein Balkon sind vorhanden. Räumlich getrennt gibt es 4 Zimmer, ein innenliegendes Bad, eine Küche sowie einen Flur. 

Im Dachgeschoss gibt es 3 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer, jeweils mit Waschbecken, Gemeinschafts-WC, Gemeinschaftsdusche, Abstellraum und Flur.

Im Kellergeschoss befinden sich drei Kellerräume, Heizungsraum, Kühlraum mit Bierzapfanlage, Waschraum und Flur. 

Über den Außenbereich gelangt man in das ehemalige Schlachthaus mit drei Räumen, zwei Kühlhäusern, Räucherkammer, Lagerraum mit Räucherofenanschluss sowie Öllager.

Die Immobilie verfügt über eine Öl-Zentralheizung.

Es besteht umfassender Renovierungs-, Modernisierungs- und Sanierungsbedarf. Die Immobilie ist zu entkernen.

Zum Grundstück gehört eine Pkw-Stellplatzfläche für ca. 3 Pkws.

Baujahr: ~ 1753 * Grundfläche: ~ 1.020 m² * Gesamfläche: ~ 1.253 m² * Kaufpreis: 72.000,00 € zzgl. 5,95% (mindestens 3.570,00 €,) inkl. 19% MwSt.

Ausstattung

Detailliertere Objektinformationen und weitere Innenfotos stellen wir Ihnen nach Kontaktaufnahme in unserem ausführlichen Exposé zur Verfügung.

Grundrisse

Grundriss

Grundriss Grundriss

Grundriss

Grundriss Grundriss

Grundriss

Grundriss Grundriss

Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage in einem Ortsteil von Wartenberg.

Der Ort verfügt über eine gute Infrastruktur. Es gibt z. B einen REWE, Aldi, mehrere Metzgereien, Bäckerei, Banken, Ärzte (Hausarztpraxis mit Internist, Zahnarzt, Gynäkologe), Apotheke, Post, Tankstelle, Bauzentrum usw.

Ferner ist eine Kindertagesstätte (für Kinder ab einem Jahr bis Schuleintritt) und eine Mittelpunktschule (Grund- und Hauptschule mit Förderstufe) vorhanden. 

Weitere Infrastruktur sowie weitere weiterführende Schulen (Gynmasium, öffentliche Realschule, private Realschule) befinden sich in dem ca. 3,5 km entfernten Lauterbach oder ca. 20 km entfernten Fulda. 

Im Ort gibt es einen Bahnhof. Dieser ist nach ca. 7 Gehminuten zu erreichen. Von dort hat man nicht nur eine Zugdirektanbindung nach Gießen und Fulda, sondern auch nach Lauterbach, Alsfeld, Bad Salzschlirf und Grünberg.

Die Immobillie befindet sich direkt an der B254. Die Autobahnauffahrt A5 (Alsfeld) ist nach ca. 21,5 km und die A7 (Fulda-Nord) nach ca. 23 km zu erreichen.

Sonstiges

Telefonische Erreichbarkeit und Besichtigungstermine:
Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr.
In den Nachmittagsstunden sind wir selbstverständlich für unsere Kunden da und führen Besichtigungen oder telefonische Gesprächstermine durch. Wunsch vieler Kunden ist es, dass wir unsere volle Aufmerksamkeit auf diese Termine richten. 

Vor Vereinbarung eines Besichtigungstermins stellen wir Ihnen unsere ausführlichen Objektinformationen zur Verfügung.


Interesse? Nur bei Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Vor-/Zuname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) stellen wir weitere detaillierte Informationen in unserem ausführlichen Exposé zur Verfügung. Unvollständige Anfragen werden nicht beantwortet. Sie haben alternativ die Möglichkeit über unsere Homepage mittels Kontaktformular mit uns Kontakt aufzunehmen. 

Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung, die zuvor schriftlich eingeholt werden muss, an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, uns die mit uns vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Informationen zu diesem Objekt von dritter Seite eingeholt wurden und wir daher keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen können.


Energieausweis
Ein Energieausweis ist gem. § 16 EnEV nicht vorgeschrieben (Denkmalschutz). 


Maklercourtage
Unsere Maklercourtage beträgt 5,95%, mindestens jedoch 3.570,00 €, inkl. gesetzlicher MwSt. (derzeit 19%) aus dem Kaufpreis. Die Maklercourtage ist verdient und fällig mit Kaufvertragsabschluss. Die Courtage ist vom Käufer zu zahlen.

** Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise.

  • ImmoMedius GmbH
  • Dienbergstr. 16b
  • 35305 Grünberg