{"obj_regio1":"Brandenburg","obj_rentableArea":"183","obj_interiorQual":"normal","obj_heatingType":"night_storage_heater","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_priceMultip":"12.6","obj_cId":"18270719","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/f45c6d9c-83cc-474a-abfe-1f80f46d70f2-1279960879.jpg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"24","obj_lotArea":"183","geo_plz":"16866","obj_thermalChar":"115.9","obj_lastRefurbish":"2016","obj_ityp":"12,active","geo_land":"Deutschland","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"anlage","ga_cd_test_cxp_expose_contact_flow":"DEFAULT","obj_incomeTarget":"6276","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_OFF","obj_floor":"2","obj_cwId":"009.d700f992-4613-4e4a-b44c-5fb6873a55ef","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_USER_BASED","obj_purchasePrice":"79000","obj_scoutId":"110383143","obj_energyRating":"energy_consumption","obj_firingTypes":"electricity","obj_incomeActual":"6276","obj_ExclusiveExpose":"false","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_buildingType":"multi_family_house","geo_bln":"Brandenburg","obj_priceSqm":"675","obj_livingSpace":"117","geo_krs":"Ostprignitz_Ruppin_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_totalArea":"56","obj_zipCode":"16866","obj_regio3":"Kyritz","obj_objectnumber":"110383143","obj_condition":"well_kept","obj_regio2":"Ostprignitz_Ruppin_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"MYSC4678_A"}
Scout-ID: 110383143

7,94 % Rendite*, vermietet + provisionsfrei, charmantes Fachwerkhaus 16866 Kyritz Anlageobjekt 2 WE

79.000 €
Kaufpreis ab
183 m²
Gesamtfläche ca.
117 m²
Vermietbar ca.
Provisionsfrei

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Lagekriterien

Objektbeschreibung

- Reserviert, der Notartermin steht -
bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie was ähnliches suchen, dankeschön!
Das charmante Fachwerkhaus zentral in der Kyritzer Altstadt, Holzhausener Strasse 1, präsentiert sich in gepflegtem Zustand mit zwei freundlichen Wohnungen. Das Dachgeschoss bietet sich zum Ausbau an. Die hellen Wohnungen sind jeweils nach Osten und Westen ausgerichtet, der sonnige Hof mit Grünflächen und Birnbaum bietet Platz für Sitzecken.

Die Jahresnettokaltmiete ist=soll beträgt 6276 €, dies entspricht ca. 4,45 € NKM/m2, und liegt somit etwas unter dem Sozialmietniveau für Kyritz, und lässt somit eine gute Vermietungsperspektive zu. Kleine Wohnungen in der Kyritzer Altstadt sind nach Erfahrung der jetzigen Besitzer gut vermietbar, da viele Interessenten die Altstadt bevorzugen statt Plattenbauten.

-EG Wohnung 2 Raum, Küche mit Sitzplatz, Bad mit Fenster, 52 m2, 233€/Nettokalt monatlich,Mietvertrag seit 8/2016, pünktliche Mietzahlungen, freundlicher Umgang.

-OG, 3- Raum Wohnung, Küche mit Sitzplatz, Bad mit Fenster, 65 m2, 290€ Nettokalt/monatlich,Mietvertrag seit 6/2018, pünktliche Mietzahlungen, freundlicher Umgang.
Diese Wohnung wird zum 1.5.2019 frei.

Da das Haus innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer der alten Hansestadt Kyritz liegt, dürfen wir davon ausgehen, dass der jetzige Bau unter Verwendung von Bauresten der Vorgängerbauten im 19. Jahrhundert, wohl um 1860 als Fachwerkbau errichtet wurde.

Ausstattung

Das Fachwerkhaus verfügt über zwei helle Wohneinheiten, die 2016 renoviert wurden (Malerarbeiten, neue Duschen, WC usw.)

Der sonnige Hof/Garten lädt zum Verweilen ein.
Im EG Hausflur befindet sich der Zählerschrank.

Die Iso-Holzfenster von 2005 sind in gepflegtem Zustand. Der Wohnstandard ist einfach/normal. Beheizt wird das Objekt über Nachtspeicheröfen, zusätzlich sind zwei schöne Kachelöfen vorhanden, die genutzt werden können. Warmwasser wird durch einzelne E-Speicher bereitgestellt. Die Fasssade rückwärts wurde im EG Bereich zusätzlich von aussen gedämmt.

Es besteht kein Reparaturstau. Als Fussboden sind Fliesen, Dielen, Laminat und PVC im Einsatz.

Das Dachgeschoss könnte ausgebaut werden, hier befinden sich bereits Gauben/Kammern. Das Dach verfügt über eine Unterspannbahn und Dämmung.

Im sonnigen Hof gibt es Grünflächen, einen Birnbaum, sowie 3 geräumige Schuppen, in den auch gewerkelt werden könnte.
Das Objekt ist teilunterkellert. (ca. 18 m2).
Das Objekt unterliegt nicht dem Denkmalschutz. Das Objekt liegt im sog. Sanierungsgebiet der HanseStadt Kyritz, d.h. es können Denkmal-analoge Abschreibungen vorgenommen werden. Info siehe:
https://mdf.brandenburg.de/media_fast/4055/Broschure_Denkmalschutz_2014_web.pdf

Die Sanierungsbeiträge für die Stadtsanierung wurden vom Verkäufer bereits an die Stadt Kyritz gezahlt.

Grundrisse

2Raum WHG, EG

2Raum WHG, EG 2Raum WHG, EG

3Raum WHG, OG

3Raum WHG, OG 3Raum WHG, OG

Hof-Garten

Hof-Garten Hof-Garten

DG

DG DG

Lage

Das Objekt liegt zentral in der Holzhausener Strasse 1, innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer der historischen Hansestadt Kyritz an der Knatter, ca. 200 Meter von der Kyritzer Kirche entfernt, ca 300 m vom Marktplatz. 
Die KMG Klinik als großer Arbeitgeber findet sich in ca. 400 m Entfernung, sowie die Stärke Fabrik. Ein weiterer großer Arbeitgeber -für Menschen mit Beeinträchtigungen- sind die Werkstätten der Stefanus Stiftung in ca. 250 m Entfernung. 

Die historische Hansestadt Kyritz ist ein Brandenburger Mittelzentrum und hat sich herausgeputzt. Die historische Altstadt wurde in den letzten Jahren liebevoll saniert. Hier reiht sich ein hübsches Fachwerkhaus an das andere. 

Kyritz liegt nah der Kyritzer Seenkette, im Landkreis OPR Ostprignitz-Ruppin an der B5 zwischen Berlin (ca. 1,5 Std) und Hamburg (ca. 2,5 Std). Es besteht eine  Bahnverbindung nach Berlin über Neustadt Dosse (ca. 1:18 bis Berlin Zoo)  
Der Kyritzer Untersee lädt im Sommer zum Baden, StandUp Paddeling und Segeln ein.

In Kyritz platzen Kitas und Schulen aus allen Nähten:
http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Kyritz/Kyritzer-Schulen-leiden-unter-Platzmangel.

In ca. 200 m Entfernung befindet sich die große neugebaute Kita. 
Kyritz verfügt über diverse Schulen (Grundschule, ca. 200 m , Gymnasium ca. 500 m, Oberschule, ca. 500 m. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte, Baumarkt, Fachärzte.
Die Holzhausener Strasse wurde 2018 erneuert, die Abgaben hierfür sind in den Sanierungsbeiträgen, die der Verkäufer übernimmt, enhalten.

Sonstiges

Provisionsfrei

Redite*hier die beispielhafte Berechnung der Mietrendite, d.h. ohne Nebenkosten, also 6279€ Jahresnettokaltmiete x100 /79.000= 7,94 % (sog. Bruttomietrendite, vergleiche https://ratgeber.immowelt.de/a/rendite-berechnen-so-rentabel-ist-betongold.html)

Grund des Verkaufs: Finanzierung der Scheidung der Besitzer/Vermieter.

Die Angaben im Exposé stammen teils von Dritten, hierzu wird keine Gewähr übernommen, und nicht alle Angaben wurden überprüft.

Sie wollen verkaufen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich freue mich darauf.
Sie suchen eine Immobilie? Bitte nehmen Sie kontakt mit mir auf, ich freue mich darauf.
  • TaylorImmobilien, Inhaberin Ursula Taylor
  • Stichstr. 1
  • 13597 Berlin