{"obj_regio1":"Nordrhein_Westfalen","obj_rentableArea":"638.59","obj_interiorQual":"normal","obj_heatingType":"gas_heating","ga_cd_cxp_historicallisting":"false","obj_cId":"368537","obj_lift":"n","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/listings/1c2e7913-1efc-477e-b010-77b935be684f-1273550655.jpeg/ORIG/resize/118x118%3E/extent/118x118/format/jpg/quality/80","obj_picturecount":"12","obj_lotArea":"206","obj_yearConstructed":"1930","geo_plz":"51429","obj_thermalChar":"129.8","obj_lastRefurbish":"2017","obj_groupnumber":"20","obj_ityp":"12,active","geo_land":"Deutschland","obj_galleryAd":"disabled","ga_cd_via":"standard","obj_immotype":"anlage","ga_cd_test_cxp_ads":"ADS1406_ON","obj_cwId":"001.368537","ga_cd_test_cxp_expose":"RECO101_ITEM_BASED","obj_purchasePrice":"1250000","obj_scoutId":"109920665","obj_energyRating":"energy_consumption","obj_firingTypes":"gas","obj_incomeActual":"63240","obj_ExclusiveExpose":"false","obj_courtage":"3,57 % (inkl. MwSt.) Käufercourtage vom Kaufpreis","ga_cd_application_requirements":"profile0","obj_buildingType":"living_business_house","geo_bln":"Nordrhein_Westfalen","obj_livingSpace":"194.78","obj_industrialArea":"415.6","geo_krs":"Rheinisch_Bergischer_Kreis","ga_cd_maillead_default_shown":"true","obj_zipCode":"51429","obj_regio3":"Bergisch_Gladbach","obj_objectnumber":"MH 2018004","obj_condition":"no_information","obj_regio2":"Rheinisch_Bergischer_Kreis","ga_cd_test_cxp_expose_widgets":"DEFAULT"}
Objekt-Nr.: MH 2018004 | Scout-ID: 109920665

Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum von Bensberg

1.250.000 €
Kaufpreis ab
638,59 m²
Gesamtfläche ca.
610,37 m²
Vermietbar ca.

Kosten

Bausubstanz & Energieausweis

Objektbeschreibung

Bei dem zum Verkauf stehenden Objekt handelt es sich um ein vermietetes Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt 5 Einheiten. Das Objekt wurde ca. im Jahre 1930 errichtet. 

In den Jahren 1969/70 wurde das Ursprungshaus umfassend saniert und erweitert. 

Ca. im Jahre 1983 wurden die beiden Wohnungen – in Form einer Trennung der ursprünglichen Einzelwohnung, geschaffen. 

Ca. im Jahre 1997 wurden die Fassade (vorne) sowie die Schaufensteranlage und der Wohnungseingangsbereich verändert.  

Im Jahre ca. 2015 wurde das Brandschutzkonzept des Objektes erneuert. 
Laut dem Verkäufer wurden laufend Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten an dem Objekt durchgeführt. So wurden laut dem Verkäufer der überwiegende Teil der Frischwasserleitungen und der Stromleitungen erneuert. Alle Abwasserleitungen wurden überprüft und teilweise erneuert. Die Gasleitungen der Gewerbeflächen wurden erneuert. Einzelne Fensteranlagen wurden bereits ausgetauscht etc. Somit befindet sich das Objekt insgesamt in einem zeitgemäßen Zustand. 

Im Jahr ca. 2018 wurden die Abwasser- und Schmutzwasserkanäle zum öffentlichen Kanal überprüft (Dichtigkeitsprüfung) und saniert. 

In den Jahren ca. 2015 und 2017 wurden die Flachdächer nach der entsprechenden Energiesparverordnung erneuert. 

Eine detaillierte Aufstellung der durchgeführten Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. 

Derzeitig ist das Objekt wie folgt aufgeteilt: 

Ladenlokal im Untergeschoss / Einheit 3

Ladenlokal im Zwischengeschoss / Einheit 2

Ladenlokal im Erdgeschoss / Einheit 1

Wohnung im 1. Obergeschoss / Einheit 4

Wohnung im Dachgeschoss / Einheit 5

Das Objekt hat eine Gesamtwohn- und Nutzfläche von ca. 638,59 m². 

Die vermietbare Fläche ist ca. 610,37 m² groß. 

Ladenlokal im Untergeschoss / Einheit 3
Diese Einheit hat ca. 98,79 m² Nutzfläche. 
Diese Fläche ist seit dem 01.12.2018 bis zum 30.11.2020 an einen Hundesalon vermietet. Danach kann der Vertrag jeweils um zwei Jahre verlängert werden. 

Ladenlokal im Zwischengeschoss / Einheit 2
Diese Einheit hat ca. 125,45 m² Nutzfläche. 
Diese Fläche ist seit dem 01.08.2018 bis zum 31.07.2019 an eine Tanzschule/Wing Tsun Kampfschule vermietet. Danach kann der Vertrag jeweils um ein Jahr verlängert werden. 

Ladenlokal im Erdgeschoss / Einheit 1
Diese Einheit hat ca. 191,36 m² Nutzfläche.
Diese Fläche ist seit dem 15.06.2014 bis zum 15.06.2020 an ein Möbelgeschäft vermietet. Danach kann der Vertrag jeweils um ein Jahr verlängert werden.

Wohnung im 1. Obergeschoss / Einheit 4
Diese Einheit hat ca. 106,99 m² Wohnfläche.
Die Wohnung ist seit dem 01.02.2010 unbefristet vermietet. 

Wohnung im Dachgeschoss / Einheit 5
Diese Einheit hat ca. 87,78 m² Wohnfläche. 
Die Wohnung ist seit dem 01.08.2018 unbefristet vermietet. 

Die mtl. Kaltmieten betragen derzeitig insgesamt € 5.270,--. 
Die Jahresnettomiete beträgt derzeitig € 63.240,--. 

Die beiden Wohnungen haben insgesamt ca. 87 m² Balkon- und Terrassenflächen, welche anteilig mit ½ bzw. ¼ mit in die Wohnfläche eingerechnet worden sind.

Ausstattung

Ladenlokal im Untergeschoss  / Einheit 3
Die Fläche ist aufgeteilt in einen großen Verkaufsraum, ein Lager, einen Vorraum und ein sep. WC.
Die Fläche verfügt teilweise über einen Natursteinboden und teilweise über einen Fliesenboden. Des Weiteren wurde das Ladenlokal mit einer großen Schaufensterfront versehen. 

Ladenlokal im Zwischengeschoss / Einheit 2
Die Fläche ist aufgeteilt in einen großen „Tanzraum“ mit Schwingboden und großer Fensterfront, einen Küchenbereich, zwei Umkleidebereiche jeweils mit Dusche, einen Lagerraum und zwei sep. WC´s. 

Ladenlokal im Erdgeschoss / Einheit 1
Diese Fläche verfügt über einen großen Schaufensterbereich und eine große Fensterfläche im hinteren Bereich des Ladenlokals. Die Fläche wurde mit hellem italienischem Natursteinboden versehen. Von der Fläche gelangt der Nutzer über eine Treppe in einen Lagerbereich, welcher sich unter dem Ladenlokal – sprich im Kellergeschoss befindet. 

Wohnung im 1. Obergeschoss / Einheit 4
Die Wohnung ist aufgeteilt in 2 Zimmer zzgl. gemütlicher Wohnküche, Bad, großer Süd-Dachterrasse (Grundfläche ca. 78 m²), einem Abstellschrank im Dielenbereich und einem Abstellraum im Wohnzimmer. Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer wurden mit Laminatböden versehen. Die Diele und die Wohnküche mit hellen Fliesenböden. Das innenliegende Badezimmer verfügt über eine Badewanne, ein WC, einen Waschtisch und über einen Handtuchheizkörper. Des Weiteren wurde im Badezimmer ein Waschmaschinenanschluss geschaffen. Ein Abstellschrank im Dielenbereich bietet innerhalb der Wohnung Staufläche. Zu der Wohnung gehört kein sep. Kellerraum. 

Wohnung im Dachgeschoss / Einheit 5
Die Wohnung ist aufgeteilt in 2 Zimmer zzgl. Küche, Diele, Badezimmer, einen großen Abstellraum (ca. 9 m²) und einen kleinen Abstellraum. Der Abstellraum mit Lichtkuppel und Heizkörper wird von dem derzeitigen Mieter als Kinderzimmer genutzt. Der Wohnbereich mit Laminatboden bietet dem Bewohner den Zutritt auf den Süd-Balkon. Das Schlafzimmer und die Küche wurden ebenfalls mit Laminatböden versehen. Von dem kleinen Abstellraum kann der Bewohner über eine Speichertreppe die Dachspitze betreten. Die Dachspitze dient als weitere Staufläche. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche, einen Waschtisch, einen Handtuchheizkörper und über ein WC. 

Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
überwiegend isolierverglaste Kunstofffenster, die Frontfenster im 1.OG und die Fensteranlage zum Balkon im 2.OG sind isolierverglaste Alufenster, SAT-TV. 

Die Warmwasseraufbereitung und die Beheizung des Objektes ist wie folgt geregelt:
Die beiden Wohnungen werden über einen Gas-Heizkessel (Baujahr 1995) beheizt. 

Die Warmwasseraufbereitungen der beiden Wohnungen erfolgen jeweils über Gas-Durchlauferhitzer (Baujahre 2010 und 2012). 

Die 3 Gewerbeeinheiten haben jeweils sep. Gas-Etagenheizungen (Baujahre 2018, 2012 und 1997). 

Der ehemalige Aufzug im Untergeschoss und Zwischengeschoss wurde ausgebaut. Im Untergeschoss wird der ehemalige Aufzugsschacht derzeitig als Lagerraum für die Mülltonnen genutzt.

Grundrisse

Grundrissskizze Untergeschoss

Grundrissskizze Untergeschoss Grundrissskizze Untergeschoss

Grundrissskizze Zwischengescho

Grundrissskizze Zwischengescho Grundrissskizze Zwischengescho

Grundrissskizze Erdgeschoss

Grundrissskizze Erdgeschoss Grundrissskizze Erdgeschoss

Grundrissskizze 1. OG

Grundrissskizze 1. OG Grundrissskizze 1. OG

Grundrissskizze Dachgeschoss

Grundrissskizze Dachgeschoss Grundrissskizze Dachgeschoss

Lage

Das zum Verkauf stehende Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in einer Geschäftsstraße, kurz bevor die Fußgängerzone von Bensberg beginnt. Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind somit fußläufig und in direkter Umgebung vorhanden. Die Straßenbahnhaltestelle der Linie 1 und der Busbahnhof befinden sich nur wenige Gehminuten vom Objekt entfernt. Die Autobahnanschlussstelle der A4 in Richtung Köln/Olpe ist in nur wenigen Fahrminuten zu erreichen.

Sonstiges

Die Grundstücksfläche ist ca. 206 m² groß. 

PKW-Stellplätze:
Zu dem Objekt gehören keine sep. Stellplätze. In der unmittelbaren Umgebung sind jedoch öffentliche Stellplätze vorhanden. 

Sonstiges (z. B. Anliegerkosten / Dienstbarkeiten / Baulasten / Planungsrecht):
Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Bergisch Gladbach ist im Baulastenverzeichnis keine Baulast eingetragen.

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Bergisch Gladbach ist das Grundstück an einen Schmutz- und Regenwasserkanal angeschlossen. Der einmalige Kanalanschlussbeitrag wurde bereits erhoben und bezahlt. 

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Bergisch Gladbach unterliegt das Grundstück nicht mehr der Erschließungsbeitragspflicht (gemäß §§ 127 ff. Baugesetzbuch).

Laut schriftlicher Auskunft der Stadt Bergisch Gladbach ist das Objekt an einen Mischwasserkanal aus dem Jahr 1975 angeschlossen. Die Kosten für den einmaligen Kanalanschlussbeitrag sind bereits erledigt. 

Zu Gunsten des zum Verkauf stehenden Objektes und zu Lasten des Nachbarobjektes wurden in Form von Dienstbarkeiten ein Geh-, Be-/ Entlade- und ein Leitungsrecht eingetragen. Die entsprechenden Dienstbarkeiten schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. 

Energieausweis:
Für das Objekt gibt es zwei Energieausweise. 

Energieausweis 1 für Nichtwohngebäude (Gewerbeteil)
Baujahr des Gebäudes: ca. 1930
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch Wärme: 35,8 kWh/(m²a)
Endenergieverbrauch Strom: 24,0 kWh/(m²a)
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 01.08.2018
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

Energieausweis 2 für Wohngebäude (Wohnteil)
Baujahr des Gebäudes: ca. 1930
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: verbrauchsabhängiger Energieausweis
Endenergieverbrauch: 129,8 kWh/(m²a)
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 30.07.2018
Gerne kann der Energieausweis eingesehen und/oder ausgehändigt werden.

---------------------------------------
Allgemeiner Hinweis: 
Wir sind um korrekte Angaben bemüht, können aber keine Gewähr übernehmen. Die Angaben basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. 
Irrtum vorbehalten. 
---------------------------------------

Weitere Objektangebote finden Sie auf unserer Homepage www.hinterecker.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Heinz P. Hinterecker Immobilien GmbH & Co. KG - Ihr Immobilienpartner seit über 45 Jahren.
  • Heinz P. Hinterecker Immobilien GmbH & Co. KG
  • Kölner Straße 99
  • 51429 Bergisch Gladbach